Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

PC = LAN, Notebook = Wlan

Hallo,bin neu im Forum, wegen einem Internetproblem an meinem PC und an meinem neuen und ersten Notebook!...

Mein Problem:
Ich will und kann mit dem PC über die LAN-Verbindung ins Internet. Zu meinem Notebook habe ich mir den "300N Wireless Router von Sitecom" gehollt! Mein Modem = Weiß nicht wie es genau heißt aber drauf steht: "Arcor-DSL Speed-Modem 200". Ich habe diese Box von Sitecom mit meinem Modem verbunden und habe meinen PC mit einem LAN-Kabel an diese BOX von Sitecom verbunden! Ich kann auch ins Internet...

Soweit sogut, jetzt will ich aber durch diese Box von Sitecom auch mit WLAN mit meinem Notebook im Internet surfen! Mein Notebook empfängt die Signale indem ich den WPA2 Code eintippe "Ausgezeichnet"! Auf dem Installationsblättchen von Sitecom steht, das soviel zum Surfen genügt, aber es steht nur "Offline - Windows Internet Explorer - [Offlinebetrieb]"! Wenn ich den Hacken bei Offlinebetrieb wegmache und eine Internetseite eintippe will er sich mit dem Internet verbinden obwohl ich mit Sitecom schon verbunden bin...

Habe in den Firewall-Einstellungen nachgeguckt und nichts gefunden... Der Notebook ist "Vista" und ich hatte bis jetzt immer den XP, darum kann es sein das ich manchmal nicht durchblicke :D...

Edit:
Habe TCP/IP Einstellungen auf beiden mit Hilfe anderer Internetseiten gemacht, hat aber leider nichts genützt...
Habe durch deren Empfehlung die IP-Adressen verschieden eingetippt (192.168.XXX.XXX und die Subnetzmaske auf 255.255.255.0 eingestellt. Standardgateway, DNS-Server ist leer...

Edit2:
Außerdem steht neber dem WPA2 Code folgender Text:
"To acces the router configuration type the following IP adress in your internet browser 192.168.0.1 

Hilft mir bitteee...  :-\
MFG,
trulli09 

« Letzte Änderung: 08.06.09, 17:55:56 von trulli09 »


Antworten zu PC = LAN, Notebook = Wlan:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

im internet browser >>  192.168.0.1 <<< eintippen zur Router-Anwahl .
DHCP anschalten usw ...

@HCK
Danke für deine Antwort, ich habe 192.168.0.1 im Internet Browser von meinem  Notebook eingetippt, aber auch da will er, das ich mich mit dem Internet verbinde...

DHCP? Bin nicht gerade Experte in solchen Themen ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

bei Standardgateway und DNS-Server die IP-Adresse vom Router eintragen.

Oder im Router das DHCP aktivieren und auf den Rechner alles auf "automatisch" beziehen stellen.

Die Routerkonfiguration mit dem kabelgebundenen PC machen !

bei Standardgateway und DNS-Server die IP-Adresse vom Router eintragen.
Wenn ich das mache, kommt eine Warnung:
"Warnung - Der Standardgateway befindet sich nicht auf dem Netzwerksegment (Subnetz), das von der IP-Adresse und der Subnetzmaske definiert wurde. Soll diese Konfiguration gespeichert werden?" Ja oder Nein...

Wenn man Ja drückt:
"Warnung - Mehrere Standardgateways bieten Redundanz für ein einzelnes Netzwerk (wie z. B. ein Intranet oder das Internet). Die Standardgateways funktionieren nicht richtig, wenn sie sich auf zwei seperaten Netzwerken befinden (ein Gateway im Intranet und das andere im Internet). Soll diese Konfiguration gespeichert werden?"
Ja oder Nein...

Wenn man Auf Ja klickt ist alles immernoch gleich...

Edit:
Das was du gesagt hast habe ich auf beiden gemacht (Notebook + PC)... Ist das vlt. der Fehler?

Oder im Router das DHCP aktivieren und auf den Rechner alles auf "automatisch" beziehen stellen.

Die Routerkonfiguration mit dem kabelgebundenen PC machen !
Seiten Ladefehler  :-\  
« Letzte Änderung: 08.06.09, 18:34:08 von trulli09 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

gut, dann schön langsam ;)

Der Rechner, der per Kabel am Router hängt, kommt der in das Routermenü ?

Wenn ja, mit welcher IP-Adresse ?

Zitat von: HCK  date=1244479667
Router ist doch OHNE Modem ,oder Modem im Router ist AUS ??
Der router ist mit dem Modem von Arcor verbunden und von dem aus kann man durch 4 LAN STecker LAN Verbindungen herrstellen... Außerdem sendet er diese SIgnale für WLAN Verbindung... Modem im Router? ??? Keine Ahnung ehrlich gesagt... Wenn ja, wie geht der an?

Edit:
Habe nicht wirklich viel Ahnung von PC's  :-\
gut, dann schön langsam ;)

Der Rechner, der per Kabel am Router hängt, kommt der in das Routermenü ?

Wenn ja, mit welcher IP-Adresse ?
Ich habe im IE und in Mozilla Firefox 192.168.0.1 eingetippt aber -> Seiten-Ladefehler!

PC-Verbindung
IP-Adresse: 192.168.x.xxx
Subnetzmaske: 255.255.255.0
Standardgateway: 192.168.0.1
Bevorzugter DNS-Server: 192.168.0.1

Notebook-Verbindung:
IP-Adresse: 192.168.xx.xxx
Subnetzmaske: 255.255.255.0
Standardgateway: 192.168.0.1
Bevorzugter DNS-Server: 192.168.0.1

Edit:
Danke das ihr mir Hilft...
« Letzte Änderung: 08.06.09, 19:25:44 von trulli09 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

dann vermute ich mal, dein Router hat garnicht die IP-Adresse 192.168.0.1 ???

Was sagt das Handbuch welche IP-Adresse der Router hat ?

Das Teil hat nur ein Installationsblättchen mit verschiedenen möglichkeiten...

Auf der rückseite des Routers steht wie schon gepostet:
"To acces the router configuration type the following IP adress in your internet browser 192.168.0.1"

Mehr ist in dem Teil nicht drin...

Edit:
Das war falsch... Da ist eine CD drin...
ABER, durch diese CD kann man nur Adobe Reader installieren... um das Handbuch öffnen zu können...

« Letzte Änderung: 08.06.09, 19:30:32 von trulli09 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ok, habs verstanden ;)

was tippst du genau in den Browser ein, jeder Buchstabe/Zahl ist wichtig.

192.168.0.1
Mehr nicht...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

falsch !

richtig: http://192.168.0.1

Den Adobe Reader hast du doch bestimmt auf deinem Rechner ?
Dann kannst du dir auch das Manual.pdf auf der CD mal anschauen.

OK das mach ich mal...
Danke bis hierhin...

Wenn ich es gelöst habe, poste ich es hier rein...
Außerdem bedanke mich bei jedem der mir bis hierhin geholfen hat... 

Also ich habe auf der CD ein Handbuch gefunden...
Mit "Hilfe" dessen habe ich "Step by Step" alles gemacht...
Aber wieder PC-Verbindung (LAN) geht, aber WLAN funktioniert nicht...  :-\

Auf dem Insallationasblättchen wird noch eine möglichkeit angezeigt... Mithilfe eines USB-Sticks kann man diese Verbindung angeblich leichter installieren...

Diese Methode ist etnweder Ultrakompliziert oder mein Hirn ist nach 4 Stunden Runtergefahren :D...

Der USB-Stick kostet mich 35 €... Habe keinen "Internetkenner" als Freund/Verwandten den ich fragen könnte... Einen Experten zu hollen würde mich mehr als dieser USB Stick kosten, darum holle ich mir den lieber...

Tipp von trulli09:
Nichts von Sitecom kaufen!
Ultrakompliziert!
:D

MFG,
trulli09


« internetverbindung für bestimmtes programm stabilisierenEinrichten VPN-Verbindung nicht möglich »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!