Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Asus Treiber und Biosauswahl unüberschaubar

Hallo, ich habe Gestern meinen Athlon X2 4600+ , für mein Asus A8N Sli Deluxe bekommen.(WinXP)

Alles eingebaut und läuft, nur leider wird unter "System" nur ein Kern angezeigt. Prozessor unbekannt.

Was muss ich jetzt machen? Bios oder Chipsatztreiber updaten? Welche wären das genau, steige bei dem Angebot auf der Seite von Asus nicht ganz durch.

Und kann ich das Bios auch über Windows installieren, oder muss man das im DOS Modus machen?

Muss bei Bios- und Treiberupdate das Komplette System neu Aufgesetzt werden?


Fragen über Fragen, aber ich bedanke mich jetzt schon mal für jede Hilfe.

Krulle



Antworten zu Asus Treiber und Biosauswahl unüberschaubar:

2 jein, mit spezieller software kann man es auch in windows machen
3 nein

1 ich würde mal einen treiber für die cpu installieren.

http://www.amd.com/de-de/Processors/TechnicalResources/0,,30_182_871,00.html

Habe den Treiber und den Optimizer installiert und neu gestartet. In "System" wird immer noch Model unknown angezeigt.

Genau genommen steht da: AMD Hammer Family Processor
                         Model unknown
                         2,41 GHz
                         1,00 GB RAM


Muss jetzt erst mal bis 22 Uhr arbeiten. 

nadoll, dann wirst du ein biosupdate machen müssen. zumindest würde ich es dir empfehlen.


« Kann man das machen? Platte bei Zugriff löschen?Zusammenstellung Hardewarekomponenten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!