Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Aber Dein Kabel- Cat5 oder Cat5e ?

Also ich hab 3 Rechner in meinem Lan-Netzwerk:
1) Ubuntu10.04/Win7 als dual-boot (der der vorher als Ubuntu-Pc oder ubuntu Desktop bezeichnet wurde) meine normale workstation
2) ein Laptop mit Win Vista
3) ein Netbook mit Ubuntu(10.10)

Mit Windows7 und Windows Vista hab ich jeweils den "normalen" speed mit 30mbyte/s und mit Ubuntu jeweils immer nur 600kbyte/s.
An den Kabeln kanns auch nicht liegen, hab sie untereinander getauscht und immernoch das selbe Ergebnis.

Gibt es bei Windows auch irgendwas wo ich mal genauer schauen könnte was dort anders konfiguriert ist als bei Ubuntu?
Finde unter Windows nicht viel mehr als welche Ip Adresse und Subnetzmaske gerade aktiv ist.

Es sind wohl Cat5e Kabel

Gruß

Ersteinmal sorry für den Doppelpost, kann aber als Gast wohl nciht editieren..:

Liegt es vielelciht daran wie ich die Datein kopiere?
Unter windows füge ich einfach ein neues Netzwerklaufwerk hinzu(glaube so heißt es) und kopiere dann per Drag and drop.

Unter Linux hab ich mit scp gemacht:
simon@simon-desktop:~$ scp root@10.42.43.99:"/DataVolume/Daten/Images/blaaaah.7z" /home/simon/Desktop/

oder per Orte->"Verbindung zu Server.."->Ftp mit Zugangsberechtigung und dann auch einfach per drag and drop.

Nicht das das Netzwerk an sich okay ist und der Fehler beim Kopieren liegt.

Gruß

und weiterhin danke für eure Hilfe!:)
 

Hi,
dass es am Kopieren liegt, würde ich erstmal ausschliessen.
Ich nehme an im PC und im Ubuntu-Netbook sind unterschiediche Netzwerkarten (und damit unterschiedliche Treiber)?
-> dann würde das auch erstmal als Fehlerquelle ausfallen.
Einstellungsmäßig kann ich den Fehler momentan nicht nachvollziehen. (mein Netz ist ähnlich, aber funktioniert)

Ist das Verhalten auch zwischen beiden Ubuntu-Rechnern zu beobachten?
Teste mal die einzelnen Verbindungen nur mit einem Kabel(ohne Switch) zwischen den einzelnen Komponenten. Wo treten dabei diese Probleme auf?
Benutzt Du zufälligerweise bei den Ubuntus ein Raid? (ist zwar unwahrscheinlich, ist mir aber schonmal begegnet)

Zitat
Gibt es bei Windows auch irgendwas wo ich mal genauer schauen könnte was dort anders konfiguriert ist als bei Ubuntu?
Netzwerkverbindungen->Eigenschaften->Konfigurieren
 

Hi,
ich nochmal. Teste mal bitte, ob der Fehler auch auftritt, wenn Du besagte Datei von Windows aus mit FTP transferierst.
Läuft auf einem Deiner Ubuntus ein Samba? Dann probiere auch mal bitte aus, ob beim Kopieren über Samba der Fehler nicht auftritt.
 

Jop, also das Netbook hat eine Realtek LAN-Karte und einem anderen Kernel driver als die Atheros Karte.
Also entgegen meinen ersten Tests(soweit ich mich erinnere) funktioniert die Übertragung zwischen Netbook und ubuntuPC einwandfrei von der Geschwindigkeit.
Da ich alle Kabel mal durchgetauscht hab, muss das Problem also irgendwo am NAS liegen.

Ein Cross-over Kabel habe ich zur zeit leider keins (Allerdings habe ich gerade einen anderen Switch ausprobiert(leider auch von TP-Link aber ein anderes Modell) und damit war alles genau das Gleiche) und einen Raid habe ich nirgends.

Zu deinem Post von eben kann ich leider noch nichts sagen. Muss nochmal in die Stadt;)

greetings

Zitat
muss das Problem also irgendwo am NAS liegen.
ich denke immer noch, dass es am Switch liegen könnte.
Aber mach erstmal den Test mit den unterschiedlichen Protokollen und melde Dich dann einfach wieder.  :)

Hallo,

gerade wurde ich etwas überrascht.

Wenn ich im Ubuntu per Firefox auf  ftp://10.42.43.99 (ip des nas) zugreife. Mich dann einlogge und eine Datei per rechtsklcik->Ziel speichern unter auf mein Desktop speichere habe ich über 20mbyte/s Übertragungsrate.

langsam wird aber echt mysteriös.. finde ich

greetings

So mysteriös ist das eigentlich garnicht.
m. E. sind Deine Einstellungen auch i.O. (vllt. fällt i-einem anderen dabei noch was auf?)
Ich denke, so wie bereits angedeutet, dass Dein Switch hier an seine Grenzen stößt.
 

Firewall Einstellungen der NAS?

Wie kopierst du wenn die Geschwindigkeit so einbricht?

anschließend ein ifconfig vom PC posten

Ich denke, so wie bereits angedeutet, dass Dein Switch hier an seine Grenzen stößt.
Dann würde es ja mit normalem ftp und so auch nicht funktionieren oder?

Firewall Einstellungen der NAS?

Wie kopierst du wenn die Geschwindigkeit so einbricht?

anschließend ein ifconfig vom PC posten
Der NAS hat keine eigene Firewall (zumindest ist im Handbuch und in den Einstellungen nichts dergleichen erwähnt)

Also anscheinend tritt die langsame Geschwidnigkeit nur in Verbindung mit ssh auf (also mit scp und sftp).
Wenn ich unter Linux mit normalem ftp kopiere habe ich normale Geschindigkeit und unter Windows ebenfalls.

Ich weiß dass die Verschlüsselung bei ssh schon einiges an Zeit kosten kann, aber so extrem wohl auch nicht. (von 30+mbyte/s auf 0,6mbyte/s)


Hier einmal ifconfig auf dem pc und einmal auf dem nas:
http://paste.ubuntuusers.de/399508/
(Sind beide nun in einem 192.168.2.x Netz drin)
WLAN habe ich mal komplett deaktiviert, nicht dass die langsame Geschwindigkeit irgendwie daher kommt.

Gruß

Hi,
lt Deiner Antwort #17 ist der Fehler auch mit "normalem" FTP aufgetreten. Oder doch nicht?
Nimmst Du immernoch die 4GB-Datei zum testen? - ist dabei nicht ganz unwichtig.

Bei FreeBSD ist die Firewall standardmäßig ipfw. 

Okay, jetzt  wo du es sagst, hatte ich mich da anscheinend mit (s)ftp etwas verwurschtelt. Hier die Richtigstellung:

SFTP: langsam mit >4gb und <4gb Dateien
FTP:  schnell mit >4gb und <4gb Dateien
SCP:  langsam mit >4gb und <4gb Dateien
Windows Dateiübertragung: schnell mit >4gb und <4gb Dateien

alles jetzt ncoh einmal durchprobiert und so müsste es stimmen.

Gruß

So siehts dann allerdings nicht mehr unbedingt nach Hardware aus.
Das ifconfig war direkt nach dem Geschwindigkeitseinbruch?
Kannst Du mal mit SFTP und SCP testen, ob die Geschwindigkeit in beide Richtungen einbricht?
Die Einstellungen der Firewall schon geprüft?

Bei ssh ist per Standard Datenkompression aktiv, die ebenfalls gerade bei großen Dateien ihr übriges dazu tut


« Windows 7: Router-Menü??Fax - Übertragungsprobleme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...