Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

nur verlegekabel für das netzwerk vorhanden

HI leute !
habe da ein problem und hoffe das es was intressantes für euch ist und ihr mir nebenbei auch helfen könnt ;)

im vorraus : das netzwerk soll verlängert werden, da wir das haus nebenan gekauft haben. ich spreche mal vom aus 1 und 2 wobei 2 das neue ist
im haus 1 steht der router auf dem dachboden und mein vater hat damals ein patchkabel bis in den keller für die hausbar gezogen.... ab dort soll verlängert werden

das eigentlich problem beginnt hier:
löcher vom keller haus 1 bis haus 2 sind gebohrt und verlege kabel gezogen bis in dem raum wo sich alle anschlüsse treffen
im keller des haus 1 würde ich das patchkabel mit dem verlegekabel verlöten ( bitte beschimpft mich direkt falls das keine gute idee ist ;)

hier guckte ich erstmal wie ein auto, da ich in keinster weise vom fach bin oder etwas damit bis jetzt zu tun hatte

ich komme nämlich im haus 2 mit einem verlegekabel an und will von dort 2 verlegekabel mit internet versorgen ( natürlich sind diese in der wand verlegt bis hin zur dose.... ab da kenn ich mich aus ... stecker rein und fertig, wenn ich mich recht erinnere ;)



hat da jemand vllt. eine lösung für mich ?

vielen dank schon mal
Gruß Muckes



Antworten zu nur verlegekabel für das netzwerk vorhanden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

verlöten würde ich da nichts.
Ich würde einen Switch dazwischen hängen.
Der Switch ist eine aktive Netzwerkkomponete und würde auch das Signal wieder verstärken.
5-Port-Switch, ca. 15 €, sollte es wert sein.

richtig, daran habe ich auch zuerst gedacht, die sache is aber die, das ein switch keine anschlussmöglichkeit für verlegekabel hat
lediglich patchkabel mit rj45 stecker finden dort drinnen platz oder ? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mit einer Grimpzange einen Stecker anbringen.

Kann heute fast jeder Elektriker.

hab ich falsche informationen von meinen elektriker bekommen ?
er erklärte mit das so :
verlegekabel - installationskabel sollen in wände und sind am beginn und ende in dosen
patchkabel sind zum verbinden von z.b. dose zum rechner und haben diesen stecker der rj45 heißt

und an ein verlegekabel wie ich sie habe und ihmnach auch brauche passt kein rj45 stecker  

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ein Patchpanel wäre auch eine Möglichkeit.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das schießt vielleicht über das Ziel hinaus.

Dann lass von deinem Elektriker das Verlegekabel an einer Dose enden. Von dort gehst du mit einem Patchkabel an den Switch.

danke ihr beiden fleissigen ;)
aber ich bin mir im moment nicht sicher ob ich präzise genug beschrieben hab, denn:
ich komme mit einem verlegekabel an was "saft" hat und will 2 weitere verlegekabel damit mit internet versorgen

wenn ich das kabel mit saft als dose enden lasse und über das patchkabel in einen switch gehe, hab ich wieder nur rj45 stecker als anschlussmöglichkeit oder ? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ein Netzwerkkabel das "saft" hat ???
Sehr merkwürdig ?

Du musst die Richtung im Auge behalten.

Bar --> Switch --> Patchkabel --> Dose --> Haus 2 --> Dose --> Switch --> PC's

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was spricht gegen einen Repeater im Dachboden von Haus2 ??


« USB Festplatten ins Netzwerk einbindenWindows 7: lan anschluss und möchte diesen über w-lan mit andern teilen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!