Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

WLAN Glasfaserleitung

In unserem Haus wurde eine Glasfaserleitung vor 2 Monaten verlegt und ich habe einen Anschluss mit einer Fritz!Box 5530 Fiber. Bin eigentlich auch sehr zufrieden.

Nun ist der Anschluss in der Nähe von meinem Bett. Damit ich nicht unnötig Strahlenbelastung habe, habe ich seit ein paar Tagen nachts WLAN ausgeschaltet. Als ich gestern morgen WLAN anschalten wollte, hat es nicht funktioniert, hatte es mehrmals versucht. Nun hatte ich keine Internet Verbindung und wollte ein email schreiben.

Bisher hatte ich von meinen beiden, direkten  Nachbarn einen Gastzugang, einer hat auch eine Fritzbox(Mesh). Auf meinem PC erschienen diese nicht mehr unter Netzwerk & Interneteinstellungen. Ein Anschluss von einer Person über mir war sichtbar.

Wer kann mir einen Rat geben? Liegt es an einer Einstellung? Was kann ich tun, damit mir dies nicht mehr passiert?
. .
Ich habe dann den Stromstecker gezogen und nach einer Weile wieder eingesteckt. Nach fünf Minuten ist die FritzBox wieder zum Leben erwacht.

Vielen Dank für einen guten Rat.



Antworten zu WLAN Glasfaserleitung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was willst du da jetzt hören?
Dass Router sich mal aufhängen oder die Leitung gestört ist, ist nicht Neues. Da hilft dann nur ein Neustart des Routers oder bei einem dicken Leitungsproblem der Kontakt zum Provider.

Zu deiner angeblichen Strahlenbelastung durch WLAN sag ich lieber nix  ;D

Dirk

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke Dirk,
hast du vielleicht auch eine Idee, warum ich meine Nachbarn auf meinem Netzwerk nicht sehen kann? Dann hätte ich im Notfall auch die Möglichkeit Internet zu haben.

Danke für deine Mühe.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

vielleicht hat der Nachbar die SSID-Anzeige abgestellt im Router ?
Oder den Router wg Urlaub abgeschaltet. ??
Mal nachfragen ...
C-W

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke Catweazle für den Hinweis.

Auf meinem Handy kann ich die Verbindungen im Netzwerk sehen (siehe Bild).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nun frag doch mal deinen Nachbarn wie er sein WLAN zur Verfügung stellt. 2,4 oder 5,0 GHz? Oder beides? Will er doch überhaupt noch in seinem WLAN haben? Was sagt er dazu?

Dirk


Netzwerk Messen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...

Fritzbox
Die Fritzbox (auch Fritz!Box oder Fritz Box genannt) ist ein beliebter Router des Berliner Hersterllers AVM. Neben der Fritzbox in verschiedenen Varianten zum Beispiel f&...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...