Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Registry Cleaner XP und Antivirus 2009

Ich bitte, diesen Artikel zu lesen:

http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/27/0,3672,7385275,00.html

und im Anschluß daran diese (bis zu "Prossecco") sachliche Diskussion darüber:

http://www.nickles.de/static_cache/538466991.html

Jürgen
 

« Letzte Änderung: 18.10.08, 09:17:13 von jüki »


Antworten zu Registry Cleaner XP und Antivirus 2009:

Sind wirklich 2 sehr nützliche Links

Danke jüki  :)

hallo,

30 Millionen PCs durch falsche Antiviren-Lösungen infiziert
http://www.zdnet.de/security/news/0,39029460,39197683,00.htm

mfg Zidane

Man dankt für diesen anderen blickwinkel.Nur wollen viele anwender nicht zuhören un d grade mache älteren anwender sich nix sagen lassen.
Ich habe da auch so einen fall,der anwender will nix lernen und sich nix sagen lassen.Im fehlerfalle darf man dann wieder die schäden instand setzen.

Eventuel wäre eine art Erklärpapert in elektronischer form sinnvoll,das die gefahren verdeutlicht,anfängern erläutert,wie mamn Rechte auf NT systemen vergibt und welches hier im forum an Deutlicher stelle verlinkt ist.
Wenn alls mitarbeiten,könnte man eine Art Beitrag schreiben,der aber nicht kommentiert werden darf.
Alsi eine Art Wiki Artikel.

was denken andere hierüber?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..ich fände es Gut!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Solange es Lern- Total- Verweigerung gibt und Gleichgültigkeit wird man vergeblich um Aufklärung kämpfen
Ich hatte vor einiger Zeit 6 PCs in den Händen, die ich (und danach ein "zertifizierter" Fachmann) als eines Botnetzes identifizieren konnte.
Diese PCs waren allesamt in einer Werkstatt von einem "PC-Experten" von Viren "gereinigt" worden.
Ein Spezialist, der mich -wie hier schon ab und an geschehen- als "Inkompetenten I di oten" bezeichnet hat.
Weil man verseuchte PCs ja problemlos reinigen kann....
Ich habe den sechs Männern empfohlen, Strafanzeige wegen Betrug zu stellen und zusätzlich Schadensersatz zu fordern.
Das Urteil ist rechtskräftig und dieser ach so kluge Computerspezialist wird nie wieder PCs reparieren.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Cool shit! :D;D8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Das Urteil ist rechtskräftig und dieser ach so kluge Computerspezialist wird nie wieder PCs reparieren.

Hallo Jürgen , hast Du das Aktenzeichen ?
Wäre sicher für einige "Unverbesserliche" hier zu gebrauchen  ??? ;D;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein - das veröffentliche ich nicht. Dazu habe ich kein Recht.
Die Verhandlung (an der ich als Zeuge teilnahm) war nicht öffentlich.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Nein - das veröffentliche ich nicht. Dazu habe ich kein Recht.
Die Verhandlung (an der ich als Zeuge teilnahm) war nicht öffentlich.

Jürgen

Aber das Aktenzeichen des Urteils ist gewiss öffentlich ....

Für unsere zwecke hier könnten wir mal anfangen,das wissen zusammenzutragen.Die admins helfen uns sicher gerne mit einem thread,den nur bestimmte leute bearbeiten Dürfen.Dadurch wird vandalismus vorgebeugt.
Ignoranz wird es immer geben,aber mir würde eine solche zusammenstellung helfen,da man dann Fragestellern infos kompakt geben kann.solten dann noch fragen sein,sind diese einfacher zu beantworten.

Man muß ja nicht hier anfangen,irgendwo kann man sicher ein wiki kostenlos aufmachen.


« welche prozesse kann ich fixen?Windows XP: Internet Explorer öffnet falsche seiten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!