Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

SOS!! Der Scanner spinnt!

Liebe Computerfreaks, >:(

lest einmal, welch unangenehme Überraschung ich am Freitag, den 16. Februar 2007 in meiner Arbeitsstelle erlebte! Wenn Ich möchtet, dann schreibt einfach drunter, wie Euch das Gedicht gefällt:


SOS!!! Der Scanner spinnt!!!

Als ich morgens Dokumente
zur Bearbeitung einscannte,
lief der Scanner wunderbar,
weil er noch in Ordnung war!

Aber gegen Mittag zeigte
sich, dass er ganz plötzlich streikte,
nachdem ich auf „SCANNEN“ drückte,
denn der Scan-Versuch missglückte!

„UMAX“ schien plötzlich zu hacken,
denn ich hörte ihn nur knacken!
Dass er nicht so will wie ich,
das ist äußerst ärgerlich!

Mehrmals hab ich’s neu probiert,
aber es ist NICHTS passiert!
Ich hab WINDOWS neu gestartet
und ganz hoffnungsvoll gewartet!

Vor der Pause fuhr ich munter
das Betriebssystem herunter.
Dachte, dass der Scanner auch
mal ne kleine Pause brauch(t)!

Danach hab ich – ungelogen -
Umax auch den Strom entzogen!
Nach der Pause schloss ich dann
ihn wieder ans Stromnetz an!

Hab gedacht: Nun wird es gut!
Doch dann packte mich die Wut:
Wieder – musste ich erkennen -
wollte er partout nicht scannen!

An den Canon-Scanner kann
ich nun leider gar nicht ran,
weil er in Benutzung ist!
Und ich denk mir: „So ein Mist!
Weil der Scanner nicht mehr will,
steht jetzt meine Arbeit still!“

Abschließend ist noch zu sagen:
Bisher gab es NICHTS zu klagen!
Sowas ist sonst nie passiert!
Er hat immer funktioniert!

Doch nun scannt er gar nichts mehr!
Muss vielleicht ein neuer her?
Gibt es doch ein Happy-End,
wird sehr bald der Rest gescannt!
 



Antworten zu SOS!! Der Scanner spinnt!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

da wird wohl ein neuer her müssn  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nur weil der Scanner mal versagt,
wird gleich die Scannerei vertagt? ? ?

Ne Alternative muss da her,
hier kriegst du eine, bitte sehr:

Nimm ne DigiCam zur Hand
und mach ein Foto, wenn´s geht, ohne Rand!

Wähl die Auflösung nicht so klein,
die Qualität wird besser sein.

Die Cam kommt an den USB,
die Datei kopierst du dann auf "C" (  ::) )

Mit einem Bildbearbeitungsprogramm
gehts dann an das Foto ran.

Hast du´s nicht ohne Rand geschafft,
wird der jetzt einfach weggemacht.

Hierzu ziehst du mit der Maus,
einen Rahmen und wählst im Menü dann "Freistellen" aus.

Jetzt musst du nur noch die Größe neu bemessen,
anschliessend speichern nicht vergessen!

Fertig ist dein Dokument,
das sieht jetzt aus, wie frisch gescannt!


mfg
tremor4fun
   

« Letzte Änderung: 16.02.07, 15:27:03 von tremor4fun »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 ;D;D;D;D;D;D;D

Ich scanne TEXTE und kein Bild!
Sonst wär die Sache halb so wild!

Zum Schluss sage ich Euch nur schlicht:
Ne Digicam, die gibts hier nicht!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

dann nimm Stift und Blatt und schreibe ab  ;)

Es handelt sich hier um ein 95-Seitiges Buch mit Text und Grafiken! Wenn ich da schreiben und malen würde, wann soll ich denn da fertig werden??? Weihnachten 2008?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Aus Text besteht dein Dokument,
also willst du´s als OCR gescannt?

Das dann mein Tipp nicht funktioniert,
hab ich dann jetzt auch kapiert.

Dann bleibt mir nur noch eins zu sagen,
musst mal die Sekretärin fragen!

 ;D
__________________________________________
(Wobei die sich bedanken wird, wenn Sie ein 95 - seitiges Buch abtippen darf!)

- genug rumgeblödelt jetzt, Nettes Gedicht oben! -

mfg
tremor4fun 


« 2 Webcam's mit Hilfe von einem Hardware "Umschalter" an einem PC betreiben?Was für ein Ram???? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!