Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

250 GB SATA II kompatibel ???

Habe folgendes Problem:
Ich kriege meine Samsung 250 GB SATA II Platte einfach nicht ans laufen...
Sie soll mein Bot Laufwerk sein, weil meine alte den Geist aufgegeben hat.
Aber mein AMIBios Ver. 3.31 erkennt sie einfach nicht.
Demzufolge kann ich Windows XP nicht installieren und diese F6 funktion bringt gar nix. Ich habe versucht, sie manuell einzurichten, jedoch kann ich nur ca. maximal 65.000 cyl. einstellen. Der Typ vom atelco service sagte mir die platte hätte irgendwas mit 400.000...

Meine Frage: Ist diese Festplatte überhaupt bei mir zu betreiben? Oder wenn nicht, welche denn?

Mein System: MSI K8T Neo AMIBios 3.31
             Samsung SPN2504C
Wenn ihr mehr Infos braucht, sag ichs gerne



Antworten zu 250 GB SATA II kompatibel ???:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

welches board hast du ?

das MSI K8T Neo2-F v2.0 oder das MSI K8T Neo2-V ?

bei beiden wird jedenfalls nur Serial ATA/150 unterstützt, die platte ist aber Serial ATA/300. keine angst Serial ATA/300 ist auch abwärts kompatibel.

« Letzte Änderung: 19.11.06, 19:55:23 von Mullmanu »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Achtung, bei den Boards sind oft auch s-ATA kabel dabei die nur S-ATA I unterstützen deshalb lieber noch ein anderes kabel holen!

p4

Sind die SATA-Treiber überhaupt installiert?

Gruß, Dr. Gobo

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

flobby ist da wichtig1

p4

Genau. Die SATA-Treiber lassen sich nur von Floppy-Disk installieren.

Gruß, Dr. Gobo

Also... Floppy hab ich mir extra beim Dad aus und bei mir eingebaut...
und wenn ich die Treiber installieren will findet er diese auf der Diskette gar nicht.
Die Festplatte ist auch auf 150Gbit/s gejumpert.
Das Mainbord ist einfach K8T Neo ohne 2 und ohne FISR oder so...
War eins der ersten überhaupt für AMD 64Bit CPUs. Hmm das Kabel hab ich noch nicht getestet. Is das echt möglich? Hab gelesen, der einzige Unterschied wäre so ne Klemme die dran wär...
Ich glaub ja mit den Cylinders is das Problem? Weiss da jemand was drüber?

Danke schonmal für die Rückmeldungen...

Achtung: Mein Bios erkennt die Platte schon nicht...
Is eigentlich logisch, dass ich Windows dann nicht installieren kann...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da bleibt dir wol nur ein BIOS-Update übrig.

Aber aufpassen genau die Version für den Mainboard sonst kannste es danach direkt in den Sondermüll verfrachten.  :o

Wenn auch das nicht funzt, geht deine Platte überhaupt?

Teste sie doch einfach mal an einem weiteren Rechner oder (wenn der nicht zur verfügung steht) lass sie bei nem Händler durchchecken!!

D4N13L          8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du ein Board von ner namen haften firma hast, kannst du evtl. auch ein tool downloaden für das Bios update!


P4


« grafikkarte kaufenMein Laufwerk kann keine DVD lesen !!!!!????? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!