Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Netzteil oder Festplatte bitte um Hilfe

Hi,
In letzter Zeit fängt mein Desktop PC an zu spinnen. Ich bin mir nicht ganz sicher an welcher Komponente es liegt und hoffe das mir jemand einen Hinweis geben kann. Die Symptome sind folgende:
Unter Windows kommt es vermehrt zu Blue Screens (XP mit SP2) unter Ubuntu Linux erlebe ich immer wieder freeze zustände.
Da ich in beiden Betriebssystemen probleme habe gehe ich davon aus des ein Hardware problem vorliegt und ich Software Fehler in beiden Systemen gleichzeitig... ausschließen kann.

Die Abstürze sind nicht auf Anwendungen beschränkt und kommen hin und wieder auch im Leerlauf oder beim Hochfahren vor. Unter Windows meist Bad_Pool_Header oder IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL. Wenn man die Fehler auf der Windows fehlerseite nachschlägt auch die Zahlen ist man nicht sehr viel schlauer.
Ich stelle fest das nach einem Absturz die zeit bis zum nächsten absturz meist kürzer werden. Nach einer längeren Abkühlphase des PCs er entsprechen auch wieder länger läuft. Hin und wieder läuft er dann jedoch auch mal ein paar Stunden ohne probleme. auch bei Spielen usw.

Ich habe 2 Vermutungen:
1. Es könnte vom Netzteil verursacht werden ich habe eine neue Festplatte vor einiger Zeit eingebaut etwa ein halbes Jahr später begannen die Problem. Es wäre möglich das in meinem System mit P4 2,6GHz mit 512MB DDR zwei Festplatten 120 giga Byte TV Karte CD Brenner und DVD Rom das 250 W Netzteil einfach an die Belastungsgrenze läuft wenn es verstaubt... ist oder es einfach zu heiß im Raum selber ist (im Winter hatte ich 18 grad in meinem Zimmer nun sind es 24grad).

2. Da im Tower nur zwei Festplattenplätze zur verfügung stehen ist zwischen den beiden platten nicht viel platz sie werden deshalb sehr heiß vielleicht zu heiß und schalten sich einfach ab.

Beide Fälle würden den Zustand meiner Meinung nach erklären bei Vermutung 2 bin ich mir nicht sicher wie empfindlich reagieren Festplatten auf Wärme?

Ich würde mich über Tipps oder Anregungen freuen.
Danke im Vorraus  bye



Antworten zu Netzteil oder Festplatte bitte um Hilfe:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mit 250w ist dein nt wirklich in die jahre gekommen ;D und eventuell zu schwach geworden
hast ja allerhand angeschlossen um das auszuschließen bzw. als fehler auszumachen mal ein anderes nt mit mehr leistung(z.b. 400w) ausprobieren(falls möglich)

wie heiss werden den die platten ???(lässt sich gut mit einem digitalen fibertermometer messen) 30-40c wären noch i.o. kommt aber auch auf die gehäuselufter an die deine kiste lüften ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wow, das System hat mit nem 250 Watt NT noch funktioniert?! Hut ab!  ::)

Das Netzteil mußte auf jeden Fall abändern!! 400 Watt, jedoch 450 sind besser.

Und das mit den Festplatten hätte ich auch geändert, zur Not unten ins Gehäuse gelegt, macht zwar Krach, aber Überlastung durch Hitze fällt somit weg.

Hi nochmal :-)
Habe mir ein 385W Windmill zugelegt also noch leicht unter 400W dafür hat mir bei diesem Netzteil die Stromabgabe 28A auf +3,3V, 33A auf +5V und 18A auf +12V die sind mir als Eletrotechnicker eh wichtiger bei den Wattzahlen kann man zuviel verschleiern siehe Stereoanlagen :-)
Hat mir doch glatt jemand letztens erzählt seine Dolby Anlage mit 5 Lautsprechern und Subwoofer hätte 700W ja wenn man die Wattzahl von allen Lautspechern addiert lol.
Es läuft alles wieder flüssig bisher keine weiteren abstürze. Ja die Elkos und Kondensatoren... kommen halt irgend wann mal in die Jahre.
Das mit den Festplatten schmeckt mir auch nicht muss mir irgendwann mal ein neuen Tower zulegen, aber danke an alle die geantwortet haben. Ich war mir echt unsicher ob ich erste die Festplatten oder das Netzteil ausbauen sollte.

Ach ja ich wollte noch erwähnen es handelt sich um ein älteres System trotz P4 mit 2.6 GHz war so um 2000-2001 ein 250 watt netzteil meistens noch ausreichen. Was ich mich schon lange frage man müsste doch eigentlich mal eine idee haben was man mit der Ganzen Energie die unsere PC ständig als Wärme verbraten etwas anstellen können.:-) wenn mir was sinnvolles einfällt melde ich mich :-) nach dem Weg zum Patentamt lol


« DMA lässt sich nicht einschaltenIDE Festplatten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!