Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Zu hohe CPU-Auslastung bei Spielen usw.

Hallo, ich hoffe hier kann mir geholfen werden. Ich habe ein recht seltsames Problem mit meinem PC.

Windows 2000
Intel P4 3,2 Ghz
MSI P4N Diamond
2 GB RAM
ATI Radeon X800 XT
ATI X1800 GTO

Das System lief mit der X800 XT schon eine ganze Weile gut.
Seit kurzem habe ich das Problem, dass sich sobald ich ein Spiel starte
oder einen Film gucke die CPU Auslastung erhöht.
Es ist in dem Ausmaße das im Prinzip 30% mehr auslastung sind als normal.
Bei Counter-Strike hatte ich vorher 100 FPS konstant und jetzt klettert es von ca. 10 bis mal 80 FPS rauf und wieder runter, meist in der unteren Region von 20 bewegt sich das ganze. CS ist leider das einzigste Spiel bei dem ich die FPS immer kontrolliert habe aber auch bei anderen Spielen ist die Performance spürbar weniger.

Nur wenn ich ein Spiel oder Film starte erhöhen sich die DPC's (Deferred Procedur Calls) um ca. 15% auslastung vorher 0 und "System" verursacht dann auch ca. 15% Auslastung wobei nicht zu erkennen ist welcher Prozess genau dort die Auslastung verursacht, kein Prozess der angezeigt wird verbraucht dort CPU.

Ich habe mir die ATI X1800 GTO besorgt weil ich davon ausging das meine Grafikkarte einen Defekt hat. Da der selbe Fehler immer noch auftritt kann ich die Grafikkarte ausschließen als Fehlerquelle.

Habt Ihr eine Idee woran dieser Fehler liegt?
-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben, Nope

« Letzte Änderung: 23.08.06, 21:49:12 von Dr.Nope »


Antworten zu Zu hohe CPU-Auslastung bei Spielen usw.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

liegt bestimmt an irgendeiner software, hast vllt. neue drauf gemacht? vllt. verhaspelt sich da irgendwas oder so, kannst ja mal sämtliche treiber usw. deinstallieren und neu drauf machen, vllt. hilfts ja, oder irgendein virus drauf  ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Windows neu drauf!!!!! Vor her daten sicher!!!!



Pentium4

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

@ Pentium4 : Das ist immer die "brutalste" methode um Fehler zu beheben, nur nicht die beste.
Also, vorher mal ein bisschen nachdenken was es sonst noch für Lösungen gibt, woa. ;)::)

Hast du neue Programme Installiert, schon mal im Systemstart geschaut ?
Wieviel Prozesse sind am Laufen ?

Trat das Problem langsam aber sicher auf, oder von einem Boot auf den Anderen ?

Hast du mal änderungnen an deinem System vorgenommen , auch hardwaremäsig ?

Auf Viren/Spyware und ähnlicher Malware überprüft ?

Gruss Daniel


Als neue Software kommt im Prinzip nur Teamviewer in Frage und ob ich das Programm installiert oder Deinstalliert habe, es is das Problem fortwährend.

Einen Virus oder Wurm kann ich so weit ausschließen, auch eine Neuinstallation des Systems hat nichts gebracht (hab ich schon 3x gemacht, allerdings aus anderen Gründen).
Ich habe mit Stinger nach Würmern gesucht und mit Kaspersky Web-Antivirus nach Viren, sonst verwende ich den Freeware AntiVir von Avira.

Das Problem trat plötzlich auf, seltsamer weise nach dem ich den PC an einen anderen Standort verlegt habe. Nach dem "Umziehen" habe ich auch die ganzen USB Geräte an einen anderen USP-Slot angeschlossen und musste all diese neu installieren aber sonst gab es keine Veränderungen. Ich habe das Gefühl das ich u.U. etwas am Board beschädigt habe als ich mit dem Staubsauger rangekommen bin. Allerdings wäre es nicht das erste mal gewesen das ich mit dem Endstück ein paar Teile leicht berüht habe.

Ich habe es mit neuen und auch alten Grafiktreibern versucht aber ohne jegliche Veränderung, andere Treiber hatte ich jeglich versucht über das Internet zu aktualisieren aber habe die Treiber vorher nicht deinstalliert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Vielleicht bist du diesesmal an ein sehr empfindliches teil drangekommen.
Noch was, hast du die alten treiber von den USB Ports entfernt ? Wenn da vorher z.b eine Maus angeschlossen war, und er sucht vergeblich nach der Maus...

Gruss Daniel

So wie es scheint habe ich den Fehler entdeckt. Ich habe ein Sennheiser Headset mit USB-Soundchip, wenn ich den entferne is alles normal und läuft, sobald ich den anschließe entstehen dise DPC's... All meine Spiele liefen über den Soundchip und auch die Videos habe ich über diesen Wiedergeben lassen.

So ein kleines verhurtes Teil spinnt auf einmal rum und bis man rausfindet worans liegt ... -.-


« LAN, WLAN oder DLAN ??Router an Router »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...