Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

RADEON 9800 Pro

Hi @ all, ich habe zwei PC´s und ich möchte die Grafikkarte (MSI RADEON 9800 Pro) aus dem einen in den anderen Rechner einbauen, jedoch in der Motherboard-Bedinungsanleitung steht, dass man keine 3,3 Volt AGP- Grafikkarten einbauen darf. Wie finde ich heraus, ob die Radeon 9800 Pro eine 3,3 oder eine passende (ich glaub 1,5 Volt heißt des andere) ist?

Vielen dank an die SPEZIALISEN.

MfG,
    Jenny



Antworten zu RADEON 9800 Pro:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
Kannst Du bedenkenlos einbauen, die 3,3V Varianten sind Oldis. Die Radeon 9800 Pro ist nicht so alt.
Mit freundlichen Grüßen
René

danke,

love,
     Jenny


« Festplatte wird nicht erkanntIDE Festplatte an S-ata Anschluss | Bitte Lesen, Was für Problemdenker »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Provider
Ein Provider ist ein Zugriffs- oder Zugangsanbieter für Telefon- und Internetdienste. Ein Zugangsprovider erlaubt die Einwahl per Modem oder DSL, während ein Em...