Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Trojaner? g.uk.msn.com/USCON/8 als Standardseite im Explorer eingetragen

Mein Computer System (Windows7, Dell Inspiron 1750) ist sehr langsam geworden,Insbesonders öffnet der Internt-Explorer total ´verzögert.Merkwürdigerweise ist dort als Standard-Seite folgende Adresse eingetragen "http://g.uk.msn.com/USCON/8", die es gar nicht als Seite gibt.Der Explorer öffnet zwar brav auf meiner vorher eingestellten Seite, dieser Eintrag ist aber nicht wegzubekommen und trägt sich immer wieder selbst neu ein.
Habe ich einen Trojaner im System? Der Virenschutz (Kaspersky) gibt keine Warnung. Wie bekomme ich Ihn wieder weg ohne dass ich ein Computerspezialist werden muss. Ist die Neuinstallation des Systems die Rettung?
Vielen Dank im voraus für einen Tipp



Antworten zu Trojaner? g.uk.msn.com/USCON/8 als Standardseite im Explorer eingetragen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Meine Meinung ...:

Generell ...
sollte man seine Daten nach Befall sichern ,und den PC neu aufsetzen (Formatieren & Installieren) .....



---------------------------------------------------------
  VORHER .... ggf den gröbsten Müll entsorgen ....:
------------------------------------------------------------------------

zuerst : Browsercache & Cookies löschen

Plattenbereinigung machen zum löschen aller temporären Dateien
Zubehör .....oder :
Arbplatz , Rechtsklick auf die Platte , Eigenschaften ,Bereinigen

danach ( nur 32 Bit Version) ... 64-Bit = Fehlerhaft !
HijackThis , im Normalmodus !
Log  hier posten.

64Bit ... ggf mal damit prüfen:
http://www.chip.de/downloads/a-squared-HiJackFree_14294425.html
Log  hier posten.

dann :
MalwareBytes  Vollscan im Normal-Modus machen....
Achtung : Vor Scan >> 1x "Update" anklicken ...  !

Log   hier posten.

------------------------------------------------------------------

Viren-Vollscan machen im abges. Modus mit DEINEM Virprog.  und zusätzlich mit MRT ....

Denn im Normalmodus sind etliche Dateien gesperrt .
Außerdem verstecken sich welche ggf in der Systemwiederherst.
Vor dem Scan dort unter SYSTEM die Systemwiederherstellumg AUS ,
(vorsicht, alle Punkte sind dann weg)

---------------

Systemwiederherst. wenn OK = wieder AN
Normalstart und Systemwiederherstellungspunkt setzen .


===================================
HijackThis :
http://www.computerhilfen.de/info/hijackthis-anleitung.html
http://www.hijackthis.de/     <<< Download & Auswertung


--------------------------------------------------------------------

MalwareBytes  :

http://www.malwarebytes.org/

http://malwarebytes-anti-malware.softonic.de/

http://www.computerhilfen.de/info/malwarebytes-anleitung.html

---------------------------------------------------------------------

Abgesicherter Modus:
Beim Start des PC  mehrfach die F8 drücken , spätestens beim  PIEP
des schwarzen Schirms mit dem Blinkstrich ....

Alternativ :
msconfig  <<< ausführen , dann Diagnosestart wählen .
Später wieder auf "normalen Systemstart" umstellen !!

-----------------------------------------------------------------------

Vista:         
SYS-WDH AN/AUS >>> in Syst-Steu.-> Suche oben :
Computerschutz      <<<  eingeben
Dann  auf "ein-ausschalten" & Haken bei Platten raus ... OK
               Wenn fertig : Haken bei Platten wieder rein  ... OK
Danach ggf neuen Wiederherstellungs-Punkt setzen .

-----------------------
XP
Systemwiederherstellung   AUS
Rechtsklick auf Arbeitsplatz
Eigenschaften , Systemwiederherstellung
Deaktivieren AN-haken : <<< Vorsicht , damit sind ALLE Punkte weg !!

Systemwiederherstellung   AN
Eigenschaften , Systemwiederherstellung
Deaktivieren AB-haken
Danach ggf Wiederherstellungs-Punkt setzen .
 z.B. Start , Hilfe & Supp. , System-WDH , neuen Punkt setzen

-------------------------------------------------------------------------

Wenn alles nicht hilft :
Scannen mit LiveCD .....
http://www.free-av.com/de/tools/12/avira_antivir_rescue_system.html
ist nur am Download-Tag aktuell!!

Beschreibung
http://www.pcwelt.de/start/sicherheit/antivirus/news/189739/neue_version_des_avira_antivir_rescue_system/

oder:
http://www.freedrweb.com/livecd/
als ggf weitere Hilfe ...

----------------------

Datensicherng
http://www.computerhilfen.de/info/video-anleitung-daten-retten-mit-knoppix-2.html
-----
oder
http://www.paldo.org/wiki/Installation_%28Installer_CD_deutsch%29
------
oder
http://www.computerbase.de/artikel/hardware/laufwerke/2008/beratung_datenrettung_testdisk/7/


oder... http://www.pearl.de/a-PX3130-1339.shtml

Platte mit Adapter an andrem PC scannen , dann Daten sichern dort.. 

Auch ich wäre dankbar, wenn jemand konkret auf die gestellte Frage eingehen würde. DELL legt die Standardseite im Explorer fest. Versucht man sie zu ändern, setzt sich der USCON-Eintrag automatisch wieder ein.

Vorinstallierte Dell-Software kann für diese Änderungen sorgen. Es besteht erstmal überhaupt kein Anlass zu formatieren, aber manche versuchen hier jedes Problem mit format c zu "lösen"  ::)

Mach für weitere Analysen erstmal einen Vollscan mit Malwarebytes.
Denk dran, dass dieses Tool vor jedem Scan auch manuell aktualisiert werden muss!!

Erstell anschließend Logfiles mit OTL und poste sie. Am besten zipst Du alle Logs in eine (ZIP-)Datei und lädst sie bei http://www.file-upload.net hoch und verlinkst das ganze hier.

Eine Anleitung zu Malwarebytes und OTL findest Du notfalls auch im TB:

http://www.trojaner-board.de/51187-anleitung-malwarebytes-anti-malware.html

http://www.trojaner-board.de/85104-otl-otlogfile-oldtimer.html

Habe die Zusammenhänge auf unserem neuen DELL XPS einigermassen aufgeklärt. Bei der Festlegung der Explorer-Startseite läuft alles normal, solange man nicht versucht, sie über Systemsteuerung/ Internetoptionen zu ändern. Trägt man eine Adresse ein und drückt OK, wird sie angenommen, drückt man aber den Button "Standardseite", werden alle Einträge gelöscht und es wird http://g.uk.msn.com/USCON/17 eingesetzt, mit OK startet dann der Explorer mit MSN/DEll. Wie Du sagst, muss es sich um eine vorinstallierte DELL-Software handeln, von der ich annehme, dass sie nicht stört. Vielen Dank.


« Trojaner über Facebookcsrss trojaner »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...