Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows XP - bekomme keine IP für WLAN

Hallo,

ich bekomme unter Windows XP keine IP-Adresse vom Router, um WLAN zu nutzen (unter Linux funktioniert alles völlig reibungslos - aber ich muß unter beiden Plattformen arbeiten).

Problembeschreibung:
1. LAN funktioniert
2. Ich habe mit der Software des Routers (D-Link Dir-300 alles konfiguriert, keine Fehlermeldungen bekommen aber WLAN funktioniert nicht, weil keine IP vom Router auf den Rechner kommt).
3. Ich habe die Windows XP-Installation über die Systemsteuerung versucht - funktioniert nicht weil a) ich habe keinen USB-Anschluß am Router und b) die manuelle Variante funktioniert nicht mit dem Hinweis auf Microsoft-Artikel 871122, der sich mit dem Dienst "Konfigurationsfreie drahtlose Verbindung" beschäftigt - ich hab's mit und ohne den Dienst und mit der Software des Hardwareherstellers versucht - ohne Erfolg!
4. Mein WLAN "verbindet" (oder versucht es), das Signal ist stark, aber es wird einfach keine IP-Adresse ausgetauscht

Wie kann ich das Problem lösen?

Billy
 



Antworten zu Windows XP - bekomme keine IP für WLAN:

Der Name des WLAN wird angezeigt? Was kommt für eine Meldung beim Verbindungsversuch mit dem Netz?
Stehen Fehler in den Anwendungsprotokollen?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ich habe nach Stunden die Lösung gefunden.

Windows XP konnte nicht alle Zeichen meines online generierten WPA2-Schlüssels verarbeiten. Nachdem ich von Null langsam den Sicherheitsgrad erhöht (Null, WEP...) habe zeigte sich, daß es am Schlüssel liegt - schließlich konnte ich einen WPA2-Schüssel generieren, den auch Windows XP versteht.

Billy


« Windows Vista 64bit und XP : LAN verbindung zum spielen macht Probleme C&C AR2Windows 2000: Win 2000 Wireless network key »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!