Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

NAS wird nach Fritz!Box Wechsel nicht immer angezeigt.

Moin,
nach dem Wechsel der Fritz!Box (jetzt 6590) werden meine NAS-Lw nicht immer angezeigt.
In meinem Netzwerk verwende ich für alle "Festen-Geräte" (NAS, Drucker) feste IP-Adressen. Dafür habe ich den Bereich 192.xxx.xxx.002 bis 192.xxx.xxx.100 vorgesehen. Alle anderen Geräte Handy usw. habe eine dynamische IP-Adresse und verbinden sich über WLAN, hier ist alles OK.
Drucker wird angesteuert, OK. Aber meine NAS Lw erreiche ich nicht mehr.
Einmal ja und dann wieder nicht. Umstellung auf dynamisch IP half auch nicht. Über die IP-Adresse kann ich sehr wohl auf die Lw zugreifen, für Einstellungen u.d.g. aber nicht mehr über den Namen wie z.B NAS1.
In der Fritz!Box habe ich Folgende Einstellung durchgeführt.

Muss ich noch weitere Einstellungen vornehmen? Danke.

Gruß LiRum



Antworten zu NAS wird nach Fritz!Box Wechsel nicht immer angezeigt.:

Die vom Hersteller (AVM) eingerichtete Dauer der dynamisch vergebenen IPv4 ist aber keinesfalls auf 10 Jahre konfiguriert.
Normalerweise sind da 10 Tage eingetragen.
Teste mal das.
Sind im Menü Netzwerk / Netzwerkverbindungen (in der Tabelle) die Gerätenamen der Geräte aufgeführt zu allen "Aktive Verbindungen" und "Ungenutzte Verbindungen" - und bleiben auch in dem Menü?
Kontrolliere das mal in solcher Situation in der Gerätenamen nicht angezeugt werden oder die Geräte nicht mit ihrer zugewiesenen IPv4 verbunden werden.

Laß auch mal ein Diagnose-Protokoll erstellen zur Funtion der Komponenten der Fritzbox - werte dsas aus - vielleicht führt das zu Lösungen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auf was für einem Rechner wird das NAS nicht angezeigt? Windows 10? Ein bekanntes Problem.  :P
Arbeitsgruppe des NAS passt zu den PC-Einstellungen?
FritzBox ist auch überall als DNS eingetragen?

Eigenschaften des Netzwerkadapters - IPv4-Eigenschaften - Erweitert - WINS - NetBIOS über TCP/IP aktivieren anhaken. Neustart und eine Weile warten, ob sich die Geräteliste in der Netzwerkumgebung aktualisiert.
Der Fehler kann auch durch Firewalls, fehlende Dienste oder getrennte Serverdienste auf verschiedenen Geräten entstehen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,
Sorry erstmal, war die Woche Unterwegs.
Werde ich zukünftig immer machen wenn ich Probleme habe.
Z.Zt ist alles wieder OK.

Gruß LiRum


« Der PC verliert ständig die NetzwerkverbindungLaptop+Handy kriegen keine Verbindung über W-LAN hin, Desktop-PC schon!? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Fritzbox
Die Fritzbox (auch Fritz!Box oder Fritz Box genannt) ist ein beliebter Router des Berliner Hersterllers AVM. Neben der Fritzbox in verschiedenen Varianten zum Beispiel f&...

Client Server Netzwerk
Bei einem Client-Server-Netzwerk, beziehungsweise Client-Server-Modell, handelt es sich um eine Möglichkeit, Aufgaben und Dienstleistungen innerhalb eines Netzwerkes...

FDDI Netzwerk
FDII, ist die Kurzform von Fiber Distributed Data Interface, auch bekannt unter der Bezeichnung  Lichtwellenleiter-Metro-Ring. FDII ist ein Netzwerk auf Glasfaserbas...