Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Medion Notebook 42100 bootet nicht mehr von CD

Nabend zusammen.

Also ich habe bzw ein Arbeitskollege hat, ein Problem mit seinem Notebook
Modell Medion 42100.
Vor ca. einer Woche hat der Kollege sein Notebook eingeschaltet und Windows hängte sich während des Bootvorgangs auf.
Also kamm der typische Bildschirm: Windows konnte nicht korrekt gestartet werde ... Abgesicherter Modus,.. Normal Starten...
Da dieses jedoch auch keinen Erfolg brachte, habe ich ihm geraten Windows neu drauf zu Bügeln.
Also ab ins Bios, Boot Device eins auf CD gestellt und Windows Xp Pro CD reingeschmissen.
Leider Bootete der Rechner weiterhin von der HD.(Kein Screen :Drücken Sie belibige Taste um von CD zu starten.)
Selbst unzählige Versuche und Bios Einstellungen brachten keinen Erfolg.
Das Betriebssystem lässt sich einfach nicht mehr von Cd neu Auflegen.
Also haben wir die Festplatte mit einer alten formatierten getauscht, auch hier das selbe Problem.
Die Cd ist auf jedenfall ein Orginal Xp von der sich normalerweise Booten lässt.(an einem anderen Rechner getestet)
Das CD Rom und alle anderen Komponenten werden auch korrekt im Bios angezeigt.
Ich weiss echt nicht woran es liegen könnte.
Auf der Unterseite des Notebook gibt es noch ein paar Jumper bzw Kippschalter, mit deren Einstellungen sich evtl. erweiterte Bios Optionen aufrufen lassen.
Jedoch konnte ich trotz Googeln darüber nichts finden.
Leider hat das NB auch kein Floppy, weswegen dies als Boot Alternative ausbleibt.

Jemand vielleicht noch eine Idee oder das selbe Problem mit Lösung?
Bin für jeden Hinweis dankbar denn so allmählich geht mir das Ding auf den...
Gruss Freeze



Antworten zu Medion Notebook 42100 bootet nicht mehr von CD:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

hast du vielleicht noch eine WIN98-Boot-CD, nur mal zum Testen des Bootvorgangs.

Evtl. Laufwerk defekt ?

Hallo
Danke für die Antwort Achim.
Habe nun ein externes CD Laufwerk angeschlossen und siehe da...
es lies sich von diesem booten.
Also habe ich Windws neu installiert.Jedoch der selbe fehler wie vorher.
Die Installation klappte einwandfrei.
Doch sobald Windows das erste mal startet bleibt der Rechner hängen.(Das Xp Logo erscheint und der Balken laüft, dann passiert aber nix mehr.)
Hab den Rechner jetzt schon mal 2Std stehen lassen. Windows läuft einfach nicht an.
Das Kuriose jedoch ist, das ich Linux  Suse 10.1 ohne Probleme installiert habe und es auch einwandfrei läuft.
Das Verstehe ich nicht, wie kann der Rechner mit Linux laufen.
Versagt aber bei Windows..

Help please

Habe das gleiche problem gehabt. Dein CD-ROM ist definitiv defekt, dadurch startet Windows nicht. Wenn du dein Laufwerk abklemmst, wird dein Windows wieder einwandfrei starten.

Das kann ich bestätigen! Es war auch bei mir das Laufwerk! Unglaublich, daß der Medion-Schrott nicht in der Lage ist mit defektem Laufwerk (war übrigens so gut wie nie im Einsatz und hat offenbar trotzdem ne Macke) zu booten! 

ich habe mal ne frage und zwar kann ich das laufwerk nicht einfach auch im bios ausstellen weil ich weiß nicht wie der laptop aufgeht habe ein medion lappi


« Druckerproblem Epson Stylus C64Bodenkabel (Erdung) wohin verlegen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...