Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Grafikkartenvergleich

Hi,
Ich hätte mal ne Frage. Unterscheidet sich ne Geforce 7600 GO mit 256 MB Ram von ner Radeon X1800 auch mit 256 MB Ram? Weil eigentlich wäre da doch die Geforce besser, weil die meisten spiele auf Geforce ausgelegt sind. oder nicht? ???



Antworten zu Grafikkartenvergleich:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zu Frage "NEIN". Und eine Geforce 7600 ist niemals besser als eine Radeon 1800,egal in welcher Version ob GT oder sonst was.Es gibt auch keine Faustregeln ob Nvidia oder ATI besser ist . Du musst immer jede Grafikkarte für sich einzeln vergleichen,wobei es natürlich unterschieden wird zwischen Low Range (ATi Radeon X1300,Nvidia Geforce 7300,Mid Range(Geforce 7600,Radeon 1600 XT,X800 GTO) und High End Grafikkarten (Radeon 1800,Geforce 7800,7900)

Hi,
danke für den Tipp. kann mir jetzt dennoch jemand sagen, welche der beiden Grakas sich am besten für die neusten PC Spiele, wie oblivion eignet? das wäre sehr nett.

Besser eignet sich eindeutig die X1800 wie aber eigentlich schon gesagt wurde

Du solltest nach den Daten der Grakas gehen. Ist mir zu viel, jetz nachzuschauen, doch schau doch einfach selbst nach. Wert legen solltest du auf RAM-Takt und Chiptakt (höher=besser), auf Grafikspeicher weniger (höher ist nicht immer gleich besser!!!- wird bedingt durch den RAM-Takt), auf das Shadermodel (wobei beide 3.0 haben müssten), auf Pixelpipelines (mehr=besser), Vertexshader (mehr=besser), den Anschluss (AGP ist langsamer als PCIe), möglicherweise noch auf die Kühlung, da du passiv gekühlte Karten kaum übertakten kannst, falls du das vor hast.
Ich persönlich würde dir empfehlen, ein AMD System mit ATi zu bestücken (bessere Kompatibilität) und ein Intel System mit nvidia.
Was du sagtest,...

Weil eigentlich wäre da doch die Geforce besser, weil die meisten spiele auf Geforce ausgelegt sind.
...ist teilweise richtig. Denn oft arbeiten die Producer und Gameschmieden mit NVidia zusammen, um eine gute Kompatibilität zwischen den Grakas und Spielen herzustellen. Die NVidia Forceware ist sogar auf best. Spiele abgestimmt, optimiert diese also und bringt Verbesserungen mit sich, was man vom ATi Catalyst nicht oft behaupten kann.
Ich bevorzuge NVidia mehr als ATi unter dem Gesichtspunkt der Zusammenarbeit mit Softwareherstellern (z.B. Autodesk und die dafür optimierten NVidia Quatrokarten), jedoch nicht unter den Gesichtspunkten des Stromverbrauches und des Geldes.
ATi und NV halten sich somit bei mir die Waage.

Vielen Dank für die Tipps :D


« TFT und schwarzes Bild..druckerprobleme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...