Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Adapter Modemkabel --> Anschluss Splitter?

Hallo,

ich gehe zur Zeit nur mit nem 56k-Modem ins Netz und dementsprechend liegt von der Telefonbuchse bis zum Rechner ein Anschlusskabel dafür. Da ich nun DSL beantragt habe, würde ich den Splitter und den Router am liebsten beim Rechner hinstellen. Das bisherige Kabel ist in der Wand verlegt, so dass ich das gerne dort belassen und weiternutzen würde.

Gibt es einen Adapter oder ähnliches, damit ich das Kabel für das 56k-Modem an den Splitter anschließen kann? Oder hat jemand ne andere Idee, wie man das Problem lösen kann?

Gruß
Daniel



Antworten zu Adapter Modemkabel --> Anschluss Splitter?:

Modemstecker passt nicht , ist anders belegt als DSL (= Telefon / Mitte) Wenn aber dein Modem - Stecker mit Anschlussloch ist ( Kabel eingesteckt am Stecker , könntest Du das Splitterkabel einstecken an DOSE , dann einen Steckeradapter (für den kleinen Stecker , der in den Splitter gehört) zu deinem Modem - Kabel nehmen. . Dein Kabel dann in den Splitter !!
Splitterkabel an DOSE ---> Adapter zu Deinem Kabel ---> dein Kabel andere Seite in Splitter !!
Sonst mal bei Kersten nach Kabelbelegungen schauen ....
http://griebel-hoyerswerda.dyndns.info/

...mal eine dumme Frage! Wofür hast du DSL beantragt, wenn du weiterhin mit deinem langsames 56k Modem ins Internet gehst?

Die Kabel die in der Wand sind bis zu der Telefondose gehören der Telekom und die Dose darfst nicht einmal aufmachen. Also lass die Finger davon!

Der Splitter hat ja nur so 0,5 m Anschlußkabel aus einem guten Grund. Wenn du den verlängerst (weil du den Splitter neben dein PC haben willst), dann funktioniert es nicht mehr. Also Kabel verlängern zwischen Dose und Splitter = Tabu!

So könntest dein Zeug anschliessen:



CU
1234567

Also ich habe es doch "gewagt" die Dose zu öffnen und habe mir eine Zweite parallel geschaltet, dorthin wo ich sie gebraucht habe. Es funktioniert seit Jahren ohne Probleme.


MfG

Hallo

Analog, ja, aber mit dem Splitter oder das NTBA für ISDN ist es was anderes. Es stimmt schon was @1234567 sagt. Die Erfahrung habe ich selbst gemacht. Gesammtkabellänge von der Dose bis zu der NTBBA (Splitter) war ca. 2 m
--> Ergebnis... tote Hose!

Und das mit der Dose, tja, hast Glück gehabt!

Gruß


« Neuer Treiber 91.31 (Geforce 6600gt)externes laufwerk "freecom" wird erkannt, aber ich habe trotzdem kein zugriff »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Netzwerk
Ein Netzwerk verbindet mehrere Computer oder andere Netzwerk-fähige Geräte wie Handys oder Tablets miteinander: So lassen sich Daten und Programme auszutauschen...