Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

FritzBox 7113: Menüpunkt einstellungen-> telefonie-> NEBENSTELLE fehlt !

nabend ich hab folgenes problem

ich hab zuhause die fritzbox 7113 und hab ein analoges telefon in fon1 angeschlossen  also  ich kann zwar angerufen werden aba wenn ich jemanden anrufen möchte hab ich nur son ollen tut-tut- piep ton son ganz komisches
dann hab ich mal im netz nach ner lösung gesucht und mir das handbuch runtergeladen und streht zum einrichten des analogen telefon soll ich auf einstellungen -> telefonie ->  NEBENSTELLE! und ich versuch den pfad zu folgen aba es geibt kein menüpunkt NEBENSTELLE! ich bin hier schon am verzweifeln 

mfg



Antworten zu FritzBox 7113: Menüpunkt einstellungen-> telefonie-> NEBENSTELLE fehlt !:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

hast du mal die Fritzbox geupdatet ???

opelmeister

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also bei mir ist es so: (Menü Fritz.Box)

Startmenü > erweiterte Einstellungen > Telefoniegeräte > Neues Gerät einrichten

Aber wie mein Vorschreiber schon erwähnt hat, mach mal ein Update (neueste Firmware) der Box und schau dann mal nach. 

« Letzte Änderung: 15.12.07, 11:45:52 von Blinde Kuh »

so eingerichtet ist ein telefon kann trotzdem nicht auf nebenstellen dazu kann ich uch nicht mehr angerufen werden und anrufen :(
bin total am verzweifeln kann surfen ohne ende da klappt alles aba das telefon ist zum  kotzen

ahja es konnte keine neuen updates runnergeladen werden

Momentan installierte Firmware-Version: 60.04.40

ich habe das selbe Problem, kann anrufen aber nicht angerufen werden ich weiß nicht mehr weiter,geht es bei dir schon

auch wenn dieser eintrag uralt ist, probiert das mal:

(erweiterte ansicht muss aktiviert sein)

1. einstellungen > telefonie > internettelefonie > erweiterte einstellungen > (eure Vorwahl eintragen)

2. einstellungen > telefonie > telefoniegeräte > festnetz > eure MSN´s (telefonnummern vom festnetz) eintragen

3. einstellungen > telefonie > telefoniegeräte > neues gerät einrichten (vorhandene/s löschen)

4. in diesen Menü´s gibt es auch einstellungen die die Fritz Box dazu veranlassen das Festnetzt explizit zu benutzen oder eben auch nicht dass sind:

- einstellungen > telefonie > internettelefonie > erweiterte einstellungen > Festnetz-Ersatzverbindung verwenden

und

- einstellungen > telefonie > telefoniegeräte > festnetz > Festnetz aktiv

..ich hab beide einstellungen aktiviert.
...so hat dass bei mir gefunzt, und: VORSICHT: NICHT IMMER IST EIN FIRMWAREUPDATE DIE ERSTE LÖSUNG


« DVD-Brenner geht nichtNotebook Display geht beim spielen aus. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Fritzbox
Die Fritzbox (auch Fritz!Box oder Fritz Box genannt) ist ein beliebter Router des Berliner Hersterllers AVM. Neben der Fritzbox in verschiedenen Varianten zum Beispiel f&...

Pulldown Menü
Der Begriff pull down stammt aus dem Englischen und bedeutet herunterziehen. In früheren Jahren befand sich in rein textlich ausgerichteten Benutzerobeflächen d...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....