Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Keine Ahnung was ich machen soll ? javascript:void(0);

Hallo zusammen!

Ich könnte echt Hilfe gebrauchen!!!
Habe mir einen Computer zusammengebaut: ASUS Mainboard K8V-MX, AMD Athlon 64 3000+ Processor, 1024MB DDR RAM Samsung, 450 Watt Netzteil von Levicom. Nachdem ich alles im Gehäuse hatte, hab ich den Rechner hochgefahren und bin ins BIOS gegangen. Hab die Zeit und das Datum eingestellt und den Boot umgestellt, damit ich von CD starten kann. Einstellungen gespeichert und auf zur Windows-Installation. Zugriff auf die CD kein Problem, Setup-Dateien geladen und dann beim Windows-Menü (Bildschirm mit folgenden Optionen: Windows installieren, Windows reparieren, Installation abbrechen) bleibt der Hund einfach hängen und nichts geht mehr. Keine Tastenkombination war erfolgreich, ergo... Netzstecker!!!
Wollte das ganze nochmal versuchen und bekam beim POST die Meldung "CPU Fan ERROR". Hab daraufhin im BIOS "CPU Fan Speed" auf "Ignored" gesetzt (mein Lüfter macht bei aktuellem Betrieb nur 900 RPM und mein Mainboard erkennt ihn wohl erst ab 1000 RPM an) und weiter. Diesmal keine Meldung beim POST aber der gleiche Kram bei der versuchten Installation von Windows.
Ich hab alles versucht... kein Glück!!!
Mittlerweile hängt er sich auch im BIOS auf, wenn ich die Funktion "Hardware Monitor Functions" versuche aufzurufen (Temperatur und Fan Speed Kontrolle).
Ich hoffe, daß ich nichts vergessen habe und mir irgendjemand helfen kann!!!

Gott zum Gruße!
funkystarbuck



Antworten zu Keine Ahnung was ich machen soll ? javascript:void(0);:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
ich habe so das Gefühl als sei der PC nicht Richtig eingebaut oder es stimme was mit der Lüftung nicht richtig!!! Kann gar nicht vile dazu sagen...(net meckern bitte!). Du hast ihrgend was falsch Eingebaut oder nicht richtig sonst würde der PC sich nicht aufhängen!!! Nachgesehen habe ich, die Bauteile sind alle miteinander syncronisirbar. Was hast du denn für eine Grafikkarte im PC? ??? Welchen CPU Kühler hast du? ???

Guten Morgen!

Die Grafikkarte ist auf dem Mainboard integriert. Der Kühler ist von "Artic Colling", Modell "Silencer 64 Ultra", der sollte eigentlich für AMD Athlon Processoren bis 4000+ geeignet sein (Wärmeleitpaste hab ich auch aufgetragen):
Hab zuerst gedacht, daß ich mittels Jumper oder im BIOS die Taktfrquenz und den FSB aufeinander abstimmen müsste, denkste, wird wohl automatisch gemacht.
Dann wollte ich das BIOS updaten, hat man mir von abgeraten... könnte damit nur mehr kaputt machen als reparieren.
Was mich ein bißchen stutzig macht, das Mainboard ist für AMD Athlon Processoren mit 800 MHz FSB, sollte aber im L2 Cache über 1MB schaffen.
Wüßte auch nicht was ich falsch zusammen gebaut haben könnte, hab meinen alten Rechner genau nach dem gleichen Prinzip zusammen gebaut und der läuft.
Ich hab noch eine Sache vergessen, hab mir eine 200GB Festplatte von Samsung eingebaut, vielleicht ist die nicht passend?!
Möchte mich schon einmal bedanken!!!!!!!!!!!!!!!!

funkystarbuck

« Letzte Änderung: 13.03.06, 09:58:12 von funkystarbuck »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schwer hmm.....an der Festplatte sollte es nicht liegen können was ist, dass denn für eine (ATA/SATA) also vorweg der Kühler ist sehr gut und für den 3000+ eigendlich überhaupt nicht bindend nötig
Da kann ich nur auf das Motherboard zurückschlißen!!! Hast die pins auch alle richtig im Mainboard stecken und ja hänkt von der Festplatte ab!!!



PS:Warum(geht mich nix an) warum hast dir keine Grafikkarte gekauft???

Ist ne ATA-Festplatte. Die Verbindungen stehen alle. Die Geräte werden im BIOS auch korrekt angezeigt.
Ne Grafikkarte kommt noch, die Kohle war alle. Hab auch noch keinen DVD-Brenner.
Hab die Anfrage nun in mehreren Foren gestellt... Bis jetzt ist noch keine Lösung vorhanden.
Das Mainboard ist auch meine Vermutung gewesen.
Mir blieb nichts anderes mehr übrig, als mit Asus Kontakt aufzunehmen. Der Kundenbetreuer ist auch der Meinung, daß es das Board ist. Er schickt mir ne Mail mit verschiedene Tools um Mainboard und RAM zu testen. Mal schaun was das bringt.
Ich sag bescheid, falls sich das Problem löst.
Vielen Dank!

funkystarbuck

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja mach dass!!! Ich habe auch keine Lösungen mehr!!!
Wünsch noch viel Gutes Gelingen:)

PCHelper

Hallo!

Der Rechner läuft! War der Arbeitsspeicher! Der 1GB DIMM von Samsung war nicht kompatibel. Hab ihn gegen 2 x 512 MB von Corsair ausgetauscht.
Danke, nochmal!

funkystarbuck

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ach ja...Immer das worann man gar nicht denkt!!! Ja ist klar ok!!!


« laufwerk geht nicht mehr!!!!Wie stelle ich die F-Umschalttaste bei meiner Microsoft Tastatur dauerhaft an? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...