Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Verbindungsprobleme (w-lan; internet)

Hallo,
ich habe folgendes Problem. Nach einer LAN, habe ich meine netzwerkeinstellungen wieder zum standard zurückgeändert. Jedoch wurden daraufhin keine drahtlosen netzwerke mehr angezeigt. daher habe ich dann den treiber für meinen w-lan adapter reinstalliert und schon konnte ich wieder mit unserem router verbinden. leider konnte ich nun nicht mehr ins internet. ich konnte zwar auch unseren netzwerkdrucker bedienen, aber der zugang zum internet war nicht mehr möglich. Daraufhin habe ich einige sachen unternommen und habe unter anderem einen anderen w-lan adapter, der an einem anderem pc einwandfrei funktioniert, ausprobiert. dieser funktionierte jedoch auch nicht. danach habe ich nun eine direkte verbindung mit dem router via lankabel ausprobiert. über diese verbindung konnte ich dann wieder ins internet. danach habe ich wieder die software für den stick auf meinem pc installiert und hab es noch einmal über w-lan probiert; jetzt konnte ich jedoch nicht einmal mehr mit meinem router verbinden. der verbindungsaufbau wurde immer nach wenigen sekunden unterbrochen und startete dann von neuem.
router: speedport w5o3
w-lan adapter 1: zyair g200
w-lan adapter 2: belkin standard g

ip adresse habe ich auf automatisch beziehen eingestellt. ich habe es auch schon mit einer fixen ip adresse probiert, aber das hat auch nichts geändert.
ich kenne mich leider nicht so gut aus und würde mich freuen, wenn jemand eine passende antwort hätte.

vielen dank im vorraus
jo



Mein Computer-System:
   
Installiertes Betriebssystem: Windows XP



Antworten zu Windows XP: Verbindungsprobleme (w-lan; internet):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hast du den Router schon einmal für ca 1-2 Minuten vom Strom getrennt..der Rechner ist dabei runtergefahren. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ggf. mal die SSID im Router sichtbar machen, falls unterdrückt.

Danke schonmal für die schnellen antworten.
das mit der trennung des routers vom stromnetz habe ich als allererstes ausprobiert. hat leider nicht funktioniert.
mit SSID ist nur der name des routers, der im netzwerk angezeigt wird, gemeint oder?
also dieser wird aufjedenfall angezeigt.

mittlerweile, kann ich wieder mit dem w-lan netz verbinden, aber die internetverbindung lässt sich immer noch nicht herstellen. ich vermute, dass es einfach mit meinen einstellungen am pc zusammenhängt, dass er nicht mit dem internet verbindet. aber mir ist, nachdem ich mal meine einstellungen überprüft habe, nichts aufgefallen. Ich kenne mich leider in diesem themengebiet zu wenig aus.
Jo

Wenn Du so unsicher bist und Dich nicht traust, die Konfiguration des Netzes zu ergründen - dann hol Dir doch den "sachkundigen Schüler der fünften Klasse" aus der Nachba.rschaft zur Unterstützung oder lies zumindest solche Beiträge:
. http://www.netzwerktotal.de/windowsxp.htm
. http://www.netzwerktotal.de/wlankonfiguration.htm (das zu XP)
. http://www.netzwerke.com/Anleitungen/WIN-XP-WLAN.htm

Ein Netzwerkkabel steht Dir zur Verfügung? - Wie reagiert das Netzwerk damit? Internetzugang per LAN ok?

Ratschläge aus der Ferne - da macht es sich gut, wenn wenigstens ein paar Prüfdaten gezeigt werden - z.B. IP-Protokoll. - Erstell und poste mal solches Protokoll "ipconfig /all"
Nutze dazu diese Anleitung - dann geht hoffentlich nichts schief:
. http://www.computerhilfen.de/hilfen-22-138440-0.html#843247

Wenn am Router noch alle Signal-LEDs den ordentlichen Bereitschaftszustand anzeigen und Deinerseits keine Veränderung der Konfig-Daten erfolgte - dann muß sicher auch nicht im Router "gefummelt" werden.

Windows-IP-Konfiguration
 
        Hostname. . . . . . . . . . . . . : JO
        Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : 
        Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
        IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
        WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein
 

 
Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung 39:
 
        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : ZyAIR G-200 Wireless LAN USB Adapter #2
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-A0-C5-B6-43-2D
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
        Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.116
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
        Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1
        DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
        Lease erhalten. . . . . . . . . . : Samstag, 8. Januar 2011 20:55:02
        Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Samstag, 29. Januar 2011 20:55:02



Hilft das weiter?

 


« Philips 37PFL5405 H/12 mit Rechner verbinden!?Windows 7: Internetgeschwindigkeit »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
LAN
LAN ist eine Abkürzung und steht für Local Area Network. Übersetzen kann man es als lokales Netzwerk. Dies ist ein kleines firmeninternes oder Heim-Netzwer...

W LAN
WLAN: das steht für "Wireless Local Area Network", ein Funk-Netzwerk.Siehe WLAN. ...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...