Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

XP startet einfach nicht mehr

Hallo,
ich verwende zwei Festplatten in einem Rechner, die ich mit Wechselrahmen austausche. Seit längerem schon wird die eine Festplatte beim Start nicht erkannt, d. h. ich muss öfters den Rahmen reinschieben, bis es endlich funktioniert. Jetzt geht plötzlich gar nichts mehr. Die Festplatte wird erkannt, XP wird geladen, doch dann, wenn eigentlich der Desktop erscheinen sollte, startet der PC immer wieder neu, ohne erkennbaren Grund. Ich habe keine Einstellungen vorgenommen, die das hätten bewirken können - ich erinner mich nur, dass beim letzten erfolgreichen Start eine Systemanalyse durchgeführt wurde, obwohl davor gar keine Probleme aufgetreten waren.

Die andere Festplatte funktioniert noch tadellos! Was könnte dahinter stecken? Ist mein System noch zu retten?

Danke für die Hilfe!


« Welcher Notbook fürs Studium??Rechner hängt beim booten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...