Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

was ist besser um ein wlan netz zu erweitern ein repeater oder eine brige?

hi sagt mal was ist besser um ein wlan netz etwas zu erweitern ein repeater oder eine ähm bridge?



Antworten zu was ist besser um ein wlan netz zu erweitern ein repeater oder eine brige?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Geht beides, kommt aber auch auf dein Budget an.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Den Repeater von AVM nutze ich selber, kann ich nur empfehlen. Es gibt aber auch schon etwas günstigere Geräte von anderen Herstellern. Welchen Router hast du?

Eine Bridge hat grundsätzlich eine andere Funktion, als ein Repeater.
Zur Vergrößerung der Funkreichweite eine WLAN eignet sich nur ein Repeater.

Eine Überschneidung dieser Funktionen stellt nur AVM mit den eigenen Geräten bereit. Bis auf feste funktionale Geräte, wie eben dieser Repeater. Der kann auch nur diese Funktion erfüllen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hab ich mir mal gespeichert... evtl hilft es weiter ...  ::)

 Wlanverbindung

Roaming: Zwei Access Points bzw. Ein Access Point und ein Wireless Router werden über ein Netzwerkkabel miteinander verbunden. Beide Access Points werden auf die gleiche SSID, aber unterschiedliche Kanäle konfiguriert. Wireless PCs verwenden dann den Access Point der das bessere Signal liefert. Wird der Computer in den Einflussbereich des anderen Access Points bewegt, wechselt er automatisch und ohne Verbindungsabbruch in die nächste Funkzelle.

Repeating: Die zu übertragenden Daten einer Funkverbindung werden über mehrere Stationen (Repeater) zum Ziel übertragen. Alle beteiligten Access Points müssen hierbei den gleichen Kanal und die gleiche SSID haben. Beim Repeating wird das Signal zunächst zwischengespeichert, bis der komplette Datenframe übertragen ist und sendet die Daten erst dann weiter. Während des Sende- bzw. Empfangsvorganges ist das Gerät für den jeweils anderen Prozess blockiert („Halbduplex“). Die theoretisch mögliche Datenübertragungsrate wird also halbiert. Eine Datenverschlüsselung per WPA ist im Repeater-Modus nicht möglich.

Bridging: Der Begriff „Bridge“ wird in zweierlei Weise verwendet.

1.: Zwei drahtgebundene Netze werden über eine (Richt-) Funkstrecke miteinander verbunden.
Beide Access Points müssen den gleichen Kanal verwenden, dürfen aber unterschiedliche SSIDs haben. Das Signal wird beim Bridging nicht verstärkt. Eine Datenverschlüsselung per WPA ist im Bridging Modus nicht möglich.

2.: Auch ein „Umsetzer“ zwischen verschiedenen Netzwerktechnologien wird oft als „Bridge“ bezeichnet. Wenn beispielsweise ein verkabeltes Netz in ein Wireless Netz integriert werden soll, kann eine „Wireless Bridge“ (eigentlich ein „Kabel-auf-Wireless-Adapter“) die Verbindung herstellen. Diese Bridge meldet sich dann wie jeder Wireless Computer als „Wireless Client“ am Access Point oder dem Wireless Router an 

Schau dir Geräte an die das Feature "WDS" unterstützen!


« Win XP: Netztwerk Win XP zu Win 7Welcher Router für Kabeldeutschland »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!