Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Externe Festplatte wird nicht mehr von Windows erkannt/fährt nicht mehr hoch

Ich besitze eine externe 250gb Trekstor Platte (mobil). Sie ist ca. ein halbes Jahr alt und hat auch in der gesamten Zeit keine Probleme verursacht. Nun passieren aber merkwürdige Dinge.
Wenn ich den AN-Knopf drücke, leuchtet das blaue Licht regulär, aber die Platte scheint nicht hochzufahren. Durch ein wenig Rumspielen, konnte ich das Problem offenbar temporär beheben (an meinem Laptop), jetzt wo ich sie allerdings an meinen Home-rechner angeschlossen habe, geht gar nichts mehr. Das blaue Licht leuchtet, aber die Platte macht keine Anstalten hochzufahren. Alles schütteln und rütteln half dieses Mal nicht und ich bin langsam ziemlich verzweifelt.

Weiss vielleicht jemand Rat - auch wenn ich schon einen defekt vermute?



Antworten zu Externe Festplatte wird nicht mehr von Windows erkannt/fährt nicht mehr hoch:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Evtl. ist der Controller im Gehäuse oder sogar die gesamte Festplatte defekt. Garantiefall - also umtauschen ... :) 

Gibt es eine Chance, dass die Daten wiederhergestellt werden können?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Platte mal aus dem Gehäuse ausbauen und als Slave in den Rechner hängen. Evtl. kann dort die Platte gelesen werden.

Würde das Ausbauen der Platte nicht meine Garantie zunichte machen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

möglich !

Du musst entscheiden was dir wichtiger ist.
Bei einer Rückgabe wird dir niemand deine Daten von der Platte auslesen.

Kommt auch darauf an, ob das Gehäuse ohne Spuren zu hinterlassen, zu öffnen ist. Dann würde ich es auf jeden Falle versuchen.

« Letzte Änderung: 12.08.07, 15:34:07 von AchimL »

« Welches DVD Laufwerk oder Brenner für mein Board?Lüfter laufen weiter »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!