Keine LAN und WLAN Verbindung

Hallo Community-Mitglieder,

Seit genau drei Tagen plagt mich das schlechte Gewissen, dass ich durch ein dämliches Zurücksetzen meines Laptops keinen Zugriff mehr auf das Internet habe.
Angefangen hat es damit, dass eine Bekannte an meinem Rechner rungefummelt hat und anschließend meine Kopfhörer sich nicht mit dem Computer verbinden konnte -.-
Ich weiß nicht mehr genau, was ich da in den Einstellungen bearbeitet habe, aber ich habe etwas zurückgesetzt oder ähnliches. Seither funktioniert der Internetzugang nicht.
(Ich habe ein Toshiba Satellite P750/P755 und als Betriebssystem Windows 10).
Ich glaube, dass ich jede erdenkliche Methode probiert habe, um das Problem zu beheben: Ich kann das WLAN nicht einschalten, auch nicht per Tastenkombination. Die Drahtlosfunktion ist ebenfalls deaktiviert und lässt sich nicht aktivieren. Wenn ich mir die Netzwerkkarten anschaue, steht bei Ethernet (Realtek...) dass der Netzwerkkabel entfernt wurde. Bei WLAN(Qualcomm Atheros AR9002WB Wireless Network) zeigt es den Hinweis "Nicht verbunden" sowie ein rotes Kreuz und grüne Balken.
Alle Netzwerke werden nicht angezeigt, zudem funktioniert der WLAN bei anderen Geräten, weshalb ich daraus schließe, dass die Ursache des Problems nicht bei dem Router liegt.
Das WLAN-Symbol ist mit einem roten Kreuz versehen, Ethernet ist nicht verbunden... Firewall Applikationen habe ich schon deinstalliert, Systemwiederherstellung ebenfalls durchgeführt, die allerdings nicht erfolgreich war, da keine Sicherung da ist, und und und...

Ich habe vorhin das LAN-Kabel an der Seite meines Laptops angeschlossen und das rote Kreuz verschwand. Es zeigte an, dass Ethernet verbunden ist, doch trotzdem konnte ich das WLAN nicht aktivieren.
Ich bin kurz davor, mein Laptop an TOSHIBA zur Reperatur zu schicken, (wovon ich allerdings auch keine Ahnung habe,wie.)
Man könnte sagen, dass ich im "Endstadium" bin, da ich fast alles zur Fehlerbehebung gemacht habe (allerdings wohl nicht das Entscheidende.)Ich würde mich über jeden Tipp freuen. :-/  


Antworten zu dieser Frage:

PC-Einstellungen > Netzwerk und Internet > Klick auf "Flugzeugmodus"
Ist dieser Modus ausgeschaltet? - Wenn nicht > schalte den aus.

Klick auf "WLAN" > ist dort der Schalter auf "EIN"
Klick auf "Verfügbare Netzwerke anzeigen" > was passiert? (Menü am rechten Bildschirmrand)

hallo @Moma:
Der Flugzeugmodus ist ausgeschaltet :-D
WLAN lässt sich einfach nicht einschalten...  '-'
...es werden keine (verfügbaren) Netzwerke angezeigt, da es mir sagt, dass keine Netzwerkverbindung besteht :-o

Trage in das Suchfeld deines Windows ein:   devmgmt.msc
Mauszeiger auf das Suchergebnis, Doppelklick > es öffnet der Gerätemanager.

Was wird dir unter "Netzwerkadapter" alles aufgelistet?
Sind alle erkannten Netzwerkadapter mit den notwendigen Treibern versehen?
(Oder gibt es einen Hinweis auf Fehler? in Form von gelbem Hinweiszeichen?
Mit eventuell nicht mehr korrekt installierten Treiberdateien läßt sich keine WLAN-Verbindung einrichten)

Erzeuge einen Screenshot vom Fenster des Gerätemanager und zeige das Bild wenn du den ordnungsgemäßen Zustand nicht beurteilen kannst.

Hat dir diese Antwort geholfen?

falls treiber fehlen, könnte man die bereitstellen, das windows update versagt hier gerne.
Dazu wäre ein hardwarebericht erforderlich, damit man sehen kann, welches bauteil für Lan und wlan zuständig ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hallo,

sämtliche Mainboard-Treiber für dein Laptop runter laden und installieren.

http://www.toshiba.de/support/drivers/

MfG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Da kommt aber reichlich dreingaben des herstellers drauf, was der geschwindigkeit niccht förderlich ist.


« Cat6 vernetzt. 1 Port einer Netzwerkdose funkioniert sporadisch.kein Internet: eingeschränkter Zugriff- Es sind Verbindungen verfügbar »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!