Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Firewall/Sicherheit

Hallo,

ich habe mir ein kleines Netzwerk aufgebaut. Ich habe dabei den Janaserver als Proxy für das Internet gewählt.
Das funktioniert alles tadellos. Nun habe ich eine Firewall (Sygate Personal 5.5??) auf dem Proxy installiert der die ein und ausgehenden Daten kontrollieren soll.
Bei einer Überprüfung der Firewall bei Symatec habe ich jedoch den Fehler das Port 135 geöffnet sein soll.
Ich habe eines reines Win 2000 Netzwerk mit sämtlichen Patches.
Wie ist es dann möglich das dieser Port geöffnet ist??
Wie sieht es mit den PCs aus die hinterm Proxy hängen, sind die auch geschützt??
Als Virenscanner habe ich Mc Affee.
Was muss ich un um den geöffneten Port zu schliessen??

Brauche dringend eure Tips!!

Vielen Dank!!

Gruß
A.



Antworten zu Firewall/Sicherheit:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« hardcore exe???? Viren mal von ner anderen Perspektive »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Client Server Netzwerk
Bei einem Client-Server-Netzwerk, beziehungsweise Client-Server-Modell, handelt es sich um eine Möglichkeit, Aufgaben und Dienstleistungen innerhalb eines Netzwerkes...

FDDI Netzwerk
FDII, ist die Kurzform von Fiber Distributed Data Interface, auch bekannt unter der Bezeichnung  Lichtwellenleiter-Metro-Ring. FDII ist ein Netzwerk auf Glasfaserbas...

Netzwerk
Ein Netzwerk verbindet mehrere Computer oder andere Netzwerk-fähige Geräte wie Handys oder Tablets miteinander: So lassen sich Daten und Programme auszutauschen...