Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Probleme beim Grafik verkleinern

hallo leute ich habe ein Problem, ich habe eine Gra..... *.gif 32x32 Pixel gross ( siehe http://www.atv-club-2000.ch/test1.htm ) ich möchte nun diese Grafik auf 25x25 Pixel verkleinern. leider sieht dass sehr schlecht aus, wenn ich das mache. Es ist verschmomen und verzert. wer kann mir diese Grafik verkleinern, ohne Qualitätsverlust ?
Danke für die Hilfe meine E-Mail ist jung_boy@bluewin.ch

Danke für die Hilfe

Gruss Mur


Antworten zu Probleme beim Grafik verkleinern:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wird sehr winzig  8) *siehabenPost*

Weiß nicht, ob Du an den rankommst aber Adobe Photoshop macht sowas besser als die Konkurrenz.
Anscheinend gehts hier bloß um ein "Icon". Sowas gibts massenweise kostenlos, in tausenden Webmaster-Downloadseiten.

« Letzte Änderung: 10.11.05, 13:19:15 von bernd-x »

Ja ich mache so etwas auch immer mit Photoshop. Das die Qualität so mies wird liegt an der dpi-Zahl, auf Internetseiten werden in der Regel 96 dpi genommen (was sehr wenig ist und die geringe Qualität ausmacht) damit die Seiten schneller geöffnet werden können. Mit Photoshop würde ich dasselbe Bild zuerst auf 300 dpi aufblasen und anschliessend die Abmaße verringern, wie Du es ja ursprünglich wolltest. Nun wird sich der Qualitätsverlust eventuell gar nicht bemerkbar machen.

Gruss Lana

Die 96 dpi der Internet-Grafiken liegen nicht primär an der Ladezeit.
Es ist so: Die ganz normalen Computerbildschirme unterstützen nur 96 dpi.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hilfääää!  :o

Solange ihr nur fürs Web und nicht für Print macht, vergesst einfach alles was ihr über dpi gehört habt. (Die hälfte davon dürfte sowieso nur falsches Halbwissen sein  ;) )

Bei der Bildschirmdarstellung ist einzig und allein die Größe in PIXEL wichtig!

Der DPI-Wert gibt lediglich an, wie groß eine Grafik ausgedruckt werden soll.
(Also wie viele 'D'ots 'P'ro 'I'nch gedruckt werden sollen.)

Web-Browser ignorieren diesen Wert völlig (selbst beim Ausdruck)!

Das ist mir durchaus geläufig.
Aber wenn Du die typische Bildschirmauflösung 1024 x 768 auf ein Inch umrechnest, kommst auch Du zum Ergebnis, wie geringe Auflösungen die Bildschirme unterstützen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wird sehr winzig  8) *siehabenPost*


  • habs mit "IrfanView" gemacht - *SchonWiederPost*


« Dvd in Cdproblem MPEG 1 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!