Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Computerhilfen: Neues "Text-Layout" ??

So ich finds ja schön dass hier etwas passiert, auch toll dass die gelesenen Beiträge wieder "weiß" sind, aber die Schrift ist ziemlich klein und dünn, kann man das wieder größer und dicker machen ???

Finde es nicht sonderlich schön, schwer zu lesen nach ein paar Stunden PC-Arbeit und dann noch für solche wie mich die ein paar Dioptrie zu wenig haben (man könnte auch Brillenträger sagen) !

 


Geht auch ein wenig unter:

  

« Letzte Änderung: 18.02.08, 09:25:41 von TheDoc »

Antworten zu Computerhilfen: Neues "Text-Layout" ??:

***mademobile***die schroft ist genau wie sie immer (früher)  war. Ich habe nur die von vielen kritieskerten ämderungen am Text wieder rückgängig gemacht :)

wiederspruch gib doc recht. vorher wars fett. allso die btr.
 

1. DANKE ,macht es mir einfacher ...  ;D
2. DOC hat Recht ... war fett .... und Schrift war grösser ??

Schalte schon mit Strg + grösseres Layout , aber 2.Stufe wird dann zu groß .

« Letzte Änderung: 18.02.08, 10:48:36 von HCK »

Falsch :)

Vorher war genau wie jetzt, der einzige Unterschied: Die Links waren unterstrichen. Fett war es nur für die Testzeit, als auch die "Link-Geklickt-Farbe" weg war.

Zum Vergleich: Windows-Forum: Englischer Beitrag, der die ganze Zeit so unverändert war und ist wie früher.

So war es früher:
http://www.computerhilfen.de/hilfen-34-220409-0.html#msg1092331


(Screenshot von Orchidee)


 

reden wir an einander vorbei?
will wieder das dunkle schwarz mit dicker schrift und wenn gelesen grau. ;D;D;D;D

reden wir an einander vorbei?
will wieder das dunkle schwarz mit dicker schrift und wenn gelesen grau. ;D;D;D;D

genau das wollte ich auch ;)

Also so:

 

und bei gelesenen beiträgen (wie jetzt auch) grau, ist das möglich ???

Ihr macht es einem wirklich nicht leicht :)

Da bekomme ich die Anregung, die Unterstreichung weg zu machen, damit das ganze übersichtlicher wird und ich probier es aus: Alle schreien auf und wollen es genau so wie früher. Ich mache es also wieder genauso wie früher (nur die Unterstreichung, die bleibt weg), dann schreien wieder alle das es so wie früher doch eigentlich doof ist, und sie wieder etwas anderes wollen...   

dont get angry.
take a koffee.
du machst das schon.
und bestimmt nicht schlecht.
und wieso unterstriche?
die schrift der nicht gelesenen betrefs ist nicht mehr fett

« Letzte Änderung: 18.02.08, 11:55:11 von zzz »

mir persönlich gefällt es wie es jetzt ist, sehr gut! (wichtig ist aber nur, dass die links, die man schon mal angeklickt hat, hervorgehoben werden!)

Ich denke das ist Gewohnheit!

Lange war die einfache Schrift - und jeder kam zurecht - die Neuen Änderungen faszinieren und stellen das alte gesamt Layout in den Schatten!

Mir persönlich gefällt die einfache Schrift besser, und gibt mir mehr Übersicht!

Großartige Leistung und immer wieder was neues zu entdecken, vor allem die Beta-Varianten -  ;)

 

Zitat
(wichtig ist aber nur, dass die links, die man schon mal angeklickt hat, hervorgehoben werden!)

zum einen das,

zum anderen tut sich meine optik doch sehr schwer mit der neuen schrift. ich finds nicht besonders leserlich

Also um mal meine bescheidene Meinung einzuwerfen (denn ich hatte ja schon die Unterstreichung kritisiert, die jetzt zum Glück verschwunden ist):

Da es sich um Themen, also Threads, handelt, können die IMHO ruhig fett sein, unabhängig davon, ob sie das vorher waren oder nicht. Und es scheint ja tatsächlich eine große Mitgliederschaft Probleme damit zu haben :)

Ich denke das ist Gewohnheit!

Genau das sollte trotzdem mal rot unterstrichen werden! Schon klar, dass der Mensch kein Interesse daran hat, Gewohnheiten zu ändern. Lesetipp: Who moved my cheese? ;D

greez 8)
JoSsiF   
zum anderen tut sich meine optik doch sehr schwer mit der neuen schrift.


Und noch einmal: Es ist KEINE neue Schrift, das ist genau die selbe, gute alte 12px Arial wie die letzten 5 Jahre. Bis auf die Unterstreichung. 

rot für ungelesene das ist doch mal ne idee


« Sonstiges: Liebeskummer ??? Und was hilft dagegen Computerhilfen: was soll das? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!