Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

welche RAM Bausteine werden unterstützt?

HI!
Ich hab folgendes Problem.
Hatte vor mir demnächst neue RAM (DDR RAM )Speicherriegel zu kaufen.

In der Übersicht in meinem Motherboardhandbuch steht jetzt folgendes:

"4DDR DIMM Slots: DDR1,DDR2,DDR3,DDR4
2DDR DIMM-Steckplätze unterstützen PC3200 (DDR400),max 2GB
4DDR DIMM-Steckplätze unterstützen PC2700 (DDR333)/PC2100 (DDR266),max 3,5GB

Was heißt das jetzt?
Soll das bedeuten das nur 2 mal (DDR400) verwendet werden kann?
Ist es möglich auch alle vier Speicherbänke mit (DDR400) zu bestücken?
Oder kann ich wenn ich alle vier Speicherbänke nutzen will nur (DDR333) verwenden?
Da ich die Dual-Kanal Funktion nutzen will ist mir das echt wichtig.
Im Handbuch steht ja das bei Verwendung aller vier Bänke nur Riegel vom gleichen Typ genutzt werden sollen.



Antworten zu welche RAM Bausteine werden unterstützt?:

Nur 2 GB Ram  DDR 400
Wenn alle 4 dann nur DDR 333
Dual Chanel funktioniert eh nur mit gleichen Ram ( Typ/ Hersteller)

Ram sollten grundsätzlich vom gleichen Hersteller sein und die gleiche Taktung haben, um Probleme zu vermeiden.

DA kannich alo nicht 4 mal DDR400 verwenden sondern muß dann auf 4 mal DDR333 zurückgreifen?

Ist ja nicht so doll


« Hardwareassistent lässt sich nicht ausführenGrafikkarte inkompatibel?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...