Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Daß die vom Hersteller bekanntgegebenen Obergrenzen der Datenübertragungsrate eine maximale Nettoangabe ist - das wird selbst von den Herstellern eingestanfen.
Ich habe es noch nicht erlebt, daß durch andere Gerätetreiber die vorgegebenen Maximalwerte übertroffen wurden.
Die aktuell eingebaute Karte wäre laut Spezifikation mit 300 MBit/s an ihrer Obergrenze.

maximale Nettoangabe
maximale Bruttoangabe
(und Praktische Werte machen bis zu 1/3 davon aus)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Das mit dem treiber wäre ein versuch, welcher wenig kostet.Geldausgeben ann man innerhalb weniger minuten nach dem versuch immer noch.
ICh bin mir nicht sicher, ob die verwendung von TCP optimizer etwas bringt, ich habe nie ganz verstanden, wie das pogramm arbeitet.

Problem ist gelöst :):):)

Am Pc hab ich nun volle Leistung.  :)

Hab einen Repeater welcher einen LAN-Anschluss hat in dem Raum angebracht wo der PC steht. PC mit LAN-Kabel an den Repeater angeschlossen. Und schon hab ich den gewünschten Speed. :)

Ich danke euch für euere Antworten und Hilfe.

Welches Repeater-Modell hast du denn eingesetzt, daß dieses Gerät eine Funkstrecke nutzen kann, die es ermöglicht, im Bridge-Modus (LAN -> Client-PC) so eine Datenübertragungsarate nereitzustellen?

 

Zitat
Welches Repeater-Modell hast du denn eingesetzt, daß dieses Gerät eine Funkstrecke nutzen kann, die es ermöglicht, im Bridge-Modus (LAN -> Client-PC) so eine Datenübertragungsarate nereitzustellen?
 
ich bin auch überrascht wie das jetzt läuft:)

Fritz!WLAN Repeater 450E
und eine neue Fritzbox 7590 (hab mich doch für das Flaggschiff entschieden ;))

Gratuliere!
Mich wundert nur, daß der Repeater 450E solche Leistung bringt.
Dieser Repeater ist doch mit diesen Daten bei AVM charakterisiert:
https://avm.de/produkte/fritzwlan/fritzwlan-repeater-450e/
(Ist ja einer der schwächsten AVM-Repeater - und unterstützt nur ein Frequenzband / kein MU-MIMO wie es die 7590 anbietet.)
https://avm.de/produkte/fritzwlan/

MU-MIMO
https://avm.de/mu-mimo/

ja, manual, ich bin auch überrascht dass da so ne Leistung rauskommt..Der Repeater ist direkt hinter den PC in der Steckdose - und von da das LAN in den PC.
Und von dem neuen Router bin ich echt begeistert.
Jetzt sehe ich den Unterschied von der Fritz7430 und der 7590: ist enorm


« Kartenleser direkt an Ethernet anschliessen?Telekom Speedport Smart selber kaufen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!