Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen
Thema geschlossen (topic locked)

Trojaner in Systemdatei

Liebes Computerhilfen-Team!

[Hardware:
HP Compay nx6310
Intel Core Solo
945GM Express Chipset Family]

Mein Antivirusprogramm AVG Anti-Virus hat gestern einen Virus in folgender Datei gefunden:

C:\WINDOWS\system32\drivers\pciide.sys

Es meldete, es könne die Datei nicht löschen, denn:
"Objekt befindet sich auf der Whitelist (wichtige Systemdatei, die nicht entfernt werden darf)"

Zur Konrolle ließ ich Spyware Doctor laufen und er fand in der oben genannten Datei die Bedrohung:

Backdoor.Tidserv

Google sagt mir, das ist ein Trojaner.

Könnt ihr mir da helfen? AVG sagt ja ich darf die Datei nicht löschen, kann ich sonst etwas tun?

Vielen Dank jedenfalls im Voraus für eure Mühe!!!

Liebe Grüße.



Antworten zu Trojaner in Systemdatei:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielen Dank für den Hinweis!

CCleaner habe ich ausgeführt, ein Hijackthis.log erstellt. Malwarebytes läuft gerade.


Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.4
Scan saved at 13:33:20, on 15.09.2010
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\csrss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\AVG\AVG9\avgchsvx.exe
C:\Programme\AVG\AVG9\avgrsx.exe
C:\Programme\AVG\AVG9\avgcsrvx.exe
C:\Programme\HPQ\IAM\bin\asghost.exe
C:\WINDOWS\system32\DllHost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\System32\SCardSvr.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\AVG\AVG9\avgwdsvc.exe
C:\Programme\PC Tools Security\BDT\BDTUpdateService.exe
C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\bin\btwdins.exe
C:\Programme\Cisco Systems\VPN Client\cvpnd.exe
C:\Programme\AVG\AVG9\avgnsx.exe
C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LightScribe\LSSrvc.exe
C:\Programme\PC Tools Security\pctsAuxs.exe
C:\Programme\PC Tools Security\pctsSvc.exe
C:\Programme\PC Tools Security\pctsGui.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\SUPERAntiSpyware\SUPERAntiSpyware.exe
C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\BTTray.exe
C:\Programme\OpenOffice.org 3\program\soffice.exe
C:\Programme\OpenOffice.org 3\program\soffice.bin
C:\WINDOWS\system32\CNAB4RPK.EXE
C:\WINDOWS\system32\wdfmgr.exe
C:\Programme\AVG\AVG9\avgemc.exe
C:\Programme\Hewlett-Packard\Shared\hpqwmiex.exe
C:\Programme\AVG\AVG9\avgcsrvx.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\WINDOWS\system32\wbem\wmiapsrv.exe
C:\WINDOWS\System32\alg.exe
C:\Programme\AVG\AVG9\avgui.exe
C:\PROGRA~1\WIDCOMM\BLUETO~1\BTSTAC~1.EXE
C:\Programme\Spyware Terminator\sp_rsser.exe
C:\Programme\Spyware Terminator\SpywareTerminatorUpdate.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\Berni\Eigene Dateien\Downloads\HiJackThis204.exe
C:\WINDOWS\system32\wbem\wmiprvse.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.hp.com/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://www.hp.com
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Connection Wizard,ShellNext = http://www.hp.com/
R3 - URLSearchHook: PC Tools Browser Guard - {472734EA-242A-422b-ADF8-83D1E48CC825} - C:\Programme\PC Tools Security\BDT\PCTBrowserDefender.dll
O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: Browser Defender BHO - {2A0F3D1B-0909-4FF4-B272-609CCE6054E7} - C:\Programme\PC Tools Security\BDT\PCTBrowserDefender.dll
O2 - BHO: WormRadar.com IESiteBlocker.NavFilter - {3CA2F312-6F6E-4B53-A66E-4E65E497C8C0} - C:\Programme\AVG\AVG9\avgssie.dll
O2 - BHO: Spybot-S&D IE Protection - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O2 - BHO: DriveLetterAccess - {5CA3D70E-1895-11CF-8E15-001234567890} - C:\WINDOWS\System32\DLA\DLASHX_W.DLL
O2 - BHO: Groove GFS Browser Helper - {72853161-30C5-4D22-B7F9-0BBC1D38A37E} - C:\Programme\Microsoft Office\Office12\GrooveShellExtensions.dll
O2 - BHO: Google Toolbar Helper - {AA58ED58-01DD-4d91-8333-CF10577473F7} - c:\programme\google\googletoolbar1.dll
O2 - BHO: (no name) - {C0F4799D-96B9-430A-B840-59E0F28A9C69} - c:\windows\system32\dlo1bc.dll
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Programme\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
O2 - BHO: HP Credential Manager for ProtectTools - {DF21F1DB-80C6-11D3-9483-B03D0EC10000} - C:\Programme\HPQ\IAM\Bin\ItIeAddIN.dll
O2 - BHO: JQSIEStartDetectorImpl - {E7E6F031-17CE-4C07-BC86-EABFE594F69C} - C:\Programme\Java\jre6\lib\deploy\jqs\ie\jqs_plugin.dll
O3 - Toolbar: &Google - {2318C2B1-4965-11d4-9B18-009027A5CD4F} - c:\programme\google\googletoolbar1.dll
O3 - Toolbar: PC Tools Browser Guard - {472734EA-242A-422B-ADF8-83D1E48CC825} - C:\Programme\PC Tools Security\BDT\PCTBrowserDefender.dll
O4 - HKLM\..\Run: [ISTray] "C:\Programme\PC Tools Security\pctsGui.exe" /hideGUI
O4 - HKLM\..\Run: [WatchDog] C:\Programme\InterVideo\DVD Check\DVDCheck.exe
O4 - HKCU\..\Run: [ctfmon.exe] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [SUPERAntiSpyware] C:\Programme\SUPERAntiSpyware\SUPERAntiSpyware.exe
O4 - HKCU\..\Run: [SpywareTerminatorUpdate] "C:\Programme\Spyware Terminator\SpywareTerminatorUpdate.exe"
O4 - HKLM\..\Policies\Explorer\Run: [59t4] C:\DOKUME~1\Berni\LOKALE~1\Temp\1biq.exe
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - Startup: OpenOffice.org 3.2.lnk = C:\Programme\OpenOffice.org 3\program\quickstart.exe
O4 - Global Startup: Adobe Reader - Schnellstart.lnk = C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\reader_sl.exe
O4 - Global Startup: BTTray.lnk = ?
O4 - Global Startup: DVD Check.lnk = C:\Programme\InterVideo\DVD Check\DVDCheck.exe
O4 - Global Startup: VPN Client.lnk = ?
O8 - Extra context menu item: &Google-Suche - res://C:\Programme\Google\GoogleToolbar1.dll/cmsearch.html
O8 - Extra context menu item: &Ins Deutsche übersetzen - res://C:\Programme\Google\GoogleToolbar1.dll/cmwordtrans.html
O8 - Extra context menu item: Im Cache gespeicherte Seite - res://C:\Programme\Google\GoogleToolbar1.dll/cmcache.html
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft E&xel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\EXCEL.EXE/3000
O8 - Extra context menu item: Senden an &Bluetooth - C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\btsendto_ie_ctx.htm
O8 - Extra context menu item: Verweisseiten - res://C:\Programme\Google\GoogleToolbar1.dll/cmbacklinks.html
O8 - Extra context menu item: Ähnliche Seiten - res://C:\Programme\Google\GoogleToolbar1.dll/cmsimilar.html
O9 - Extra button: An OneNote senden - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\ONBttnIE.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: An OneNote s&enden - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\ONBttnIE.dll
O9 - Extra button: Research - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: (no name) - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Spybot - Search & Destroy Configuration - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O14 - IERESET.INF: START_PAGE_URL=http://www.hp.com
O18 - Protocol: grooveLocalGWS - {88FED34C-F0CA-4636-A375-3CB6248B04CD} - C:\Programme\Microsoft Office\Office12\GrooveSystemServices.dll
O18 - Protocol: linkscanner - {F274614C-63F8-47D5-A4D1-FBDDE494F8D1} - C:\Programme\AVG\AVG9\avgpp.dll
O18 - Protocol: skype4com - {FFC8B962-9B40-4DFF-9458-1830C7DD7F5D} - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\Skype\SKYPE4~1.DLL
O20 - Winlogon Notify: !SASWinLogon - C:\Programme\SUPERAntiSpyware\SASWINLO.DLL
O20 - Winlogon Notify: avgrsstarter - avgrsstx.dll (file missing)
O20 - Winlogon Notify: OneCard - C:\Programme\HPQ\IAM\Bin\AsWlnPkg.dll
O22 - SharedTaskScheduler: Browseui preloader - {438755C2-A8BA-11D1-B96B-00A0C90312E1} - C:\WINDOWS\system32\browseui.dll
O22 - SharedTaskScheduler: Component Categories cache daemon - {8C7461EF-2B13-11d2-BE35-3078302C2030} - C:\WINDOWS\system32\browseui.dll
O23 - Service: AVG Free E-mail Scanner (avg9emc) - AVG Technologies CZ, s.r.o. - C:\Programme\AVG\AVG9\avgemc.exe
O23 - Service: AVG Free WatchDog (avg9wd) - AVG Technologies CZ, s.r.o. - C:\Programme\AVG\AVG9\avgwdsvc.exe
O23 - Service: Browser Defender Update Service - Unknown owner - C:\Programme\PC Tools Security\BDT\BDTUpdateService.exe
O23 - Service: Bluetooth Service (btwdins) - Broadcom Corporation. - C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\bin\btwdins.exe
O23 - Service: Cisco Systems, Inc. VPN Service (CVPND) - Cisco Systems, Inc. - C:\Programme\Cisco Systems\VPN Client\cvpnd.exe
O23 - Service: hpqwmiex - Hewlett-Packard Development Company, L.P. - C:\Programme\Hewlett-Packard\Shared\hpqwmiex.exe
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\11\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: Java Quick Starter (JavaQuickStarterService) - Sun Microsystems, Inc. - C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
O23 - Service: LightScribeService Direct Disc Labeling Service (LightScribeService) - Hewlett-Packard Company - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LightScribe\LSSrvc.exe
O23 - Service: PC Angel (PCA) - SoftThinks - C:\WINDOWS\SMINST\PCAngel.exe
O23 - Service: PC Tools Auxiliary Service (sdAuxService) - PC Tools - C:\Programme\PC Tools Security\pctsAuxs.exe
O23 - Service: PC Tools Security Service (sdCoreService) - PC Tools - C:\Programme\PC Tools Security\pctsSvc.exe
O23 - Service: Spyware Terminator Realtime Shield Service (sp_rssrv) - Crawler.com - C:\Programme\Spyware Terminator\sp_rsser.exe

--
End of file - 9594 bytes
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Windows im abgesicherten Modus starten.

Notfalls hilft auch der Abgesicherte Modus mit Eingabeaufforderung. Dabei musst du das Laden der Dateien bestätigen oder ablehnen. Das sind zwar sehr viele einzelklicks, hift aber.

Kannst auch mal versuchen die Datei in der Registry zu suchen und dort zu löschen. Windows sollte dann neu gestartet werden.
Start>Ausführen regedit eingeben
Wenn gestartet unter Bearbeiten>Suchen den Dateinamen eigeben und die Suche starten.
Das Programm hält beim ersten Eintrag an. Mit "Entf" löschen.
F3 betätigen um die Suche forzusetzen usw.

  • Dowloade Dir bitte TDSS Killer.zip und speichere es am Desktop.
  • Extrahiere den Inhalt der Datei auf deinem Desktop.
Gehe sicher das die TDSSKiller.exe am Desktop ist. Nicht in einem Ordner.
  • Schließe alle laufenden Programme.
  • Trenne dich von Internet.
  • Deaktiviere deine AntiViren Software.
  • Starte TDSSkiller.exe mit Doppelklick.
Vista und Win7 User mit Rechtsklick "als Administrator starten"
  • Drücke auf Start scan[/B].
  • Sollte die Meldung "Hidden service detected" schreiben keinesfalls irgendetwas hinein..Drücke nur ENTER !!!
  • Wenn das Tool fertig ist, poppt ein Fenster mit den Funden auf.

Dieses bitte einfach schließen.
  • Nun auf Report klicken.
  • Bitte poste mir den Inhalt hier in deinen Thread.

(auch zu finden unter C:\TDSSKiller<time_date>.txt)[/list]

Danke für die Tipps.

@opelmeister:
Im Registry finde ich die Datei nicht. Im Windows Explorer gibt es sie. Aber darf ich die löschen? (Denn es ist ja eine Systemdatei, sagt zumindest mein Antivirus.) - bin zurzeit noch im Normalmodus.

@Larusso:
Danke. Danke. Danke. Werd ich sofort machen, wenn Malwarebytes fertig ist. Es hat bereits 3 infizierte Objekte gefunden. :/

wenn du die datei löscht ist dein Computer Geschichte. Poste mir bitte die TDSS Killer logfile.

Lg aus OÖ

Ich schreibe jetzt von einem anderen Laptop.

Nach einem Neustart kann mein Computer jetzt Desktop und Programme nicht mehr laden. Ich kann den Benutzer noch auswählen, aber dann bleibt das leere Hintergrundbild mit dem hp Motiv.

Den Taskmanager kann ich öffnen. Wenn ich dann Herunterfahren auswähle kommt eine Fehlermeldung von asghost.exe.

Kann das jemand nachvollziehen?

TDSS Killer konnte ich leider noch nicht einmal herunterladen.

kannst du einmal den Taskmanager öffnen

Auf Datei --> neuer Task --> explorer.exe (eingeben) --> OK

Kommt der Desktop. wenn ja, nicht rebooten.
Was wurde bis jetzt gemacht ?

Einen USB Stick bzw möglichkeit eine CD zu brennen ?

Explorer oder explorer.exe schreibt er "konnte nicht gefunden werden." Wenn ich desktop eingebe kommen ein paar Programme: Internet Explorer, Firefox, Word, ... Aber kein Windows Explorer.

CD und Stick sind nicht im Haus, aber könnte ich auf jeden Fall besorgen.

\o/ wieder mal was neues

Kannst du mit dem Internet Explorer ins Netz ?

Konnte ich zuerst ja.

Jetzt hab ichs nochmal probiert und auf einemal hat sich der Desktop aufgemacht, also im Microsoft Explorer.

Was soll ich machen?

sehr lustige sache

Versuch bitte einmal folgendes

Lade ComboFix von einem dieser Download-Spiegel herunter:

BleepingComputer

* Wichtig !! Speichere ComboFix auf dem Desktop

  • Deaktivere Deine Anti-Virus- und Anti-Spyware-Programme. Normalerweise kannst Du dies über einen Rechtsklick auf das Systemtray-Icon tun. Die Programme könnten sonst eventuell unsere Programme bei deren Arbeit stören.
  • Doppelklicke auf die ComboFix.exe und folge den Anweisungen.
  • ComboFix wird schauen, ob die Microsoft-Windows-Wiederherstellungskonsole installiert ist. Dies ist Teil des Prozesses. Angesichts der Art von Malware Infizierungen, die es heute gibt, wird dringend empfohlen, diese Wiederherstellungskonsole auf dem PC installiert zu haben, bevor jegliche Reinigung von Malware durchgeführt wird.
  • Folge den Anweisungen, um ComboFix das Herunterladen und Installieren der Wiederherstellungskonsole zu ermöglichen und stimme dem Lizenzvertrag (EULA) zu, sobald Du dazu aufgefordert wirst.
**Zur Information: Sollte die Wiederherstellungskonsole schon installiert sein, so wird ComboFix seine Malware-Entfernungsprozedur normal fortfahren.



Sobald die Wiederherstellungskonsole durch ComboFix installiert wurde, solltest Du folgende Nachricht sehen:



Klicke "Ja", um mit dem Suchlauf nach Malware fortzufahren.

Wenn ComboFix fertig ist, wird es ein Log erstellen. Bitte füge die C:\ComboFix.txt Deiner nächsten Antwort bei.

Hab Combofix versucht, aber ich glaube es hat nicht funktioniert.

Ich hab es nicht geschafft, das Virenprogramm auszuschalten, da ich ja keinen Desktop habe und das Programm nicht öffnen kann. Gibt es eine andere Möglichkeit über den Windows Explorer das Virenprogramm abzuschallten? (Bei Startmenü Programme ist es auch nicht drin.)

Das steht im ComboFix.txt:

ComboFix 10-09-14.04 - Berni 15.09.2010 15:57:34.1.1 - x 86
Microsoft Windows  XP Home Edition 5.1.2600.2.1252.49.1031.18.1015.498 [GMT 2:00] ausgeführt von :: C:\Dokumente und Einstellungen\Berni\Desktop\ComboFix.exe
AV: AVG Anti-Virus Free *On-access scanning disabled* (Outdated) {17DDD097-36FF-435F-9E1B-52D74245D6BF}

Sonst nichts ?

Gabs eine besserung ?

CustomScan mit OTL

Falls noch nicht vorhanden, lade Dir bitte OTL von Oldtimer herunter und speichere es auf Deinem Desktop

  • Starte bitte die OTL.exe.
    Vista und Win7 User mit Rechtsklick "als Administrator starten"
  • Kopiere nun den Inhalt in die  Textbox.
netsvcs
drivers32 /all
%SYSTEMDRIVE%\*.*
%systemroot%\system32\*.wt
%systemroot%\system32\*.ruy
%systemroot%\Fonts\*.com
%systemroot%\Fonts\*.dll
%systemroot%\Fonts\*.ini
%systemroot%\Fonts\*.ini2
%systemroot%\system32\spool\prtprocs\w32x86\*.*
%systemroot%\REPAIR\*.bak1
%systemroot%\REPAIR\*.ini
%systemroot%\system32\*.jpg
%systemroot%\*.scr
%systemroot%\*._sy
%APPDATA%\Adobe\Update\*.*
%ALLUSERSPROFILE%\Favorites\*.*
%APPDATA%\Microsoft\*.*
%PROGRAMFILES%\*.*
%APPDATA%\Update\*.*
%systemroot%\*. /mp /s
CREATERESTOREPOINT
%systemroot%\system32\*.dll /lockedfiles
%systemroot%\Tasks\*.job /lockedfiles
%systemroot%\System32\config\*.sav
%systemroot%\system32\user32.dll /md5
%systemroot%\system32\ws2_32.dll /md5
%systemroot%\system32\ws2help.dll /md5
/md5start
explorer.exe
pciide.sys
/md5stop
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate\AU
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate\Auto Update\Results\Install|LastSuccessTime /rs
  • Schliesse bitte nun alle Programme. (Wichtig)
  • Klicke nun bitte auf den Quick Scan Button.
  • Klick auf .
  • Kopiere nun den Inhalt aus OTL.txt und Extra.txt hier in Deinen Thread
Lade die Logfiles bitte bei File-Upload.net[/url] und poste die mir den Downloadlink.

« ZoneAlarm - erschreckt - Anwender -mit- VirenwarnungWindows Vista: Computer fährt einfach runter WTF???? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...

Dual-Core
Diese Prozessortypen haben zwei Prozessoren in einem Gehäuse. Dadurch, dass diese parallel laufen, können mehrere Programme gleichzeitig laufen ohne eine Verlan...

Express-Card
Die Express-Card bietet eine schnelle Datenübertragung und kann unter anderem für Netzwerkadapter, Soundkarten oder Messkarten eingesetzt werden. Diese Karten s...