Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

ATHLON64 3200+ Venice Sockel 939 auf DFI LANPARTY UT-CFX3200 OVERCLOCKING!

Hallo,
ich möchte mal gerne meinen AMD übertakten! Nur in dem Bios des DFI Boards gibt es tausend Einstellungen! Kann mir einer beim Übertakten helfen? Welche Einstellungen muss ich im Bios machen?

Andere Frage: Merkt man das Overclocking?



Antworten zu ATHLON64 3200+ Venice Sockel 939 auf DFI LANPARTY UT-CFX3200 OVERCLOCKING!:

erklärung hier: alle wichtigen einstellungen.
http://www.pc-erfahrung.de/prozessor/cpu-overclocking/ocathlon64.html

habe selbst meine cpu übertaktet:
amd 3700+, von 2200 auf 2750 mhz

JA, ICH merke den geschwindigkeits untschied schon.
Sogar beim Windowsstart, sieht man etwas mehr speed.

dfi boards, sind halt ware meisterboards für übertaker, es gibt extrem viele oc-funktionen für den speicher.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

OK Danke!  ;)

schreib dann mal was von deine oc_ergebnissen!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also hab es über den FSB gemacht! Läuft bei mir auf 220, also 10x220 = 2200 MHz! Es geht auch mehr, aber ich habe nur einen AMD-Boxed Kühler, der reicht nicht dafür oder?

mit dem boxed kühler sollte man wirklich nicht viel übertakten, die temp sollte man immer im auge behalten.

auslasten mit prime95
temp kontrolle mit speedfan

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

der 3200+ ist eigentlich sehr gut zum OC geeignet, der boxed kühler reicht vollkommen. bei mir ist er auf 2,4ghz nicht über 50°C gekommen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

OK! Werde Stück für Stück den FSB erhöhen und gucken, ob es stabil bleibt!

DFI sind doch mit die besten Overclocking-Boards oder sehe ich das falsch? In dem Bios ist ein Extra-Punkt nur für Übertakten (Genie Settings)!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn ich den FSB auf 240 stelle, fährt der PC hoch, stürzt aber nach kurzer Zeit wieder ab und fährt nicht mehr hoch - muss erst Clear CMOS machen! Kann das am Ram liegen, dass der nicht mehr mitmacht, weil der ja mitübertaktet wird^^

natürlich kann das am ram liegen. hast du den ram teiler runter gestellt? schon mal die cpu mit mehr spannung betrieben? gibt es nicht auch noch einen HT - Link, den du runter stellen musst?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja also das Bios hat einen eigenen Punkt für's Overclocking, da kann man echt alles einstellen, aber ich blick da nicht so wirklich durch!


« Probleme nach Arbeitsspeicher- EinbauWin XP: Ihre Frage: Welchen PC sollte ich kaufen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Autoresponder
Der Autoresponder, auch autoreply, ist eine spezielle Funktion im Email - Programm oder ein Zusatz auf dem Mailserver: Per Autoresponder lassen sich automatische Antwortm...