Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista, HP Notebook, Fritzbox: Verbindung bricht willkürlich ab

Hallo, ich habe mit meinem HP Pavillion dv9500 ein kleines Problem:
Der Internetzugang geschieht über eine AVM Fritz!box FON WLAN 7270 (aktuelle Firmware). Der Zugang funktioniert prima! Auch wenn mein Notebook per LANkabel angeschlossen ist besteht kein Problem.
Das WLAN der Box ist eingerichtet, durch WPA2 gesichert und die Stärke ist in der kompletten Wohnung bei 2-3 von 5 Balken. Andere Notebooks, PCs, Handys, Spielekonsolen, etc. hatten nie Probleme mit WLAN hier.
Sobald mein HPNotebook nun mit dem WLAN verbunden ist, passiert (meistens) erstmal nix aussergewöhnliches, Internetzugriff funktioniert mit voller Geschwindigkeit. Nun bricht die Verbindung zum Router in unregelmäßigen Abständen ab, teilweise auch während nichts am Computer gemacht wird.
Um genauer zu sein: Das Notebook ist noch mit dem WLAN verbunden, allerdings mit eingeschränkter Konnektivität. Trenne ich die Verbindung nun (habe schon mal abgewartet, aber es ändert sich nichts mehr), so kann die Verbindung zu diesem Netzwerk nicht mehr hergestellt werden. Auch Reparaturversuche seitens Vista helfen nichts.

Hat jemand eine Idee an was das liegen könnte?
Wenn ich zum Schluss allerdings ein LANkabel anschliesse, so funktioniert die Verbindung inkl. Internetzugriff, WLAN ist weiterhin bockig.

Meine Vermutung war bereits, dass mein HP-Notebook ein Programm laufen hat, welches den WLAN-Zugriff steuert. So war es auch und ich habe jenes Programm nun deinstalliert.



Antworten zu Vista, HP Notebook, Fritzbox: Verbindung bricht willkürlich ab:

habe dass problem auch. wie haast du es gelöst?
Bitte antworten

Leider ist es noch nicht gelöst.
Sitze ca. 1 Meter neben der Antenne.
Die Verbindung bricht immernoch hin und wieder ab.
Helfe mir zurzeit mit einem LANkabel, aber das ist ja auch nicht die Lösung..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Schonmal einen anderen Funkkanal getestet ???

Schonmal einen anderen Funkkanal getestet ???
Ja, auch schon probiert. Standard war kanal 6, habe aber schon mehrmals gewechselt.

So,
auch ich habe das Problem.
Vista Ultimate, Fritzbox 7270, WPA2-verschlüsselt.
Allerdings habe ich anstelle der aktuellen Firmware eine Laborversion um eine weitere Fritzbox per WDS anzuschließen. Ein Notebook mit WinXP SP2 klappt ohne einen einzigen Verbindungsabbruch, das VISTA leider nicht. Hier kommt es jede Minute zu einem Abbruch, erst das Internet, dann komplett. Der Aufbau funktioniert zwar schnell, dennoch ist es sehr sehr nervig!!!
Eine Lösung habe auch ich noch nicht gefunden, daher schreibe ich. Wäre klasse, wenn es eurerseits updates gäbe...
Danke und schöne Grüße,
Smooph

So,
auch ich habe das Problem.
Vista Ultimate, Fritzbox 7270, WPA2-verschlüsselt.
Allerdings habe ich anstelle der aktuellen Firmware eine Laborversion um eine weitere Fritzbox per WDS anzuschließen. Ein Notebook mit WinXP SP2 klappt ohne einen einzigen Verbindungsabbruch, das VISTA leider nicht. Hier kommt es jede Minute zu einem Abbruch, erst das Internet, dann komplett. Der Aufbau funktioniert zwar schnell, dennoch ist es sehr sehr nervig!!!
Eine Lösung habe auch ich noch nicht gefunden.

Hab das gleiche Problem (Vista bricht die Verbindung ab nur XP läuft ohne Abbruch)
Funkkanäle schon hin und her gewechselt ohne Erfolg auch mit der Autofunktion kein Erfolg.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dauerverbindung eingestellt im Router ?
http://www.computerhilfen.de/hilfen-22-130748-0.html

Beispiel im Speedport ....
 
 

« Letzte Änderung: 02.09.09, 11:43:39 von HCK »

« registerkartenes konnte keine Verbindung des Typs HTTP hergestellt werden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Fritzbox
Die Fritzbox (auch Fritz!Box oder Fritz Box genannt) ist ein beliebter Router des Berliner Hersterllers AVM. Neben der Fritzbox in verschiedenen Varianten zum Beispiel f&...

Font
Font stammt aus dem englischen und bezeichnete ursprünglich die "gegossene Form einer Schrift". Heutzutage wird unter Font ein anderes Wort für Schriftart in el...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...