Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows 7 und Netzwerk

Hallo,

ich hab ein riesen Problem. Ich hatte mir zuhause für PC + Netbook (beide Win 7) ein kleines Netzwerk eingerichtet. Ich habe mit dem Tool SyncToy2.1 meine Daten auf beiden Rechnern synchronisiert.
Seit einem Windwos-Update am Samstag, geht leider gar nichts mehr. Ich komme mit beiden Rechnern zwar ins Internet aber das Netzwerk ist absolut tot.

Fehlermeldung:
"Auf \\xy-PC kann nicht zugefriffen werden. Sie haben eventuell keine Berechtigung, diese Netzwerkressource zu verwenden. Wenden Sie sich an den Administrator des Servers, um herauszufinden, ob Sie über Berechtigung verfügen.
Der angegebene Name für einen Netzwerkdienstanbieter ist unzulässig."

Merkwürdig ist auch, dass ich mit meinem Netbook nicht mehr in das Netzwerk der Firma reinkomme -> es muss also an den Rechnern liegen.
Ich hoffe, ihr könnt mir helfen :-(

Viele Grüße
zeppo



Antworten zu Windows 7 und Netzwerk:

Zitat
Ich komme mit beiden Rechnern zwar ins Internet aber das Netzwerk ist absolut tot.
Soll das heißen: Die Netzwerkclients werden im Windows-Explorer unter "Netzwerk" nicht mehr erkannt (nicht dargestellt)?
Ähnliches Problem wie in diesem Thread?


Wenn die Problematik eine andere ist, dann liefere bitte ein paar Angaben: "ipcinfig /all" von beiden Problemclients
Eine der Varianten, solche Daten zu erzeugen:
DOS-Eingabeauffordering (cmd-Konsole) "Als Administrator ausführen" starten und
an der Eingabeaufforderung im cmd-Konsolen-Fenster diesen farbig dargestellten String
ipconfig /all > %temp%\ip.txt & start notepad %temp%\ip.txt & del%temp%\ip.txt & exit
einfügen (rein kopieren) + <Enter>
  (Quelle:  >String = Teilkopie aus Netzwerktipp von 98er-Helfer http://www.computerhilfen.de/hilfen-22-138440-0.html#msg843247 < )
Inhalt der Textdatei hier bitte zeigen.

 

Zitat
Soll das heißen: Die Netzwerkclients werden im Windows-Explorer unter "Netzwerk" nicht mehr erkannt (nicht dargestellt)?

Es werden die Namen der beiden Rechner erkannt. Aber sobald ich einen anklicke, erscheint die o.g. Fehlermeldung...

Windows-IP-Konfiguration

   Hostname  . . . . . . . . . . . . : XXX-PC
   Prim„res DNS-Suffix . . . . . . . :
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Gemischt
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Fast-Ethernet-Netzwerkkarte fr Realtek RTL8139/810x-Familie #2
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-13-D3-B8-48-E4
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung 18:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Belkin USB Wireless Adaptor
   Physikalische Adresse . . . . . . : 94-44-52-DA-78-4D
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::b04a:4602:25a4:4e44%27(Bevorzugt)
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.0.100(Bevorzugt)
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Lease erhalten. . . . . . . . . . : Dienstag, 22. Mai 2012 18:19:25
   Lease l„uft ab. . . . . . . . . . : Dienstag, 29. Mai 2012 18:19:24
   Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1
   DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
   DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 513033298
   DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-14-16-9E-1A-00-13-D3-B8-48-E4
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
   NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter isatap.{2B29D698-284A-4E8E-8136-A8CA763C4374}:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter #2
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:5ef5:73b8:2496:25a9:a02f:333a(Bevorzugt)
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::2496:25a9:a02f:333a%31(Bevorzugt)
   Standardgateway . . . . . . . . . : ::
   NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Tunneladapter isatap.{DDE95BE7-AB17-4163-8CA0-0C1DCEA76A53}:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter #3
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja


« Windows in Domäne heben (mit Samba an LDAP Anbindung auf OpenSuSE 12) scheitertKabel Deutschland & ASUS WL-330gE 4-in-1 Wireless Access-Point »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!