Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hallo Leidensgenossen, mein Scaleo mit diesem Motherboard muckt auch seit ein paar Wochen. Kein Bios Peep, Rechner fährt nicht hoch, alle HDs, Laufwerke und Lüfter laufen.Dieser Fehler tritt jedoch nur temporär auf. Zwar immer öfters, aber ab und an rennt er wie immer wie am Schnürchen!
Nun habe ich herausgefunden, dass wenn ich den Netzschalter hinten am Netzteil ausschalte der Fehler nicht auftritt. Soll heißen, abends nachdem ich fertig bin am PC, schalte ich ihn hinten aus und am nächsten morgen funktioniert er einwandfrei. Solltet ihr mal versuchen? Vielleicht hilft das den einen oder anderen? Die Ursache des Fehlers habe ich jedoch noch nicht herausgefunden.Bleibe aber dran!!!
Gruß GRCologne
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Netzteil probeweise getauscht, leider ohne Erfolg! Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der Rechner lebt wieder!
Zwar habe ich mir inzwischen einen neuen PC zugelegt, aber es hat mich doch interessiert, was nun an meinem alten Rechner defekt war.
Für kleines Geld habe ich ein neus Motherboard von MSI PM8M-V gekauft ca. (€ 40,-)!
Die Festplatte habe ich neu formatiert!!!
Und was glaubt ihr? Der alte PC rennt wieder, natürlich musste ich bei Microsoft das XP aktivieren. Ich war erstaunt wie viel einfacher es war, als es immer erzählt wird. Alle Service Packs und sonstige Patches installiert und der Rechner ist bei den Standard Anwendungen gar nicht mal so viel langsamer  als mein neuer mit Core2Quad Q6600 CPU!
So so war das bei meinem Scaleo 600!
Liebe Grüße
GRColognejavascript:void(0);
Smiley

Bei mir war die Sache ganz einfach, neue Cr2032 Batterie.

hallo hab das gleiche problem mit meinem scaleo 800 schoneinmal da sprang er nicht mehr an flachbandkabel von hdd und dvd laufwerk abgenommen und sie liefen wieder kabel wieder dranngesteckt und sie waren wieder tod.

passierte schin einmal vor 1 jahr ungefär ist nicht hochgefahren und sprang aufeinmal wieder an aber nun ist er wol ganz und gar hinüber liegt aller wahrscheinlichkeit am mainboard und ersatz f+rs gleiche board ist relativ teuer alternativen kenne ich leider nicht falls jemand ein ersatzboard von einem anderen hersteller hat was günstig ist bitte melden


« DVD-Rohlinge werden nicht mehr erkanntFestplatte funktioniert nicht nach gehäuse umbau »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Motherboard
Siehe Mainboard. ...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...