Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

2. PC ins neue WLAN Netz einbinden

hallo, ich habe folgendes problem: Ich habe seit kurzem wlan, und habe es laut der anleitung richtig eigenstellt. Mit dem laptop, mit dem ich auch den router eingerichtet habe, funktionietr alles wunderbar, nur wenn mein Sohn mit seinem PC ins internet möchte, steht nach einer kurzen weile, "Netzwerkadresse beziehen" und dann passiert gar nichts mehr...
Was muss ich tun damit ich ins internet kann?
Bin schon ziemlich verzfeifelt, ihr seit meine letzte hoffnung!  :-[
Max



Antworten zu 2. PC ins neue WLAN Netz einbinden:

Automatische Adresszuteilung scheint ja eingestellt zu sein.
Welches Betriebssystem? Welche WLAN-Hardware?
Sind die Verschlüsselungen richtig eingestellt?
Wird das Drahtlose Netzwerk überhaupt angezeigt?

Nur Mut, das wird!
Gruß
Ned

hi

ich habe das gleich problem der eine rechner ist verbunden und läuft super
nur bei dem anderen steht erst das er ne netzwerkadresse bezieht aber nachher das ihm keine netzwerkadresse zugewiesen werden kann

woran kann das liegen ist das motherboard kaputt???

danke schon mal
gruß sabine

windows xp

der empänger/sender am pc ist ein t-sinus 111 data

der router ist ein speetport w700v

Du hast (glaube ich) eine zusätzliche Software installieren müssen. Kannst Du damit das Funknetzwerk sehen? Und welche Sendestärke wird angezeigt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn die erste MAC im Router eingetragen ist , MUSS auch die 2. renn, sonst wird er ausgesperrt ...

ja kann das funknetzwerk sehen und die sendestärke ist sehrgut zeigt er zumindest an die verbindung zum router steht ja auch nur wegen der netzwerk addy verbindet er nicht ins i-net


« Fritzbox Resetinternet explorer un mozilla brauchen ewigkeit zum laden von seiten. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!