Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Installation Internetzugang

ivh will auf meinem "neuen" pc meinen Internetzugang installieren, während der Installation kommt die Meldung 
Die Internetanbieter hat mir gesagt, dass es am PC bzw an Windows liegen muss. Hab meiner Meinung nach schon die Firewall und das Virenprogramm deaktivert. Was kann ich noch machen?

Bitte um Hilfe!!!


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten eines Programmes. ()



Antworten zu Windows 7: Installation Internetzugang:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welche Meldung kommt ??? Also du solltest auch mit Viresscanner und Firewall internetzugang haben ^^ evtl hast du ne feste ip vergeben ?!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Provider und Hardware für den Zugang wären ebenfalls gut zu wissen. Alles andere wird ein Ratespiel...

wo ist die Meldung hin  ???

egal, also es kommt

"Zugriffsverletzung bei Adresse 00595C98 in Modul Installer.exe. Lesen von Adresse 0000008.

will aon von der Telekom installieren, hab das Modem Speed Touch 564 (glaub ich)

??????

"Glaub ich" wird später beantwortet - da muß die Rückantwort aus Rom (vom Papst) erst eintreffen.  ;)

Ansonsten kann nur konkret geantwortet werden bei eindeutiger Beschreibung einer Ausgangssituation.
Unterschiedliche Technik erfordert logischerweise verschiedene Herangehensweisen.
(Nur Modem oder Kombigerät Router mit integriertem Modem?)

Versorgt Telekom-Austria alle DSL-Anschlüsse mit Speed-Touch? und sind das in den meisten Fällen nicht "nur" DSL-Modem? - die Modellnummer gibt Auskunft.

Handbücher zum jeweiligen Modell beim belgischen Hersteller Thomson...
oder bei http://www.aontv.org/wiki/Anleitungen

Da das Netzwerk bereits eingerichtet ist, muß nur das Netz am neuen PC konfiguriert werden.

Problem das ich vermute: Du gehst über einen Modem (Speed-Touch) in's Netz und der verfügt über einen "Erinnerungseffekt" der zuletzt angeschlossenen Netzwerkkarte (erinnert sich an die MAC-Adresse der Karte).

Lösungsversuch: Speed-Touch für mehrere Minuten stromlos machen und nach dem Einschalten warten bis alle LEDs "konstant" signalisieren "betriebsbereit" - dann erst das Netzwerkkabel vom "neuen PC" anstecken = Speed-Touch liest die Hardwaredaten der Netzwerkkarte aus / merkt sich die aktuell zugehörige MAC-Adresse

Danke!!!!!!!!!

Hab das mit dem Modem abstecken probiert und bin dann nochmals mit der Konfigurationsanleitung von Telekom vorgegangen und jetzt funktioniert es!!!!

Danke!!!!!!!!
lg


« wie ist mein wpa schlüsselWindows Vista WLANAPI meldet Fehler (R387). 38002 Der Treiber wurde während... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Firewall
Eine Firewall, zu Deutsch "Brandmauer", ist eine Software und soll, wie eine Feuerschutzwand in einem Gebäude, den Rechner vor unbefugten Zugriffen aus dem Internet ...

Provider
Ein Provider ist ein Zugriffs- oder Zugangsanbieter für Telefon- und Internetdienste. Ein Zugangsprovider erlaubt die Einwahl per Modem oder DSL, während ein Em...

Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...