Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

doppelt so viel ram halb so schnell :(

Hallo,
mein Rechner ist seit dem ich den neuen Ram habe voll zur schnecke geworden...
Details:
* 939 ASUS A8V-VM
* ATHLON 64 4000+
* Geforce 7600GT 256MB

Ich hatte vorher 512 DDR-300 drin und den dann gegen 1GB DDR-400 gewechselt... naja vorher konnte ich z.b.: "need for speed carbon" normal zocken seit dem ich aber den 1gb Ram-Stick drin habe ruckelt es sogar auf minimalen Einstellungen...


hilfe ...
Everest zeigt bei bie Benmark folgendes an:
 - Speicher Lesedurchsatz    : 591MB/s 
 - Speicher Schreibdurchsatz : 224 MB/s
 - Speicherverzögerung       : 299,ns   

alles verdammt schlecht, die Verzögerung sprengt sogar die vorgegebenen Beispiele


MFG LeXanG
 



Antworten zu doppelt so viel ram halb so schnell :(:

schau mal mit welcher frequenz (ddr 333,400 ....) der ram im pc läuft!

im bios oder bei everest, cpuZ
(der benchmark sagt mir nichts, da ich diesen nicht kenne)

-biosreset könnte helfen (oder die optimalen einstellungen im bios selbt einstellen)
-bios updaten

also im bios steht bei memory control oder so ganz oben:
Memory Clock : 200MHZ
?? ist das die taktfrequenz ich kann da leider auch nichts umstellen... ist alles festgestellt
#
ach ja der ram ist folgender (nach der rechnung)

1024MB DDR PC-400 Samsung

habe den ram mal in nem andern steckplatz gesetzt erst ging wieder alles super am nächsten tag das selbe prob wieder

Hey =)

Hatte auch letztens noch nen 1 Gb ram-block von Samsung drin...hab den nach 2 tagen umgetauscht weil das teil völliger schrott war...
Hab das Asus A8V VM SE
 

du hast einen AMD64, dieser hat einen integrierten Speicherkontroller, welcher die ersten zwei Rambänke anspricht, kauf dir zwei gleiche Ram-module a 512MB und stek sie in die ersten beiden Ramslots, danach solltest du keine probleme haben.

mhh das heist ich muss eher noch mal 1 GB kaufen? (habe ja schon einen neuen) geht das net anders ?? bin ziemlich pleite

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
du hast einen AMD64, dieser hat einen integrierten Speicherkontroller, welcher die ersten zwei Rambänke anspricht, kauf dir zwei gleiche Ram-module a 512MB und stek sie in die ersten beiden Ramslots, danach solltest du keine probleme haben.
Das würde ich so nicht sagen. Es kommt auf das MB an, welche Bänke du bestücken musst. Schau im Handbuch nach. Bei deinem Board sind es glaube ich Bank 1 und 3. (Die haben meist die selben Farben)

mein Board hat nur 2 plätze habe aber nachgeschaut muss es in den zweiten place packen damit dual ausgeschaltet ist habe ich auch... habe eben noch ein 512mb ram ddr-333 zu dem 1024MB DDR PC-400 Samsung gepackt lief auch erst hat auch 1,5gb angezeigt naja dann kahm nach einiger zeit zocken BlueScreen ... DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
habs wieder rausgebaut udn biosresetet naja aber immer noch das prob mit der geschwindigkeit....

dual-channel aus? mach an das bringt performance!
aber 200MHz sind echt ein wenig wenig...... vielleicht bringt ein bios reset wirklich etwas! HIER kannst du dein mainboard auf dem grün blinkenden links gelegenen symbol checken lassen, worauf du dann in der katgorie Hilfsprogramme den ASUS updater runterladen solltest, das automatisch nach neuen bios versionen sucht und das bios IM windowsbetrieb aktuallisiert.   

« Letzte Änderung: 29.03.07, 18:24:08 von Luk Luk »

mhh naja direkt nicht ausgeschaltet, ausserdem funktioniert das mit dem dual ja auch nur wenn man 2 gleiche ram sticks hat. ich habe nur einen also soll man den in den 2ten Steckplatz tun damit das net aktiviert wird.
 

ich kann auf der Seite die du mir verlinkt kein passendes Bios update runter laden habe auch das UpdaterProgramm aber der findet auch nichts(internet ist aber total unblockiert)
habe dann versucht es manuell runter zuladen. als eingaben: Hauptplatine/Sockel 939/A8V-VM SE
geht leider auch nicht...
hilfe :(

dual channel ist nur an wenn 2 module eingesteckt sind! wenn nur eins steckt, dann is egal wo es steckt Dual-Channel ist dann aus!

sonst weis ich auch nicht weiter

Mhh also der rechner läuft nun von der geschwindigkeit her super.. stürtzt aber regelmäsig ab so ca. 1 stunde dann hängt sound und alles :-\


« Grafikkarte kaputt ????AMD 2600+ Erkennungsprobleme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...