Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neues Motherboard, aber welchen Chipset?

Hallo,

ich möchte mir für meinen Pc ein neues Motherboard und ne neue Grafikkarte zulegen. Meinen Prozessor(Pentium D 2x 3,4 GHz), Festplatte, RAM usw. möchte ich behalten. Mir ist aufgefallen, dass es innerhalb des Sockels 775 verschiedene Chipsets bei den Motherboards gibt.Zurzeit hab ich den Chipset 945gz. Nun weis ich nicht, ob das neue Motherboard genau den selben Chipset haben muss oder ob es wirklich nur auf den passenden Sockel ankommt. Das neue Board sollte auf min. 2Gb DDR2 RAM aufrüstbar sein und min. einen PCIe (16x) Steckplatz verfügen. Vielleicht kann mir ja jemand einen Tip geben welches Motherboard am geeignetsten ist.
Danke schon mal im Vorraus. 



Antworten zu Neues Motherboard, aber welchen Chipset?:

Solange das neue Board höher wertig ist, gibt es dort keine Probleme, am besten ein Board mit Intel Chipsatz 965 nehmen, wie mein Board von Asus aber es ist darauf zu achten, das auch der Ram Speicher unterstützt wird. Wie zum Beispiel von Kingston, wird es keine Probleme geben, bei No Name schon ehr.

MfG DualCore2


« Ist das System gutProbleme mit ASUS A8N 32 SLI »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Motherboard
Siehe Mainboard. ...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...