Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: XP WLAN Keine Konnektivität

Hallo,

ich habe ein ätzendes Problem mit fehlender Konnektivität, ja ich weiss, da gab es hier unzählige Anfragen, habe mich einmal durchgeforstet und nichts für mich brauchbares gefunden ;(, nun hoffe ich, das es irgend jemanden hier gibt, der/die Licht ins Dunkel bringen kann, sonst schmeiß ich die Kiste noch aus dem Fenster !

Hintergrund:

PC, 2 Jahre alt, ohne eingebaute WLAN-Karte, wir hatten zunächst einen Telekom-Router, da ging das WLAN mit zwei verschiedenen WLAN-Sticks nicht, da konnte ich aber das LAN dranbringen, also war es mit egal, jetzt, neue Wohnung, O2-Alice Router, neuer WLAN-Stick, das gleiche Spiel, Übertragunsgrate passt, Signalstärke sehr gut, aber die Anzeige: eingeschränkte oder keine Konnektivität. WPA ist alles korrekt eingegeben, nichts. Ach ja, Betriebssystem ist XP mit allen Servicepacks, die Firewalls sind runter, ich kapiers nicht. Es scheint alles richtig eingestellt zu sein, IP automatisch beziehen usw. Anbei das Ipconfig:

Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
(C) Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

C:\Dokumente und Einstellungen\RE>IPCONFIG/ALL

Windows-IP-Konfiguration

        Hostname. . . . . . . . . . . . . : xyz-13ca049aa52
        Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
        Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
        IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
        WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

        Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : NVIDIA nForce 10/100 Mbps Ethernet
        Physikalische Adresse . . . . . . : 48-5B-39-62-3F-20

Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung:

        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8191SU Wireless LAN 802.1
1n USB 2.0 Network Adapter
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-02-72-BA-B7-FF
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
        Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
        IP-Adresse (Autokonfig.). . . . . : 169.254.242.34
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
        Standardgateway . . . . . . . . . :

Wenn jemand eine Idee hätte wäre ich sehr sehr dankbar.

Grüße Ralf



Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: WLAN Stick


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten von Windows.
Die Fehlermeldung lautet: Keine oder eingeschränkte Konnektivität (WLAN)



Antworten zu Windows XP: XP WLAN Keine Konnektivität:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Fakt ist, das keine IP-Adresse vom Router an die WLAN-Karte zugewiesen wird.

Mal testweise die Sicherheitsmechanismen am Router deaktivieren.
Dann mal testen.
Dann Schritt für Schritt die Sicherheit wieder aktivieren und nach jedem Schritt testen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, danke für die schnelle Antwort, jetzt steht natürlich die Frage im Raum, wie ich das mache ??? Ist ein nagelneuer Alice O2 Router. Und das Problem hatte ich vor kanpp zwei Jahren schon mal mit 2 anderen WLAN Sticks und nem Telekom Router, da konnte ich auf LAN umsteigen, was diesmal nicht geht, so ein Mist.

Ist so ein WLAN Stick eigentlich autark oder greift er auf die Netzwerkkarte zu? Vielleicht hat die alte Treiber ???

Schönen Gruß. Ralf

Falls der Name des WLAN genauso ist, wie bei dem alten Router, dann lösch auf dem Clint-PC die entsprechende gespeicherte Verbinding. Dann suchst Du nach Funknetzwerken und verbindest Dich hoffentlich mit dem neuen.

Sicherheitseinstellungen kannst Du über das Routermenü abschalten. MAC-Adressenfilter aus, Verschlüsselung aus. Dann testen und ggf. wieder angepasst einschalten.


« WOL über Fritzbox ok über WOL nichtWindows 7: 2 PC unter W7 im Netzwerk nicht möglich »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!