Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

lte dsl verbinden

Ich habe eine 50mbit/s DSL Leitung über Vodafone und da ich beruflich viel unterwegs bin auch einen LTE-Router mit der unlimited Karte der Telekom (bis 300mbit/s). Effektiv (laut Speedtest) kommen ca 39,X mbit/s über das DSL an und in guter Lage des LTE-Routers können zwischen 40-70mbit/s ankommen. Nun möchte ich beide verschiedene Technologien miteinander verbinden. Durch ein wenig gegoogle habe ich herausgefunden dass es einen sogenannten "Balancer" gibt der multiple WAN Anschlüsse hat und somit wohl 2 verschiedene Internet-Quellen verbunden werden können.  Ist das überhaupt die richtige Hardware? Was sollte man verwenden?

Vielen Dank



Antworten zu lte dsl verbinden:

"DUAL-WAN" und "Load Balancing"
sind keine Technologien, die sich gegenseitig "erforderlich machen"

Die Telekom bietet für gleichzeitige Nutzung von DSL und Mobilfunk einen Eouter "Speedport Hybtid" - ob der deine Vorstellungen realisieren würde - das solltest du aus der technischen Beschreibung ersehen können.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für die Antwort!
Leider bin ich noch durch die Vertragsbindung an den Vodafone Vertrag gebunden, sonst wäre der Hybrid-Anschluss der Telekom die "optimale" Lösung. Im Endeffekt habe ich die ja die selbe Lösung geplant jedoch nicht aus einer Hand aus wie oben beschriebenen Gründen.

 

Zitat
""DUAL-WAN" und "Load Balancing"
sind keine Technologien, die sich gegenseitig "erforderlich machen"

wie ist es mit dem "sich erforderlich machen" gemeint?

Vielen Dank!

DUAL-WAN - das können auch zwei Anschlüsse über Kabel sein.
http://tinyurl.com/yxaezy24

Deine Vorstellungen waren aber:
DSL + Mobilfunk - also eher die Hybrid-Version
Ob der Speedport-Hybrid "Load-Balancing" realisiert und "die Last gleichmäßig aufteilt" - das weiß ich nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Achso, das ist ebenfalls meine Frage - ich nutze ja quasi 2 Router - wird dieser "Balancer" als Modem direkt genutzt?
Ich wollte den DSL Router + LTE Router über ein solches Gerät nur verbinden. Als Modem sollen die beiden Geräte funktionieren.


« DSL langsamer mit besserem TarifLan Steckkopf verbinden aber wie »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!