Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Alle LAN-Verbindungen verschwinden

Hallo zusammen,

das Problem habe ich nur beim Stand-PC, Notebooks laufen normal.
Nach ca. 5-15min trennt sich der PC von allen Verbindunen (W-Lan,...)
Unter Netzwerkverbindungen steht "Es wurde kein Netzwerk gefunden"
IPconfig: "Medium getrennt" bei allen Verbindungen.

Nach Neustart funktionierts wieder (5-15min)
Hab seit kurzem neu aufgesetzt, vorher war alles i.O.
Verwende Vista.

Woran kann das liegen?
Hab über die Suchfunktion nichts passendes gefunden.
Helft mir bitte :-)



Antworten zu Alle LAN-Verbindungen verschwinden:

Im Gerätemanager werden Netzwerkkomponenten ohne Probleme dargestellt? = keine gelben Hinweiszeichen an den Geräten?
In solcher Situation "Verbindungsabbruch" mal ein "ipconfig" erstellen und hier zeigen.

Anleitung "Wie erstelle ich einfach ein Ausgabe von IPCONFIG":
. http://www.computerhilfen.de/hilfen-22-138440-0.html#843247

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

danke für die schnelle antwort.
Im gerätemanager ist alles i.o.

ipconfig:

Windows-IP-Konfiguration

   Hostname  . . . . . . . . . . . . : Fercher-PC
   Prim„res DNS-Suffix . . . . . . . :
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : RT73 USB Wireless LAN Card
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-1A-2A-28-95-01
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 6:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : isatap.{A00F9AAC-7AF1-4DC8-A899-AA809C87DF4C}
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 7:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
   Physikalische Adresse . . . . . . : 02-00-54-55-4E-01
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Eine Netzwerkkarte (LAN-Chip) ist in dem Gerät gar nicht vorhanden?
Ist das WLAN-Modul überhaupt eingeschaltet? - Ergebnis "Verbindung getrennt" = verwundert.
Und weshalb wird DHCP aktiviert mit "nein" ausgeworfen?
Wurde das Protokoll geändert oder gekürzt?
Die Tunneladapter sind erst mal wenig von Interesse - demzufolge aus diesem Protokoll nur der "Drahtlos-LAN-Adapter" mit einer Aussage - er muß aber eingeschaltet sein!

Lies auch mal ähnliche Inhalte - wie:
. http://www.computerhilfen.de/hilfen-22-382888-0.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

so siehts nach dem neustart aus:

Windows-IP-Konfiguration

   Hostname  . . . . . . . . . . . . : Fercher-PC
   Prim„res DNS-Suffix . . . . . . . :
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : RT73 USB Wireless LAN Card
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-1A-2A-28-95-01
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::3528:5c13:3eca:e767%9(Bevorzugt)
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.1.94(Bevorzugt)
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Lease erhalten. . . . . . . . . . : Sonntag, 27. November 2011 21:55:46
   Lease l„uft ab. . . . . . . . . . : Montag, 28. November 2011 21:55:46
   Standardgateway . . . . . . . . . : fe80::8899:ce55:480b:4947%9
                                       192.168.1.1
   DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
   DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 218110506
   DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-16-39-D8-B4-00-19-DB-6F-69-82
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
   NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert


und nach gewisser Zeit wie oben.
Netzwerkkarte defekt?
Hängts mit dem Neu-Aufsetzen zusammen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mal IPV6 abschalten zum Test ...  ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
mal IPV6 abschalten zum Test ...  ???

Halt leider auch nicht weitergeholfen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mal mit einem (anderen) Wlan-Stick testen ...  ??? ::)

Hast Du in diesem Windows-Vista mit viel beworbenen Tools operiert, die angeblich die Systemregistrierung entschlacken?
Falls das so ist - entferne solche Tools mal vollständig! und führe eine Vista-Reparaturinstallation durch.

Bei korrekter Ausführung werden nur die Systemdateien in dem Zustand wie auf der Install-CD (oder -DVD) zurück versetzt. Persönliche Daten und alle Einstellungen bleiben erhalten, Updates werden neu bei MS abgerufen.

Windows-Vista "Reparaturinstallation":
. http://www.supportnet.de/faqsthread/2374538 - Anleitung mit Bildern
. http://www.drwindows.de/windows-anleitungen-und-faq/10722-vista-reparaturinstallation-vista-inplace-upgrade.html

Keine DVD vorhanden - ausborgen bei Bekannten (darauf achten, daß die Version eine gleiche ist wie vorinstalliert).

Einrichten der LAN- und WLAN-Verbindung nach der Reparaturinstallation.

Für Reparaturen an Vista reicht u.U. solche Reparatur-CD wenn keine originale Install-DVD mehr gefunden wird
(im Text komischerweise "Recovery-CD" genannt - obwohl das keine solche im eigentlichen Sinne ist):
. http://www.drwindows.de/windows-tools/3741-vista-notfall-recovery-cd-32-bit.html
Download direkt:
. http://download.drwindows.de/recovery/vista_recover_x86.iso
(muß "Als Image brennen" auf CD gebracht werden!)


« Access Point über Wake on Lan startenMedion MD 8833 WLAN PROBLEM »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Unterlänge
In der Typographie lassen sich die einzelnen Buchstaben des Alphabets in ein sogenanntes Linienraster oder Liniensystem vertikal einfügen. Nun lassen sich drei versc...

Client Server Netzwerk
Bei einem Client-Server-Netzwerk, beziehungsweise Client-Server-Modell, handelt es sich um eine Möglichkeit, Aufgaben und Dienstleistungen innerhalb eines Netzwerkes...

FDDI Netzwerk
FDII, ist die Kurzform von Fiber Distributed Data Interface, auch bekannt unter der Bezeichnung  Lichtwellenleiter-Metro-Ring. FDII ist ein Netzwerk auf Glasfaserbas...