Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neues Windows > Kein Netzwerk mehr

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Hallo,
ich habe folgendes Problem:
Nachdem ich 'mal meinen Rechner platt gemacht hab, und nun neues WinXP Prof. mit SP2 installiert habe, kann ich leider nicht mehr über unser WLAN-Netzwerk andere PCs in selbigem sehen. Vorher hatte alles wunderbar funktioniert.
Hab schon alle gängigen FAQs und Beiträge gelesen, konnte jedoch keinen Lösungsansatz finden.
Also der Netzwerkname stimmt, und ich bin auch als Administrator angemeldet. Dienste alle nominal eingestellt, tcp/ip und micosoft client netzwerke installiert etc.
Wenn ich über "cmd" versuche andere Rechner anzupingen bekomme ich immer nur die Meldung, dass bei der Anforderung die Zeit überschritten wurde.

Habe ich irgendwas übersehen?



Antworten zu Neues Windows > Kein Netzwerk mehr:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

1. Firewalls installiert?
2. Bist du mit deinem Rechner denn im gleichen Subnetz wie die anderen Rechner?
3. Wie ist denn Konfiguration überhaupt in deinem Netzwerk?

zu 1. Bloß Windows Firewall...

zu 2. Subnetz? Alle Rechner nutzen die gleiche Subnetzmaske (255.255.255.0)

zu 3. Die IPs werden automatisch vergeben über DHCP



 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Bloß Windows Firewall...
Dann diese deaktivieren und probieren. War dies der Grund, muss die Firewall entsprechend konfiguriert werden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gefunden bei : Dr.Nope / Computerhilfen
IPCONFIG-Komando  / speichert unter Temp
Zeile markieren (Maus von rechts nach links drüberziehen bei gedrückter linker Taste),
dann rechtsklick ins blaue Feld & kopieren.
Start , Ausführen , rechtsklick in die Zeile .einfügen & OK

cmd /k ipconfig /all > %temp%\ip.txt & start notepad %temp%\ip.txt & del%temp%\ip.txt & exit
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@HCK : Was willst du uns damit sagen? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Rumak : Dir garnichts , dem Poster : zeig mal die ipconfig hier ....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
@Rumak : Dir garnichts , dem Poster : zeig mal die ipconfig hier ....
Geht doch.  ;)

Ah, netter Tip  ^^

Windows-IP-Konfiguration



        Hostname. . . . . . . . . . . . . : gravity-30c7421

        Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :

        Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt

        IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein

        WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein



Ethernetadapter LAN-Verbindung:



        Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung

        Beschreibung. . . . . . . . . . . : VIA PCI 10/100Mb Fast Ethernetadapter

        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-16-EC-06-1D-AD



Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung:



        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

        Beschreibung. . . . . . . . . . . : D-Link AirPlus G DWL-G122 Wireless USB Adapter(rev.B)

        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-11-95-CA-CC-45

        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja

        Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.100

        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

        Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1

        DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1

        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 217.237.150.205

                                            217.237.149.142

        Lease erhalten. . . . . . . . . . : Dienstag, 12. Juni 2007 10:03:07

        Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Mittwoch, 13. Juni 2007 10:03:07

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Toll gemacht  ;D 
Könntest du nun die Firewall deaktivieren und es dann testen? 
Was mir hier auffällt ist, dass der DNS Server nicht dein Router ist...diese sollte eventuell, falls es doch nicht die Firwall ist, angepasst werden. Ausser es gibt irgendwelche Infos für dieses Netzwerk, die mir entgangen sind.

« Letzte Änderung: 12.06.07, 13:26:05 von Rumak18 »

Ah, die Windows-Firewall wars. Ich Dummerchen - hätte ich ja eigentlich auch mal eher drauf kommen können  ^^"

sry für Doppelpost, aber gäbe es denn jetzt eine Möglichkeit, die Windows-Firewall so zu konfigurieren, dass ich trotzdem aufs Netzwerk zugreifen kann?

Meine momentanen Einstellungen:


An den erweiterten Grundeinstellungen habe ich bis jetzt noch nichts geändert, und mir ist auch keine verdächtige EInstellung aufgefallen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Klar. In den Firewalleinstellungen im Reiter "Erweitert" gibt es die ICMP Einstellungen wo du "Echoanforderungen" zulassen kannst.

Ich bin verwirrt - in den Kontrollkästchen war schon ein Häkchen ô,o

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

UNd gehts dann mit aktivierter Firwall und diesem Häckchen immer noch nicht? Hast du die Firewallregeln auch global bearbeitet?


« Win XP: W-lanVista: Visa auf PC - Netzwerk nicht mehr nutzbar »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Administrator
Auf einem Windows-PC kann man Benutzer mit verschiedenen Rechten anlegen. Der Administrator hat gegenüber anderen Nutzern alle Rechte. Er kann sowohl Programme insta...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...