Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC fährt nicht mehr hoch und greift abwechselnd auf die CD-Laufwerke zu

Hallo,
wir haben seit längerem schon folgendes Problem:
Gelegentlich lässt sich der PC nicht mehr hochfahren, der Bildschirm bleibt schwarz und die CD-Laufwerke rattern abwechselnd, so dass man nur wieder ausschalten kann. Nach ein paar Mal an- und ausschalten lief er dann irgendwann auch wieder hoch.
In letzter Zeit ging es relativ gut, nach einmaligen an- und ausschalten hat er sich immer gefunden.
Heute hatten wir kurz die Grafikkarte draußen, weil wir mit einem anderen Rechner was testen wollten. Und seitdem sie wieder drin ist, bekommen wir ihn gar nicht mehr an.

ein paar PC-Eckdaten:
P4 2,8 GHz
ASUS Mainboard P5RD-1,
1024 MB RAM
420 W Netzteil
eine 160 GB SATA-Festplatte,
eine 20 GB IDE-Festplatte
WinXP home installiert.

Hoffe, uns kann jemand helfen. Wir wissen nicht mehr weiter.
Lieben Gruß
Monique



Antworten zu PC fährt nicht mehr hoch und greift abwechselnd auf die CD-Laufwerke zu:

Kann mir hier wirklich keiner helfen???
BIIIITTTTEEEE!!!! :'(

Da ist wohl beim GRAKAumbau ein "Wackelkontakt" zum festen Fehler geworden ! Mal Graka raus und Startversuch usw , bis.  die Lufter & Netzteil wieder laufen . Dann alles wieder nach und nach (mit jew. Startversuch) wieder einbauen ...

Vielen Dank schonmal für die Antwort.
Den PC haben wir mittlerweile auch wieder anbekommen. Liegt also nicht am falschen Graka-Einbau.
Aber das Problem besteht weiterhin. Jeden Tag, wenn der Rechner angemacht wird, werden erstmal die zwei CD-Laufwerke endlos durchgerattert und der Bildschirm bleibt schwarz.
Schaltet man wieder aus und dann wieder an, läuft er hoch, als wenn nix weiter wäre.
Und gelegentlich muss man halt erst 20 oder 30 mal an- und ausschalten, damit man ihn überhaupt ankriegt.

Es kann auch nicht an den Laufwerken liegen:
Wenn wir sie einzeln oder auch beide abstöpseln, versucht er trotzdem ständig drauf zuzugreifen und fährt dann erstmal nicht hoch.

Ich habe keine Ahnung!
Bitte weiterschreiben!!!

Wenn er denn AN ist , was sagt die ZEI & Datumsanzeige ?? Falls die nicht stimmt , solltest Du mal die BIOS.Batterie wechseln !! KURZ raus , TYP aufschreiben , wieder rein . Sonst machst Du einen BIOS-Reset dadurch ...

nee, also zeit und datum stimmen, und er läuft auch nahezu ohne probleme.
ist auch ein bios-update gemacht worden.
bin weiterhin ratlos... was kann das bloß sein?
muss ja wohl irgendein grundsätzliches problem sein. ???

hmmmm,
bin ganz schön enttäuscht.
ich dachte, hier bekommt man für jedes problem zumindest ein bisschen hilfe  :'(


« Monitorbild verzerrt9800 Pro streikt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!