Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Telefonie PC -> Fritzbox (multi-flat) -> Telefon

Also...

ich nutze zuhause eine Fritzbox fon wlan 7170. nun möchte ich (zusätzlich zum standardtelefon) mit dem PC über die Telefonflat Telefonieren können. ist das irgendwie möglich?

Ich brauche keine VoIP anbieter oder ähnliches, da das alles extra kostet. Außerdem habe ich Skype. Ich möchte aber nicht von PC zu PC sondern von PC zu Telefon.

MFG GePa94



Antworten zu Telefonie PC -> Fritzbox (multi-flat) -> Telefon:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorry aber ohne dass du dir ein MGX aus deinem Rechner machst hasst du da keine Große Chance.

Es sei denn dein Telefon-AS ist ein NGN bzw. VoIP Anschluss.
Dann könntest du die Sip-Rufnummer in einem auf dem PC zu installierenden SIP-Client eintragen und gut ist.

Wenn du also keinen separaten VoIP-Anbieter haben willst wird dass alos nur wass werden wenn du schon bei einem NGN oder VoIP AS bist.

Bei welchem Anbieter bist du denn?
ggf. Weisst du ja nur nichts von deinem VoIP.

Ausserdem hast du mit der 7170 nicht unbedingt einen überragenden Router.

Hab jedenfalls nirgendwo in auf der AVM Seite bei der ersten suche einen Hinweis auf eine MGX Funktion für dass Ding gefunden.

--
MGX = Mediagateway
Vorallem von ISp und VoIP Anbietern im Einsatz befindlische Server. Diese Server hängen meistens direkt per Daten oder ISDN-Verbindung am eigenen Netz und stellen oft auch über Daten und ISDN-Anbindungen einen PoI (Point of Interconnect) also einen Übergangspunkt in andere Netze da.
Primär sin des Vermittlungen zwischen VoIP Telefonie und dem SS7 Netz dass in Deutschland noch vorherscht.
Wie oben beschrieben stellen sie auch häufig die Verbindung zu anderen MGX her um die RTP-Streams und auch die Sessiondaten von SiP Verbindungen zu andern Anbietern weiterzuleiten.


« LeitungskapazitätPort forwarding »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!