Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

DDR-RAM -> welche? Übertakten? was bringts? HILFE!?!

Hallöchen,

ich habe mal eine bescheiden Frage. Vieleicht kann mir da jamand helfen.

Ich brauche neue DDR-Ram. Habe mir vorgaenommen 2x 512 (PC3200-400MhZ)
reinzubauen zwecks Dualchannel. Bisher kam ich mit den "Standardrams" von Infineon & CO. super zu rande. (ausser das es mal zu kompatibilitätsproblemen kam) Nun möchte ich aber mal 2Riegel von Kingston oder Corsair probieren. Die sollen gut sein und gehen auch bei 40-50 Euro/stk. los.

Nun habe ich aber gehört das man die besseren Riegel übertakten kann. Diese kosten dann zwar nen bissel mehr aber was isses wert? Übertakten kann man übers Bios wenn man die Latenz auf 2 runter setzt. (habe ich zumindest gelesen) Aber wozu? Warum kann ich mir dann nich gleich Ram mit einem Latenzwert von 2.0 kaufen? Und warum steht bei dieser oftmals immernoch da.: Ideal zum Übertakten! Noch mehr?

Ja, da steh ich nun und weiss nicht weiter. Der Versuch wäre es mir wert, allerdings hab ich auch kein Bock 70 Euro mehr auszugeben nur weil es mir max. mehr 10% Leistung bringt und das wahrscheinlich mit einer evtl. Instabilität verbunden ist. Ja gut, lustig blinken tun die Dinger ja auch fürs Geld! ;D

Wäre suuuuper wenn mir da jemand heisse Tips geben kann! ;)

THX schon mal im vorraus....

LG SILENCER   ;)



Antworten zu DDR-RAM -> welche? Übertakten? was bringts? HILFE!?!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mein Tipp: Lass die Übertaktung beim Speicher, bringt nicht viel und wenn dann einer kaputt geht hast du nur Geld rausgeworfen. In der aktuellen PC-Welt ist ein Artikel dazu.

also ich hab bei mir DDR-RAM übertaktet habe selber 512MB RAM habe auf 1024 MB gemacht :D
so wie man es macht:

Start->Einstelungen->Systemsteuerung->System draufklicken
Dann auf Erweitert->dann steht ganz Oben Systemleistung auf Einstelungen draufklicken->dann wieder mal auf Erweitert steht in der Mitte->dann stehen die angaben zu DDR-RAM->auf Ändern draufklicken->es werden die Festplatten angezeigt bei mir sind es 2 einmal C und D,die größe dann wo es Anfangsgröße steht ändern auf 1024MB bei Maximale Größe auf 1500MB. Dann auf Festlegen übernehmen und auf OK drücken,dann wird es gefragt ob die Änderung wirksam werden soll dazu muss man den Computer neu Hochfahren...
Fertig ist es...so kann ich wenigstens Fifa Manager 07 spielen :D

Mein Tipp: Lass die Übertaktung beim Speicher, bringt nicht viel und wenn dann einer kaputt geht hast du nur Geld rausgeworfen. In der aktuellen PC-Welt ist ein Artikel dazu.

stimmt, bei arbeitsspeicher bringt dir das übertakten meist nichts, besonders bei den neuen intel (core 2 duo). man kauf nur gute rams zum übertakten der cpu (zumindest ich).

ich habe zb. hier dies rams:
http://www.cyberport.de/item/1347/1032/0/54560/1024-mb-2x512-crucial-ballistix-kit-ddr400-cl2-2-2-2-6-ram.html
als ich sie damals kaufe, kosteten sie nur 110 euro, das haben damals auch ganz normale rams gekostet (war ein schnäppchen)

die rams laufen als DDR400 effektiver takt 200 mhz (2-2-2-6)
jetzt laufen die rams las DDR500 effektiver takt 250 mhz (2,5-4-4-8)

zum übertakten: beim übertakten wird nicht nur versucht die timings gering zu halten, sondern der hauptgrund ist, den ram zu übertakten -die mhz zu erhöhen (speicherdurchsatz)

meine meinung: da ram übertakten, ist das komplizierteste, was man überhaupt am pc übertakten kann, es gibt mainboards, wo man für den ram im bios mehr als 50 einträge findet^^^^^

@NeCO1:
was geht ab ??? schraub ddie leistung runter auf 200 .. die latenzzeiten sind auch auschlaggebend !!! so versaust dir den gesamtdurchsatz zwar aber die dinger sprechen schneller an...

@mateusz:
wenn den virtuellen speicher hochschraubst bekommst kein einzigen Byte an Ram dazu ---> Virtuell ist nicht wirklich *G*... also deine Virtuellen Rams sind nur so schnell wie deine Festplatte...

so musste mal sein...

das einzige was bei alten rams was bringt ist Dualchannel und die LAtenzzeiten zu optimieren .. manche Rams die z.b. 2,5-3-3-6 (Hersteller) laufen auch auf 2-2-2-5. ist nicht bei jeden so aber trotzdem hast du ne besser ansprechgeschwindigkeit und der Datendurchsatz fällt bei den rams nicht auf... 


« zwei CD Laufwerke - verschiedene Geschwindigkeiten beim Musik abspielenProblem mit 2.1 Boxen Sound nur aus einer Box »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...