Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Hilfe !!!! Schwarzer Bildschirm

Hallo erstmal,
Gestern habe ich versucht (wie jeden tag) den pc einzuschalten. doch dann als ich auf meinem benutzer name geklickt habe lädtb es erstmal ein bisschen.
dann kommt ein programm was ThinkPoint heißt (ich habe kp was das ist)
das hat dannn alle dateien gescannt und hat 17 schädliche heuristic modules gefunden (ich weiß auch nicht was das heißt)
ich habe einfach auf das beenden zeichen geklickt und dann geschah es...
da stand es wurde ein trojaner gefunden und dann habe ich mit kaspersky den trojaner in quarantäne gesetzt.
ohne erfolg
dann ist mein pc eingefroren.
ich habe auf neustart geklickt und wieder das gleiche problem.
Am nächsten morgen als ich den pc einschaltete wurde der bildschirm sofot schwarz...
da kam auch keine meldung wie man den pc anders starten könne.
auf den pc sind wirklich überlebenswichtige dateien die ich brauche.
Bitte helft mir :-(


Mein Computer-System: windows xp home
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: Hilfe !!!! Schwarzer Bildschirm:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

aber ich kann es doch gar nicht mehr deinstallieren, weil wenn ich den pc einschalte kommt da nichts mehr...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann boote von einer Live-CD.

Hier AUFMERKSAM lesen:

http://scareware.de/2010/04/boot-cd-virenscanner-kaspersky-rescue-disk-10/

Die CD von einem sauberen Rechner laden und dort als "ISO-Image" bootfähig brennen-> NICHT als Daten-CD!!!

danke für die antworten. ich werde es mal versuchen.
 

gibt es dafür auch irgendwie ein tutorial wie man diese datei bootfähig brennen kann?
ich kenn mich nicht so gut mit den pc's aus.

hm... ich habe alles wie beschrieben gemacht es wurde auch trojaner und ein virus gefunden
die habe ich dann je nach dem wo stand (empfohlen) in quarantäne gesetzt oder gelöscht aber jetz lässt sich mein pc immer noch nicht starten.  :'(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn der Virus / Trojaner weg ist, dann kannst du eine Reparatur-Installation durchführen (Daten bleiben erhalten):

http://www.computerhilfen.de/info/windows-xp-reparieren.html

Oder versuche mal zuerst folgendes:

PC von der XP-CD booten, die Wiederherstellungskonsole an der betreffenden Stelle durch die Auswahl (Taste "R") auswählen.

Hinweis:
Die Kennwort-Abfrage bzw. Kennwort-Eingabe ist bei XP-Home schlicht leer zu lassen, einfach nur die Entertaste drücken!!
Bei XP-Prof. jedoch entsprechendes Passwort eingeben.

Weiter:
Die Installation auswählen durch Eingabe der Nummer-> in der Regel die "1", danach Entertaste drücken.

Es sollte folgende Anzeige erscheinen:  C:\WINDOWS>
Dort dann am Cursor folgende Befehle eingeben :

FIXMBR C:                                                  ->Entertaste drücken
FIXBOOT C:                                                ->Entertaste drücken

Hinweis:
Das "C" ist jeweils durch den entspr. zugeordneten Laufwerksbuchstaben der Festplatte/Partition des Betriebssystems zu ersetzen, in der Regel sollte es aber "C" sein!!
 
Die aufpoppende Sicherheits-Rückfrage während dieser Vorgänge mit einem "J" bestätigen.

Zum Abschluss (nach Eingabe von fixmbr und fixboot) erscheint nochmals  C:\WINDOWS>
nun nur noch ein mal->  "exit" eingeben (ohne Anführungszeichen ).

Der PC startet nun neu: keine Taste drücken, sondern von der Festplatte starten lassen. 

ich habe beides veRsucht aber es funktioniert immer noch nicht ....
was soll ich tun  ??? ???


« Windows XP: habe virus security tool??mwsbar.dll mwssrcas.dll »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Virus
Als Computervirus bezeichnet man Programme, die sich ungewollt auf einem PC installieren und dan selbst weiterverbreiten und reproduzieren. Sie sind meistens darauf progr...

Trojaner
Als Trojanisches Pferd, kurz auch Trojaner, versteht man Computerprogramme, die getarnt von einer nützlichen Anwendung, ohne Wissen des Anwenders im Hintergrund Scha...