Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Problem mit neuen Mainboard

Hallo,

habe mir ein neues mainboard gekauft weil ich ein Prozessor hatte der nicht auf dass andere passte (FSB zu klein).
Ich habe alles umbgebaut auf dass neue Board nur geht es nicht richtig an also an schon lädt aber nicht bleib immer schwarzer bildschirm. Könnt Ihr mir sagen warum es nicht geht.

Technische Daten:
Mainboard :K7NF2-Raid
rozessor AMD Athlon 2600 +
Ram: 256 DDR 266
Graka: Sapphire Atlantis Radeon 9600 mit 256 mb



Antworten zu Problem mit neuen Mainboard:

kann mir wirklich keiner helfen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das heißt, der Rechner fährt komplett hoch, woher weißt Du das?
Hat das Board einen Grafikchip?
Wenn ja, schau mal ins Bios, ob der deaktiviert ist.

der rechner fährt nicht hoch.
Wenn ich auf den Powerknopf drücke leuchtet die ganze zeit die Power und die hdd led. die festplatte springt an aber mehr passiert nicht er lädt nichts und der bildschirm bleibt schwarz.
dass mainboard darf keine Grafikkarte mit 3,3 v haben und ich weiß nicht wieviel meine Sapphire Atlantis radeon 9600 hat.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Baue mal die Grafikkarte aus und starte dann den Rechner. Aber vermutlich hast du irgend etwas falsch angeklemmt ???

Ist es nicht schädlich für das board wenn ich es ohne grafikkarte starte. was könnte ich falsch angeklemmt haben. bei hdd led und reset und so geht ja alles habe gerade wider mein altes board darn und da ist das genau so zum anklemmen und da geht es. kann mir einer sagen wie ich meine Spannung bei der Graka rausbekomme weil ich weiss nicht was ich nocht falsch gemacht haben könnte

Ist es schlimm wenn mein RAM kein dual channel hat weil das Board unterstützt welchen. muss ich den unbedingt haben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nein, ist nicht schlimm.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ist es schlimm wenn mein RAM kein dual channel hat weil das Board unterstützt welchen. muss ich den unbedingt haben.

Meinem Kentnissstand nach hat die Dualchannelunterstützung nur was mit dem Mainbaord zu tun. Kannst also jeden Speicher benutzen, wenn du zwei Gleiche hast.

 habe gerade den Ram und dann mal die Grafikkarte rausgelassen und er hat nicht einmal gepiept aber das Kabel für den gehäuselautsprecher ist dran.
dann ist garantiert das Mainboard defekt oder ?

Probier es mal mit nur einem RAM und versuche zu booten..

sonst noch mal mit einer anderen GraKa Starten..

Bekommt das MAinboard genug Strom?

grz

habe alles schon probiert eine andere grafikkarte mal ohne ram mal mit ram und dann ohne graka dann mal ohne beiden und nie hat dass ding ein ton von sich gegeben.
habe extra keine festplatte oder laufwerk rangemacht.
auf dem mainboard habe ich nur die Grafikkarte raufgesteckt.


« Computer startet nichtComputer hängt sich nach kurzer Zeit auf »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...

Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...