Klappt doch!

auf mein saftiges Mail in English antwortet Enigma Software Group die nur auf CC waren sofort binne 45 min.

We apologize for the inconvenience.
 
We have forwarded your refund request to our billing department and they are processing a refund for the renewal charge. You will be notified as soon as the refund has been processed. In the meantime, if you have any questions or concerns, please don't hesitate to contact us.
 
All the best, and thanks again!
 
David G.
Technical Support Department
Enigma Software Group
http://www.enigmasoftware.com

PayPal antwortet promt nachdem ich im Konto die Abbuchung gekündigt hab mit folgendem:
Mit dieser E-Mail wird bestätigt, dass Sie Ihre Abbuchungsvereinbarung mit Safecart gekündigt haben. Von Ihrem PayPal-Konto werden keine weiteren Zahlungen an diesen Händler geleistet. Wenn Sie weitere Fragen zur Vereinbarung haben oder sie wieder für gültig erklären möchten, wenden Sie sich direkt an Safecart.

Herzliche Grüße
Ihr PayPal-Team

Komisch oder über das Einrichten eines Abbuchauftrages (das Abo) wird man nicht informiert??

bin gespannt was die von PayPal zu meinem obigen Mail schreiben, werde euch auf dem laufenden halten.

Gruß Freebike

Aber man sieht das man einen wunden Punkt getroffen hat.
Als Antwort des Kunden-Service hätte ich jetzt erwartet "das man daran arbeitet es besser und sicherer zu machen"
Wäre sicher kundenfreundlicher als den Fall als  zu bezeichnen.
Das Thema sollten wir auch auf viel mehr Plattformen posten, dann kommt vielleicht etwas schwung in die Sache.   

Dieses Email kam heute von PayPal, rcht schnell wie ich finde. Darunter die Bestätigung der Rückerstattung von  Safecart.

Guten Tag, X Y

Wir haben die Untersuchung der von Ihnen als nicht autorisiert gemeldeten Zahlung abgeschlossen. Dabei handelt es sich um eine von Ihnen ursprünglich autorisierte Abonnementzahlung.
 
Wir haben diese Abonnementzahlung jetzt aus Kulanz für Sie gekündigt. Und so einfach können Sie zukünftig selber ein Abonnement oder Abbuchungsauftrag stornieren:
 
1. Loggen Sie sich in Ihr PayPal-Konto ein und klicken auf "Mein Profil".
2. Wählen Sie unter "Bankdaten" den Link "Aktualisieren" neben "PayPal Zahlungen per Händlerabbuchung" aus.
3. Klicken Sie dann auf den Händlernamen ganz links in der Zeile, und dann auf "Abbrechen".
4. Jetzt noch mit "Profil entfernen" bestätigen. Fertig.   
 
Mit freundlichen Grüßen,
X Y
PayPal


Guten Tag, X Y!
Safecart hat Ihnen soeben eine vollständige Rückzahlung von €35,99 EUR für Ihren Einkauf gesendet.
Wenn Sie Fragen zu dieser Rückzahlung haben, wenden Sie sich bitte an Safecart.
Der Rückzahlungsbetrag wird der Karte gutgeschrieben, mit der Sie bezahlt haben.
Alle Details zu dieser Zahlung finden Sie in Ihrer PayPal-Kontoübersicht. Es kann einige Minuten dauern, bis die Transaktion in Ihrem Konto angezeigt wird.

Viele Grüße
Ihr Team von PayPal

Abschließend kann man sagen, die Investition von 10 min für ein paar Mails scheinen sich aus zu zahlen. Das ganze wurde sowohl von PayPal als auch von Enigma Software Group über Sefecart innerhalb von 24 Stunden erledigt, das ist Service! Danke hierfür an Alle.

Viel Erfolg
Freebike

« Letzte Änderung: 06.10.16, 14:45:50 von nico »
Hallo, ich bin schon mal einen Schritt weiter.. paypal nannte mir gerade die Option das ich über "mein Profil", "Bankdaten", "meine Paypal Zahlungen per Händlerabbuchung" auf Safe Cart klicke dort erscheint dann ein neues Fenster von wegen Kündigen.. somit widerspreche ich der neuen Abbuchung von Safe Cart. Gleichzeitig habe ich in Englisch wie in deutsch ein Kündigungsschreiben abgeschickt über den Support...   hoffe das hilft..  :-\

Hallo Zusammen!    Ich habe das jetzt auch so deaktiviert bei PayPal.
Die hätten am 8.7. wieder abgebucht.
Jetzt kann doch eigentlich nichts mehr abgebucht werden von Safecart, oder?   Was habe ich jetzt noch zu befürchten?  Habe ebenfalls den support von Spyhunter als auch Safecart angemailt... Ergebnis:

Antwort von Enigma (SpyHunter):
Hello Jens, thank you for using SpyHunter!

We have forwarded your request for subscription cancellation to our billing department and they are processing the cancellation.
You will be notified as soon as the process is completed and the subscription has been canceled. Once the subscription is cancelled you will still be able to use the application for the remainder of the subscription period.

In the meantime, if you have any questions or concerns, please don't hesitate to contact us.

All the best, and thanks again!
Randy Z.
Technical Support Department
Enigma Software Group

Von Safecart kam bisher nur das:
Hello XXXXXXXX,
 
Thank you for contacting Safecart.
We have received your inquiry and will get back to you via e-mail as soon as possible. Please do not reply to this email.
Our hours of operation are Monday through Friday, 6am to 5pm (PST).
 
Best regards,
SafeCart Customer Support


Also was meint Ihr?  Bin ich "ausm Schneider" ???
Einloggen kann man sich ja bei denen nur per Kreditkarte, aber ich habe ja nur per PayPal bezahlt....und das jetzt gesperrt... alles Tutti?   Danke Euch und Gruß, Ditttsche.

Hallo zusammen,

ich hatte diese Software auch und sie hat mir gut geholfen. Da ich die Software aber nicht mehr benötige (hatte ein anderes Rechnerproblem  :'(  ) habe ich einfach bei der Hotline für Europa+UK angerufen und meinen Fall geschildert. Mir wurde gesagt, dass der Vertrag gelöscht wird und ich in den nächsten Stunden dazu eine E-Mail bekomme. Rechnungen entfallen dann für die Zukunft auch - ich bin gespannt. Ich habe die Software nicht als Malware empfunden, obwohl sie sich ganz schön tief in den PC "eingegraben" hatte. Dass es sich um ein Abo handelte, habe ich allerdings auch erst bei der 2. Rechnung bemerkt.

Gruß Leo

Der Post ist zwar schon was älter , aber da ich gerade eben auch auf die Abofalle reingetreten bin will ich die Lösung posten . Also man braucht keine Kreditkarten Nummer! Wenn man Spyhunter gekauft hat bekommt man von SafeCart ne E-Mail , in dieser E-Mail ist ein Link: "support.safecart.com/new-login/" Wie bei lesen schon äufällt steht da new login , das heißt man muss sich ein Konto mit den selben Daten bei SafeCart erstellen unter diese man Spyhunter gekauft hat . Vorname, Nachname , E-Mail, das pw muss man sich selber ausdenken . SafeCart hat schon die Informationen vom Händler drin. Man findet dann unter seinem Produkt ein Button "Unsubscribe" drauf klicken , bestätigen das wars. Man bekommt auch ne E-Mail auf Deutsch das das Abo gekündigt ist . Also keine ver..,.e von Spyhunter , viele ander Maleware und Virenscanner wollen auch direkt ein festes Abo haben für ihre Lizensschlüssel ist doch nix neues ^^ Nur das man das nicht direkt auf den ersten Blick sieht das es sich um ein Abo handelt, ist ne sauerrei....

Hallöchen, ich bin hier ganz neu und total unbeholfen. Aber ich bin froh das ich dieses Forum gefunden habe.. Ich habe folgendes Problem. Mein PC macht seit eingen Tagen immer mal wieder schlapp und da ich ihn schützen wollte, kam wie aus dem Nichts heraus ein UPDATE von SAFECART.... Natürlich alles auf Englisch. Da ich so unter Stress stand und es sich für mich irgendwie " logisch" und sicher anfühlte habe ich ein DRIVER UPDATE für 2 Jahre über VISA nicht über PAYPAL gekauft. Dann habe ich versucht, leider erst im Nachhinein,mich über die Firma mal im Netz schlau zu machen. Dabei bin ich unter anderem auf dieses Forum gestoßen... Lange Rede.. Ich bin sehr verunsichert, was ich genau nun gekauft habe und ob ich auch in eine ABO Falle getappt bin??? Da ich aus deren AGBs nicht schlau werde..... Ist da draußen jemand, der mich helfen kann und mich mal aufklären kann.... BITTE um HILFE  [???]::)

Hallo ...wenn Du Dich bei SafeCart einlogen willst , dann gebe oben in der ersten Zeile ....anstatt die letzten vier Ziffern der Kreditkarte , das Wort paypal ein ( wenn Du mit paypal bezahlt hast ) . Dann erscheint unten ein Text das sich paypal Kunden extra anmelden müssen. Folge dann immer den Hinweisen....und Du bist eingelogt. Wenn Du Dein Abo kündigen möchtest gehe auf " Exit". Ein deutscher Text fragt Dich dann ob Du Dein Abo kündigen möchtest.

Ich habe seit ca. drei Jahren dass gleiche Problem mit Safe Cart und der Software SpyHunter.

Auch in diesem Monat wurde mir über PayPal wieder ein Betrag von 35,64 abgezogen.
Die notwendige formale Kündigung war nicht möglich, da alle email-Adressen von Safe Cart Fakes sind und als Spam deklariert zurück kamen.

Einloggen bei SafeCart direkt war nicht möglich, da ich über Paypal (Gott seih Dank!) bezahlt hatte. Also auch auf deren Internet-Member-Bereich kein Zugriff möglich!!!


Nunmehr habe ich mich etwas intensiver mit der Frage der Kündigung auseinandergesetzt und habe folgende Schrittfolgen eingeleitet:

1. Ich habe bei PayPal angerufen und SafeCart den Zugriff bzw. die Möglichkeit der Abbuchung auf mein Konto sperren lassen. (Problemlos!)

2. Da man aber einen Abonoument eingegangen ist, reicht dies allein nicht aus, denn beim nächsten MAL KOMMT EVENTUELL DIREKT POST ÜBER EINEN ANWALT...

Also habe ich folgenden Trick angewandt:
Ich habe einen neuen Zugangsaccount mit meiner Mail-Adresse (mit der ich auch SpyHunter gekauft hatte) auf SafeCart eingerichtet - und siehe da, ich hatte nach dem Zugang meine Daten mit sämtlichen SpyHunter-Kaufdaten angezeigt bekommen.

U. a. konnte man dort auch direkt das Abbo als beendet anklicken!!!!
Desweiteren hatte ich dort über ein Formular die Möglichkeit mit diesen Abzockern direkt in Kontakt zu treten, was ich dann auch durchgeführt habe, mit einem formellen Kündigungstext!

 
Order-ID: xxxxxxxxxxxxxx
den 19. Januar 2015

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich ab sofort ersatzweise zum nächstmöglichen Termin das Payment to SafeCart (SpyHunter - Spyhunter - Single User License)! Gleichzeitig entziehe ich ihnen die Einzugsermächtigung von meinem PA Pal-Konto!

Ich bitte um schriftliche Bestätigung meiner Kündigung!

Mit freundlichen Grüßen



 
Order-ID: xxxxxxxxxxxxxxx
den 19. Januar 2015

Dear Sirs,

I hereby give notice immediately , failing that, the earliest possible date the payment to SafeCart ( SpyHunter - Spyhunter - Single User License)! At the same time I deprive them my debit from my PA Pal account!
I ask for written confirmation of my dismissal !

Yours sincerely backrest


So für alle die das gleiche Problem haben ist dieser Weg eine eventuelle Hilfestellung. Lasst Euch nicht unterkriegen....

Goodbye, Never give up !  >:(
Eagle

« Letzte Änderung: 20.01.15, 19:46:45 von eagle »

Habe soeben die Bestätigung erhalten, dass mein Abo erfolgreich gekündigt ist!
Der von mir beschriebene Weg funktioniert also.
Eagle

Moin zusammen,

ich musste für meine Mutter die Kartoffeln aus dem Feuer holen, die letztes Jahr im Januar in die gleiche Falle getappt ist und per Kreditkarte gezahlt hatte. Bevor sie nun jetzt Ende Januar zum dritten Mal die Gebühr zahlen musste, habe ich für sie (da sie des Englischen nicht so mächtig ist), folgendes Schreiben aufgesetzt (fett-gedruckte Stellen sind Platzhalte für eigene Angaben/Daten):


Vorname, Nachname, Email-Adresse

To
SafeCart Customer Care
To whom it may concern

Order-ID:  blablabla (=> findet ihr auf euren "subscriptions"
Spyhunter-Software (Enigma Software Group USA, LLC)

Dear Sir or Madam,

herewith I terminate your frequent renewal service of the Spyhunter-software with immediate effect. I officially cancel your access to my credit card (VISA Kreditkartennummer) and recall your permit to access this credit card for any future invoice. This also affects your announced service invoice for  Month, Day, Year. I kindly request a written confirmation of this termination to my email-address  (email-Adresse).

Kind regards,
Unterschrift
Name, Nachname


Das Schreiben hat sie ausgedruckt, unterschrieben, eingescannt und mit folgenden Zeilen direkt an
support@safecart.com gemailt:


Betreff: Termination of Spyhunter renewal service

Dear Sir or Madam,

I want to terminate the Spyhunter-renewal service. Please find my official termination as an attached file.

Kind regards,

Vorname, Nachname


Es scheint funktioniert zu haben. Jedenfalls hat sie eine Kündigungsbestätigung erhalten.

Vielleicht hilft das dem einen oder anderen hier ja auch. Es ist ein schneller und effektiver Prozess, ohne aufwendiges Einloggen etc.

Gruß, Pflücker

 :)Habe mir bei savecart Health Advisor gekauft, auch natürlich über Abbo.Als dieses installiert war, hatte ich nur Probleme .
Mein Computer hat total verrückt gespielt.Aber , ich habe Kaspersky lab, dieses Vierenprogramm hat alles wieder gerichtet.
Habe mich dann bei Paypal eingelocht Bin auf mein Profil ,
dann auf Bankdaten, auf Safecart geklickt, und dann erschien ein kleines Fenster worin Kündigen stand. Dieses klickte ich an, und hatte diesen Auftrag storniert.Dann erschien bei Safecarts Kontostand 0,00. Ich denke das ich in den nächsten Tagen den eingezahlten Betrag von etwas über 20,00 Euro zurück bekomme. Ich hatte vorerst nur halbjährlich bezahlt.
Also ich kann nur sagen Paypal ist klasse.
Ich hoffe das hilft dir

Habe danach bei Paypal einen Konflikt ausgelöst, sämtliche Mails an Safcard eingestellt und nunmehr mein Geld in voller Höhe zurück erstattet bekommen, damit habe ich das Problem nun endgültig ausgestanden!  ;D

Claudias Antwort vom 05.01.2015 war goldwert. Vielen Dank.


« Studie-Selbst-ausgeschaltete-Smartphones-reduzieren-DenkvermoegenMicrosoft: "softwarebilliger.de verkauft Fälschungen" »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!