Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

"Accesspoint" für TV

Hallo,
habe hier eine FritzBox 7118, welche am DSL-Anschluss sitzt und über die ich mit meinem Laptop ins Internet gehe.
Nun möchte ich meinen Fernseher auch ans Netzwerk anbinden, allerdings möchte ich kein Kabel verlegen, da das hier eher unschön aussehen würde.
Habe noch einen Linksys WRT54GS, auf den ich die dd-wrt firmware aufgespielt habe.
Es ist möglich, diesen Linksys so einzurichten, dass er sich über WLAN an die FritzBox verbindet und ich über ein Kabel von TV zu Linksys eine Internetverbindung beziehe.


Aktuelle Einstellungen sind:
FritzBox:
WLAN:
WDS deaktiviert
Heimnetz:
IP-Adresse 192.168.178.1
Subnetzmaske 255.255.255.0
DHCP-Server aktivieren
Der DHCP-Server vergibt IP-Adressen
von 192.168.178.20
bis 192.168.178.200


LinkSys:

Basic Setup:
Wireless Setup

WAN Connection Type

Connection Type
Automatic Configuration - DHCP

STP
Disable
Network Setup

Router IP
Local IP Address 192.168.179.1
Subnet Mask 255.255.255.0
Gateway 0.0.0.0
Local DNS 0.0.0.0




Network Address Server Settings (DHCP)
DHCP Type
DHCP Server
DHCP Server
Enable
Start IP Address
192.168.179.210



Operating Mode
Gateway

allerdings bin ich jetzt in einem anderen Subnetz und kann nicht von meinem Fernseher auf das Netzwerk zugreifen. Wenn ich die IP von dem Linksys jedoch ins 178er subnetz ändere, funktioniert das mit dem internet nicht mehr.

Weiß hier irgendjemand was ich einstellen muss, damit es richtig funktioniert?

Vielen Dank im Voraus


« Wlan Router UnitymediaWindows 7: Internet probleme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!