Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Computer kaputt, nur was? Netzteil oder Festplatte?

Hallo,
ich habe ein Problem mit dem Rechner eines Freundes. Hatte einen Ram herausgenommen und

wieder eingesetzt. Ob er richtig herum war weiss ich nicht genau. Als ich den Rechner an

gemacht hatte, piepte das Mainboard die ganze Zeit. Ich dachte der Ram ist falsch drin,

hab ihn dann andersherum hereingesetzt. Dann beim hochfahren das Rechners kein piepen,

aber kein Bildsignal! Dann hat es komisch verbrannt gerochen. Hab den Rechner dann

ausgemacht. Beim wiederholten einschalten wieder gestank, Lüfter lief auch noch. Was

ist jetzt kaputt? (Beim Aufmachen hat das Netzteil gerochen.) Wisst ihr was kaputt

ist? Netzteil, Festplatte oder noch andere Geräte?

Danke im Voraus, Gruss Sven



Antworten zu Computer kaputt, nur was? Netzteil oder Festplatte?:

Hi,
das piepen des Rechners ist meist immer ein signal das die hardware komponete nicht "passt", nicht im sinne von das sie nicht die richtigen abmasse nicht hat sondern sie arbeited nicht mit dem mainboard zusammen.
Man kann einen Ram nicht Falschherum reinstekcen das muss man schon mit gewallt reindrücken und selbst dann bekommt man das teil nicht rein wegen dem kleinen schliz im slot und Ram selbst.
In deinem Post lese ich heraus das der ram schon ein "alter" also der war schon im mainboard drinn wie ihr den pc gekauft habt, oder war es ein neuer.??
bei meiner kiste ist es so, ich hab mehrere Ram slots doch ich kann die rams nicht willkürlich reinstecken ich muss vom 1-... sein praktisch in einer reihe sein das sie funtzen....
Zu dem geruch naja wenns verbrannt riecht^^..also seid ihr beim ein-ausbau eventuell an Jumper herankekommen und  habt sie irgenwie verstellt dann kann es sein das auf den slots zu viel spannung war, oder habt ihr vorher irgenwas rumgestellt^^.
Wenns ein neuer ram war, da kenn ich mich zwar nicht aus, kann es sein das der neue weniger strom brauchte als der slot lieferte...
(habt ihr das Netzeil aufgemacht oder den Pc\\du schreibst es in deinem post als hätted ihr den ram in einen zuhenen pc reingebaut)

Ich hoffe ich konnt weiterhelfen wenns fragen gibt schreibt sie rein am besten mit den daten des computers.
Dito Minus

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

AU WEH!! Den Rambaustein kann man NUR in eier Richtung eistecken. Schau ihn dir mal genau an. Da ist eine Kerbe. Ich denke den habt ihr hie gemacht.

Hey, auch wenn du viele Posts hast must du die leute nicht ""auf den arm nehmen"".
 

Zitat
AU WEH
???
Und in meinem Post steht das auch drinn.... :-\

Also, wir haben den Rechner aufgemacht und einen von den rams rausgenommen(rechner war

aus und vom netz). Dann haben wir nur gelesen, was auf dem Kleber von dem Ram steht und

dann wieder reingesteckt. Das komische bei seinem Pc ist, dass die Ramkerbe genau in der

Mitte ist, man ihn also richtig und falsch herum reinstecken kann. Ist das netzteil

kaputt? dieses hat nämlich komisch gerochen.


Danke im Voraus Gruss Sven

Hm...muss ziehmlich alt sein die kiste ;D
also normalerweise sind alle rams unter einer bestimmten norm, dazu zählt auch das die kerbe bei ddr2 anders ist als bei ddr...
Es gibt glaub nur einen der das ganz in der mitte hat, sie heissen Edo rams..aber ich glaube kaum das du Edo rams hast weil die sind 10 jahre alt mindestens.
Ist das netzeil ein markennetzeil und wie alt is es...bei "billig" netzeilen kann es sein das mal ein transformator durchbrennt und dann mit 260 Volt das mainboard "beglückt"

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hey, auch wenn du viele Posts hast must du die leute nicht ""auf den arm nehmen"".
  ???
Und in meinem Post steht das auch drinn.... :-\

Was hast Du für ein Problem??
Fühlst Du Dich auf den virtuellen Arm genommen?
Wenn Du ein bißchen nachdenken würdest,trotz deiner noch wenigen Posting´s, dann kannst anhand der Uhrzeit unserer Beiträge sehen, dass die sich übschnitten haben.
Alles Klar??
Ich hab auf jeden Fall einen entsprechende Meldung gesehen. ;D

Nu is ja gut...
aber ich finde man muss nicht gleich aufschreihen ^^
*entschuldigt würdig bei Postmaster*
Sind wir wieder Virtuelle "arm" freunde:= ;D;D

Also, der Rechner ist so 3 Jahre alt, war ein Komplett pc, mein Kumpel hat ihn glaube ich bei Promarkt oder mediamarkt gekauft. Wenn das Mainboard mit einer So hohen Spannung beglückt wurde, ist dann alles kaputt oder was ist am wahrscheinlichsten?

Danke im Voraus, gruss Sven

Ja hm das mit den 230 Volt kann passiern muss aber nicht.
Und ich denke wenn das passiert wäre würde das mainboard eher davon Laufen (wörtlich gemeint) es schmiltz....
aber das mit dem in der mitte liegendem Schlitz ist irgenwie komisch das geht nicht^^..hm..hats geraucht oder habt ihr im zimmer gerochen oder habt ihr direkt die nase ans netzeil gehalten.

Geraucht hats nicht, es hat im Zimmer nur ein bisschen komisch gerochen, dann habe ich

netztstecker gezogen. Dann haben wir die Nase an das Netzteil gehalten und es hat

komischgerochen, so wie der Geruch im Raum, der aber nicht extrem war.

Gruss Sven

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Nu is ja gut...
aber ich finde man muss nicht gleich aufschreihen ^^
*entschuldigt würdig bei Postmaster*
Sind wir wieder Virtuelle "arm" freunde:= ;D;D



Na klar. Zusammen sind wir hier alle stark.

wenn man direkt am netzeil riecht stinkt es immer ein bisle verbrannnt...
Und im raum..naja ich will dich jetz nicht "beleidigen" aber manchmal wenn was nicht stimmt denkt man sich sachen aus..also ehm..ihr habt ein bisle verschmort gerochen und durch euer "aufregung ist der gestank" noch intensiever geworden...
Macht den ram mal raus (wenn Netzstecker gezogen ist ) und schaut auf die kontakte ob sie alle in ordnung sind und schaut euch die slots ma an ob da irgenwas stab oder sowas drinn ist

@ jmueti= find ich voll sozial von dir ;)

Ne, ne beleidigung ist das nicht, aber ich hätte den rechner nicht ausgemacht, wenn es

nicht aufeinmal komisch gerochen hätte. Da ich jetzt nicht bei ihm bin, muss ich morgen

oder so mal schauen, was mim ram ist. Irgendetwas muss aber kaputt sein, da er ja nicht

mehr geht. Naja, wir wollen den rechner mal zu einem Fachmann bringen, mal schauen was

ich dann blechen muss(eins ist klar: ich fass den rechnernicht mehr an )

Danke

Gruss Sven

Was ich eben meinte: Ich fasse das innere von Rechnern nicht mehr an!


« Nach Schönheits OP startet rechner nicht mehr (Black Screen)pc stürzt ab... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...